Almuth Grésillon Literarische Handschriften

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Literarische Handschriften“ von Almuth Grésillon

Wieso sollte man sich im Zeitalter des Computers dem Studium literarischer Handschriften verschreiben? Ist es etwa, wie immer bei technischen Umbrüchen, nur die Sehnsucht nach dem schon fast Verlorenen? Die Studie beweist das Gegenteil. Der kritische Blick auf literarische Handschriften, so wie er hier methodisch und theoretisch gelehrt wird, ist nicht ein Endzeitphänomen, sondern öffnet neue Perspektiven. Literarische Handschriften enthalten in den überlieferten Entwürfen, Notizen, Skizzen, Erstniederschriften und Überarbeitungen zwar die für den Philologen und Editionswissenschaftler wichtigen Varianten. Wichtiger erscheint hier jedoch das ungeahnt reiche Material, das als Zeuge von Schreibprozessen erfaßt und interpretiert wird. Die in Frankreich entstandene, inzwischen unter dem Namen "critique génétique" bekannt gewordene literaturwissenschaftliche Methode wird erklärt, argumentiert und zur Diskussion gestellt. Mit der so beschriebenen Hinwendung zu Schreibprozessen verlagert sich jedoch auch die Begrifflichkeit. Nicht die vollkommene Form, die geschlossene Struktur des Werkes allein ist ausschlaggebend für die ästhetische Wertung, sondern ebenso die komplexen Gebilde seiner inneren Dynamik, seiner virtuellen Verzweigungen, seiner Sackgassen. Hinter dem Interesse an der "Spurensuche" verbirgt sich die epistemologische Frage nach Prozessen, nach dem "work in progress" im allgemeinen.

Stöbern in Sachbuch

Spring in eine Pfütze

Ich muss sagen, ich war positiv überrascht und freue mich nun jeden Tag auf eine neue & kreative Aufgabe.

NeySceatcher

Alles, was mein kleiner Sohn über die Welt wissen muss

Kurzweilige, aber amüsante Lektüre über das Leben mit einem Kleinkind - auf jeden Fall lesenswert.

miah

Das große k. u. k. Mehlspeisenbuch

Das Zauner ist eine Institution in Bad Ischl, hier gibt es die Rezepte der Leckereien, die man dort findet.

Sikal

Wut ist ein Geschenk

Tolles Buch

Pat82

Gehen, um zu bleiben

Eines dieser Bücher, die etwas bedeuten; so viel, dass man bereits während des Lesens weiß, dass sie alles verändern. Dich selbst.Das Leben.

IvyBooknerd

Kleine Hände – großer Profit

Hinter vielen Grabsteinen verbergen sich traurige Geschichten - nein, ich meine nicht die der Begrabenen, sondern der Kinderarbeiter.

Ann-KathrinSpeckmann

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen