Das Portugal-Lesebuch: Impressionen und Rezepte aus dem Land der Seefahrer

von Almut Irmscher 
5,0 Sterne bei2 Bewertungen
Das Portugal-Lesebuch: Impressionen und Rezepte aus dem Land der Seefahrer
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

eigers avatar

Interessante Lektüre

Alle 2 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9781981095803
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:215 Seiten
Verlag:Independently published
Erscheinungsdatum:15.05.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne2
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    eigers avatar
    eigervor 25 Tagen
    Kurzmeinung: Interessante Lektüre
    Portugal - klein aber oho

    Das neue Portugal-Lesebuch von Almut Irmscher hat meine Erwartungen nicht nur erfüllt, sondern übertroffen.
    Die Autorin versteht es geografische, geschichtliche und kulturelle Fakten, die zum Teil geläufig sind, so aufzubereiten und in Erzählungen zu verpacken, dass das Lesen Freude bereitet. Man erfährt immer wieder Neues und Bekanntes aus anderer Perspektive geschildert. 


    Die wissenswerten Sachverhalte sind mit eigenen Erlebnissen und Erfahrungen kombiniert und deshalb doppelt überzeugend. Ihr flüssiger und gut verständlicher Schreibstil ist ein großes Plus.
    Auch die bewährte Rezeptauswahl, passend zu einzelnen Kapiteln, macht Lust die köstlichen Speisen daheim nach zu kochen oder zu backen.

    Almut Irmscher gibt einen guten Überblick in dem handlichen Buch der großartigen Geschichte des kleinen Landes, das einmal eine der führenden Seefahrernationen in der Welt war. Davon zeugt noch heute die Verbreitung der portugiesischen Sprache in Afrika und Südamerika sowie das koloniale Erbe in Asien.
    Der neueren Geschichte, Salazar-Diktatur und Nelkenrevolution, ist ein eigenes Kapital gewidmet.

    In weiteren Kapiteln werden Gebiete, Landschaften und die Hauptstadt Lissabon näher vorgestellt. Natürlich erfährt der Leser viel über die Portugiesen selbst und die unglaublich schönen Landschaften und historischen Stätten. Als ausgezeichnete Kennerin des Landes kann Almut Irmscher viele nützliche Hinweise und Tipps geben und über interessante Begegnungen berichten.

    Dieses besondere Buch mit den wunderbar geschilderten eigenen Erlebnissen ist jedem, der offen für andere Länder ist und sich auf Unbekanntes einlassen will, zu empfehlen.
    Gern vergebe ich 5 Sterne und empfehle das Buch allen, die mehr über das kleine Land mit der einmaligen Natur und der großen Geschichte erfahren möchten.

    Kommentare: 2
    75
    Teilen
    A
    Almutivor 5 Monaten

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks