Alois Schirmer Division z.b.V. Afrika – „Alpenrose ruft Enzian“

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Division z.b.V. Afrika – „Alpenrose ruft Enzian““ von Alois Schirmer

Als Divisionsnachrichtenkompanie z.b.V. Afrika zwischen Mitte Juli und Mitte August 1941 in Regensburg aufgestellt, begann ab Herbst 1941 die Verlegung nach Afrika. Die letzten Angehörigen der Kompanie trafen im Mai 1942 auf dem Gefechtsstand der 90. leichten Afrikadivision ein, mit der die Divisionsnachrichtenkompanie, später Divisionsnachrichtenabteilung an den Schlachten in Afrika teilnahm. Als die alliierten Streitkräfte Ende Oktober 1942 die El-Alamein-Stellung durchbrachen und Generalfeldmarschall Rommel für die Armee den Rückzug anordnete, befahl er der 90. leichten Afrikadivision zunächst in ihrer Stellung an der Moschee Sidi Abd El Rahman zu bleiben, um die Via Balbia, die einzige befestigte Küstenstraße in Nordafrika, den Engländern zu versperren und als Nachhut die Armee vor feindlichen Angriffen von rückwärts zu schützen. Die 90. leichte Afrika-Division verfügte selbst weder über Panzer noch über panzerbrechende Waffen. Trotzdem erfüllte sie diesen Auftrag mit Bravour und ging am 13. Mai 1943 von der Enfidavillestellung geschlossen in die Gefangenschaft. Alois Schirmer, selbst Angehöriger dieser Abteilung, sammelte nach seiner mehr als fünfjährigen Gefangenschaft in Marokko und Frankreich Adressen, Bilddokumente, Tagebuchaufzeichnungen und Niederschriften der Erlebnisse seiner Kameraden und ermöglichte so dieses einzigartige Zeitzeugendokument vom Krieg in Afrika. Die Beiträge berichten von der Ausbildung in der Nachrichtenkompanie bis hin zu den letzten Tagen vor der Kapitulation und dem Weg in die Gefangenschaft. Dieser Band ist als Fortsetzung des Buches „Mit der 90. leichten Afrikadivision in Rommels Heer“ erschienen.

Stöbern in Sachbuch

Die Stadt des Affengottes

Ein lesenswerter Expeditionsbericht über eine verschollene Stadt in Honduras.

Sancro82

Hygge! Das neue Wohnglück

Dank hometours taucht man ein in fremde Wohnungen und erhält tolle Inspirationen um eigene "hyggelige" Wohnmomente" zu schaffen.

sommerlese

Was das Herz begehrt

Ein anspruchsvolles Buch, bei dem sich alles um unser wichtigstes Organ dreht. Umfassend, verständlich und humorvoll.

MelaKafer

Wir hätten gewarnt sein können

Zusammenstellung bisheriger Aussagen Trumps.

kvel

Der Egochrist

ein zeitgemäßes Werk voller Authentizität, Introspektion und Kritik

slm

Nur wenn du allein kommst

Sehr lesenswerter Bericht, der informiert, nachdenklich macht und um gegenseitiges Verständnis wirbt.

Igelmanu66

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen