Almut Weitze

Lebenslauf von Almut Weitze

Almut Weitze, geboren in Jena, ist Autorin von Lyrik, Kurzprosa und einigen Dramen. Nach einer Schreibphase von Nonsense-Gedichten bzw. Limericks wendet sie sich nun wieder vermehrt gesellschaftskritischer und politischer Lyrik zu.

Quelle: Verlag / vlb

Neue Bücher

Alles nichts Neues - Ein Abgesang

Neu erschienen am 13.12.2019 als Taschenbuch bei BoD – Books on Demand.

Alle Bücher von Almut Weitze

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Vergangen, verblasst, vergessen (ISBN:9783744820653)

Vergangen, verblasst, vergessen

 (0)
Erschienen am 16.05.2017
Cover des Buches Alles nichts Neues - Ein Abgesang (ISBN:9783750431270)

Alles nichts Neues - Ein Abgesang

 (0)
Erschienen am 13.12.2019
Cover des Buches Eine kleine Schwäche (ISBN:9783738645859)

Eine kleine Schwäche

 (0)
Erschienen am 30.11.2015
Cover des Buches Kläffkonzert und Lyrikgewinsel (ISBN:9783738618501)

Kläffkonzert und Lyrikgewinsel

 (0)
Erschienen am 01.07.2015
Cover des Buches Zirp und Rollewanst (ISBN:9783738633283)

Zirp und Rollewanst

 (0)
Erschienen am 17.08.2015

Neue Rezensionen zu Almut Weitze

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks