Lesealltag

Cover des Buches Lesealltag (ISBN: 9783868330625)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, indem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Lesealltag"

Wie lesen wir? Wie verändert die Technik unseren Lesealltag? Welche Medien werden überleben? Wird das Buch verschwinden, weil das Internet auf den Plan getreten ist? Um diese Fragen kreist das kleine Bändchen mit Texten namhafter Autoren – herausgegeben anlässlich einer Buchhandlungseröffnung in Berlin – mit der Absicht, den Leser zum Nachdenken über die eigene Vorstellung seines Lesealltags anzustiften.
Schon das Öffnen dieses Buches mit seinen geschlossenen Seiten, die vom Leser selbst aufgeschnitten werden müssen, zeigt den Spannungsbogen, in dem wir uns oft befinden, denn es knüpft an das an, was Lesen eigentlich erfordert: Geduld, Ruhe und Ausdauer, sich dem Unbekanntem, oft auch Widerständigem zu nähern. Es steht damit aber auch in Widerspruch zu unserer modernen, schnelllebigen Welt mit ihrer Zeitknappheit und dem Effizienzgebot.
Eine liebevoll gestaltete Anthologie über die Macht, Möglichkeiten und Magien des Lesen sowie die schleichenden Veränderungen unseres alltäglichen Leseverhaltens in einer digitalisierten Welt mit Beiträgen von Max Frisch, Cees Nooteboom, Alfred Polgar, Rainer Moritz, Wilhelm Genazino, Ferdinand von Schirach, Alex Rühle sowie einem Gespräch mit Umberto Eco und Jean-Claude Carrière.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783868330625
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:64 Seiten
Verlag:modo
Erscheinungsdatum:18.10.2010

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Sonstiges

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks