Alois Strasser ... oder mach was aus dir

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „... oder mach was aus dir“ von Alois Strasser

Alois Strasser wurde 1933 in dem kleinen Dorf Breitenau bei St. Aegidi am Fuße des Sauwaldes geboren. Er beschreibt seine Jugend in den 50er Jahren. Seine Erinnerungen führen in die Enge des bäuerlichen Lebens, in der ein Überleben nur durch harte Arbeit möglich war. Für zehn Kinder konnte im elterlichen Haus nicht gesorgt werden. So wurde Strasser nach der Volksschule als Knecht auf einen fremden Hof geschickt. Er ging gegen den Willen seines strengen Vaters in die Schweiz. Das Leben in den Bergen am Vierwaldstättersee und die harte Arbeit als Melker verlangten ihm alles ab. Doch der „Öschtricher“ hatte den unbändigen Willen, etwas aus sich zu machen und blieb – trotz Heimweh. Dort stellte er sich einer neuen Aufgabe, die ihn fern der Heimat zum Mann machen sollte. Alois Strassers erstes Buch „Schnee auf´m Tuchent“ wurde zum Bestseller.

Stöbern in Romane

QualityLand

Satirischer Blick in die Zukunft

Langeweile

Sonntags in Trondheim

Geschichte mit skurrilen Charakteren, die sich gut liest und insgesamt unterhaltsam ist, das Lesen der Vorbänder allerdings voraussetzt

Buchmagie

Vintage

Ein Roadtrip voller cooler Details aus der Musikgeschichte, dazu spannend und ziemlich witzig.

BluevanMeer

Herrn Haiduks Laden der Wünsche

Irgendwie zauberhaft, obwohl mich die Protagonistin mit ihrer Naivität zum Ende hin zunehmend nervte.

once-upon-a-time

Underground Railroad

Ein ungeheuer beeindruckendes, in den Zeiten des neuaufkommenden Nationalismus und Rassismus überaus wichtiges Buch.

Barbara62

Die Phantasie der Schildkröte

Ein Märchen für Erwachsene, manchmal etwas zu übertrieben.

ulrikerabe

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen