Alois Riegl

Lebenslauf von Alois Riegl

ALOIS RIEGL (1858–1905), österreichischer Kunsthistoriker und Denkmalspfleger. Er gehört zu den wichtigsten Vertretern der Wiener Schule. Seine Studien trugen zur Wiederentdeckung bedeutender Bereiche der Kunstgeschichte bei. Die von ihm entworfene, neue kritische Methodologie prägte auch andere Fachbereiche maßgeblich. Durch Riegls Wirksamkeit wurden das »Kunstwollen« und das »Haptische« zu den einflussreichsten Begriffen der Kunsttheorie. Die »Historische Grammatik der bildenden Künste« gehört zusammen mit »Die spätrömische Kunstindustrie« (1901), »Der moderne Denkmalkultus« (1903) und »Stilfragen« (1893) zu seinen Hauptwerken.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Alois Riegl

Neue Rezensionen zu Alois Riegl

Neu
Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 1 Bibliotheken

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks