Höllenblume

Höllenblume
Bestellen bei:

Inhaltsangabe zu "Höllenblume"

Auch neun Jahre nach Erscheinen des ersten Alper-Kamu-Falls 'Söhne und siechende Seelen' in der Tu¨rkei ist Alper immer noch fu¨nfjährig, befindet sich damit immer noch auf der 'Höhe seiner Reife' und entwischt so auch im zweiten Buch dem menschlichen Prozess des Faulens vorerst. Er unterhält seine Leser wie eh und je mit seinem tiefgru¨ndigen Witz und schwarzem Humor, um nebenbei die Welt der Erwachsenen und das leider manchmal allzu oft bittere Leben zu erhellen und messerscharf zu erfassen. Auch in 'Höllenblume' geht es wieder um einen kriminologischen Fall, dem sich Alper Kamu annehmen muss. Nach einem privaten Todesfall, den damit verbundenen organisatorischen Erledigungen und der fachgerechten Sicherstellung eines Funds an Wodka, Pornoheften,Bu¨chern, Fotos und Platten, trifft Alper auf seine Freunde im Viertel und erfährt die wichtigsten Neuigkeiten aus der Nachbarschaft. Der eigentlich kriminologische Tatbestand ergibt sich fu¨r Alper Kamu dann aus dem Bericht des Jungen Ümit, sein Bruder Mehmet sei tot und dem Geständnis: 'Ich habe ihn umgebracht.' Wie es so seine Art ist, ermittelt Alper Kamu schneller als die Polizei (erlaubt). Gerissener als so mancher Erwachsener erkennt er die Zusammenhänge und entblößt ein Familienkomplott. Alper lässt seine erwachsenen Leser auch hier wieder aufhorchen und sich selbst sowie die Erwachsenenwelt mit ihren selbst gemachten Regeln hinterfragen, manchmal bis zu dem Punkt an dem man sich fragt, ob so mancher Fu¨nfjährige nicht ein besserer Erwachsener wäre.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783943562491
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Buch
Umfang:260 Seiten
Verlag:binooki
Erscheinungsdatum:01.10.2015

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Krimis und Thriller

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks