Alois Th. Sonnleitner Die Höhlenkinder

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 2 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Höhlenkinder“ von Alois Th. Sonnleitner

Der Schuldirektor Alois Theodor Sonnleitner schrieb mit seinen 'Höhlenkinder'-Romanen eine spannende und lehrreiche Reihe über die Entwicklung der Lebensweise von der Steinzeit bis zum Mittelalter. Pädagogisch geschickt wählte er die Perspektive zweier Kinder, die sich ohne Erwachsene in der Wildnis behaupten müssen. Damit konnte er den jugendlichen Lesern anschaulich vermitteln, durch welche Kulturleistungen der Mensch es über die Jahrtausende vom Jäger und Sammler zum sesshaften, komfortabel lebenden Bauern und Handwerker gebracht hat.

Aus dem Inhalt: Eva und Peter sind zwei Waisenkinder, die auf der Flucht in ein einsames, verwildertes Tal geraten. Von Naturkatastrophen über den Kampf mit wilden Tieren bis hin zum Streit unter einander müssen sie viele Schwierigkeiten meistern. Doch ausgestattet mit einer guten Beobachtungsgabe und viel Erfindergeist schaffen sie sich Schritt für Schritt ein Heim, in dem sie angenehm und sicher leben können.

Die neue Taschenbuch-Ausgabe des Belle Epoque Verlags enthält alle drei Bände:

Band 1: Die Höhlenkinder im Heimlichen Grund
Band 2: Die Höhlenkinder im Pfahlbau
Band 3: Die Höhlenkinder im Steinhaus

Die neue Taschenbuch-Ausgabe der Trilogie 'Die Höhlenkinder' von Alois Theodor Sonnleitner ist in unserem Verlag erschienen.

— BelleEpoque_Verlag

Stöbern in Jugendbücher

Young Elites - Das Bündnis der Rosen

Konfuse Schlachten und unsympathische Protagonisten - schwache Weiterentwicklung vom schwachen Band 1.

Siri_quergetipptblog

Constellation - Gegen alle Sterne

Tolle Idee, aber mir ist es etwas zu langatmig geschrieben. Dadurch fand ich es etwas langweilig. :(

Reading_Dany

Mr. Right oder Wie ich meinen Freund erfand

Kurzweilige Liebesgeschichte für romantische Schmökerstunden

EmmyL

Schlaft gut, ihr fiesen Gedanken

Der Anfang war irgendwie noch zäh und unverständlich

X-tine

Das Reich der sieben Höfe – Dornen und Rosen

Das Ende erinnerte mich stark an Biss ...

X-tine

Iskari - Der Sturm naht

Schwache Heldin, starkes Szenario.

Yllin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks