Alois Stimpfle Die Kinder von Ostia

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Kinder von Ostia“ von Alois Stimpfle

Eine spannende Geschichte über das Leben der ersten Christen in Ostia, der Hafenstadt des antiken Roms. In der Hafenstadt Ostia bei Rom trifft sich heimlich eine christliche Gemeinde. Judenchristen gehören ebenso zu ihr wie Einheimische. Die Kinder der Gemeinde freunden sich an; als ein Jugendlicher germanischer Abstammung zu ihnen stößt, erleben sie dessen Bekehrung, aber auch die dadurch ausgelöste Christenverfolgung. Die Geschichte erzählt Kindern von der Welt, in der das Christentum entstand. Wichtige Elemente des Glaubens, wie z. B. Mahlfeier, Taufe, Tod und Auferstehung, werden durch die Erlebnisse der jungen Christen lebensnah vermittelt. Die spannende Geschichte greift generelle Probleme Heranwachsender (Freundschaft, Eltern-Kind-Beziehung usw.) auf.

Stöbern in Kinderbücher

Der Wal und das Mädchen

Eine wunderbar einfühlsame Geschichte über Freundschaft, Zusammenhalt in der Familie und unter Freunden sowie Angstüberwindung.

lehmas

Evil Hero

Geniale Idee fantastisch umgesetzt! Ich will mehr davon!

Lieblingsleseplatz

Fritzi Klitschmüller

Unterhaltsam

QPetz

TodHunter Moon - FährtenFinder

Fantastisch geschrieben und mit viel Witz, entführt Angie Sage die (jungen) Leser in eine magische Welt voller Freundschaft und Zauberei.

ZeilenSprung

Ich bin für dich da!

Eine Geschichte die nicht nur für Kinder toll ist. Sie ermutigt und lässt ein Lächeln im Gesicht stehen.

Seelensplitter

Die Händlerin der Worte

Sehr tolles Buch! Eignet sich auch super für den Sprachunterricht!

Vucha

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen