Altena Altenburg

(23)

Lovelybooks Bewertung

  • 30 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 1 Leser
  • 23 Rezensionen
(12)
(9)
(2)
(0)
(0)
Altena Altenburg

Lebenslauf von Altena Altenburg

Altena Altenburg ist das Pseudonym einer Autorin, deren großes Vorbild Barbara Cartland ist. Die Bücher der berühmten britischen Schriftstellerin hat sie bereits als junges Mädchen begeistert verschlungen. Mit ihrem Debüt „Erobertes Normannenherz“ möchte sie sich ihren eigenen Platz in der romantischen, aber auch abenteuerlichen Welt der historischen Liebesromane erobern. Die Autorin und natürlich auch ihre Werke sind im Internet zu finden unter: https://tomfloor-verlag.com

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
Tags
  • Buchverlosung
  • Empfehlung
  • blog
  • Frage
  • Gewinnspiel
  • Aktion
  • Kurzmeinung
  • weitere
Beiträge von Altena Altenburg
  • Eine historische Liebesromanze

    Erobertes Normannenherz

    Mikadolos

    09. April 2018 um 18:51 Rezension zu "Erobertes Normannenherz" von Altena Altenburg

    Eine Liebesromanze zwischen einer Angelsächsin und einem Normannen in den Wirren des Eroberungskrieges Wilhelms von der Normandie, darum geht es in Erobertes Normannenherz.Bereits das Cover ist ganz auf die mittelalterliche Zeit abgestimmt und sehr romantisch. Ich fand es ansprechend.Obwohl die Autorin hier ihr Debüt gegeben hat, konnte mich ihr angenehm flüssiger, verständlicher und dennoch an die historische Zeit gut angepasster Schreibstil begeistern. Für mich hat sie das Mittelalter lebendig gemacht, und ich konnte mir das ...

    Mehr
  • Konnte mich leider nicht überzeugen!

    Erobertes Normannenherz

    YH110BY

    07. April 2018 um 17:38 Rezension zu "Erobertes Normannenherz" von Altena Altenburg

    Adeliza erwacht nach einem Überfall auf das Gut ihres Vaters ohne ihr Gedächtnis. Sie wird von Conan als Sklavin gekauft. Er behandelt sie jedoch freundlich und respektvoll. Conan ist ein Normanne und steht im Dienst von Herzog Wilhelm. Als Conan mit Adeliza zufällig in ihr Heimatdorf kommt, wird sie von den ehemaligen Bediensteten ihres Vaters erkannt und erfährt, wer sie wirklich ist. Die beiden verlieben sich ineinander, doch immer wieder werden ihrer Liebe Steine in den Weg gelegt...Der Roman hat sich kurzweilig lesen lassen, ...

    Mehr
  • Wundervolle Liebesgeschichte zur Normannenzeit

    Erobertes Normannenherz

    specialang

    26. March 2018 um 19:48 Rezension zu "Erobertes Normannenherz" von Altena Altenburg

    Rückentext: England im Jahr 1066 – Inmitten kriegerischer Auseinandersetzungen und politischer Machtkämpfe, erwacht eine junge Angelsächsin ohne jede Erinnerung. Ein Stein mit dem eingravierten Wort Adeliza ist der einzige Hinweis auf ihre Herkunft. Sie beschließt sich selbst diesen Namen zu geben, bis sie weiß, wer sie wirklich ist. Wilhelm, Herzog der Normandie, nutzt die Gunst der Stunde. Er hat den angelsächsischen König Harold auf dem Schlachtfeld besiegt und streckt seine Hand nach dem englischen Thron aus. In seinem Heer ...

    Mehr
  • Liebe zu Zeiten der Normannen

    Erobertes Normannenherz

    LadySamira091062

    16. March 2018 um 17:12 Rezension zu "Erobertes Normannenherz" von Altena Altenburg

    Crawfortshire anno 1066. Nach dem Überfall auf die Burg ihres Vaters flieht die junge Adeliza und  gerät mitten hinein in die Kämpfe ,wo sie  mit ansehen muss wie und vor allem wer ihren Vater ermordet.Ihr Pferd strauchelt und  als sie wieder erwacht  hat sie ihre Erinnerungen verloren ,einzig eine Halskette mit dem Namen Adeliza ist ihr geblieben. Sie wird gefangen genommen und  auf dem Sklavenmarkt angeboten ,wo sie der junge Conan de Belleme,ein Krieger des normannischen Königs entdeckt und kauft. Conan hat sich Hals über Kopf ...

    Mehr
    • 2
  • Erobertes Normannenherz ~ ein Buch zum mitfühlen

    Erobertes Normannenherz

    Jenneightdoll

    15. March 2018 um 17:11 Rezension zu "Erobertes Normannenherz" von Altena Altenburg

    Klappentext:Inmitten kriegerischer Auseinandersetzungen und politischer Machtkämpfe, erwacht eine junge Angelsächsin ohne jede Erinnerung. Ein Stein mit dem eingravierten Wort Adeliza ist der einzige Hinweis auf ihre Herkunft. Sie beschließt sich selbst diesen Namen zu geben, bis sie weiß, wer sie wirklich ist.Wilhelm, Herzog der Normandie, nutzt die Gunst der Stunde. Er hat den angelsächsischen König Harold auf dem Schlachtfeld besiegt und streckt seine Hand nach dem englischen Thron aus.In seinem Heer kämpft auch der junge ...

    Mehr
  • Ein toller Mix aus Romantik, Spannung und Geschichte!

    Erobertes Normannenherz

    Gina1627

    13. March 2018 um 19:25 Rezension zu "Erobertes Normannenherz" von Altena Altenburg

    Crawfortshire anno 1066. Raue und kriegerische Zeiten herrschen gerade in England und Adelizas Leben wird durch einen Überfall auf das herrschaftliche Anwesen ihrer Familie auf den Kopf gestellt. Bei ihrer Flucht stürzt sie vom Pferd und erwacht ohne Erinnerung an ihr bisheriges Leben im Haus eines Menschenhändlers auf, der sie kurze Zeit später auf dem Markt feilbietet. Schicksalhaft begegnet sie hier Conan de Belleme, einem Krieger des normannischen Herzogs Wilhelm, der sie aus ihrer misslichen Lage freikauft und in seine ...

    Mehr
    • 2
  • Gelungener historischer Roman

    Erobertes Normannenherz

    mabuerele

    Rezension zu "Erobertes Normannenherz" von Altena Altenburg

    „...Der Siward, den ich kannte, hätte niemals jemanden vorschnell verurteilt. Übrigen hätte er auch nicht auf Unschuldige geschossen...“ Wir schreiben das Jahr 1066. Die 16jährige Tochter des Earl von Crawfortshire ist ausgeritten, als sie in der Ferne Kampfgeschrei hört. Sie reitet ins Dorf und sieht, wie ihr Vater getötet wird. Sie erkennt den Mann, der ihn nieder sticht und flieht. Dabei stürzt sie im Wald vom Pferd. Kurze Zeit später wird sie auf den Sklavenmarkt in Edinbury angeboten. Conan, ein normannischer Edelmann, ...

    Mehr
    • 5

    parden

    11. March 2018 um 10:04
    Avirem schreibt Historische Erzählungen mit Liebesgeschichte lese ich immer wieder gerne.

    Ich nicht... Entlastung für die Wunschliste! :))

  • Ein außergewöhnliches gutes historisches Buch

    Erobertes Normannenherz

    winniehex

    09. March 2018 um 21:38 Rezension zu "Erobertes Normannenherz" von Altena Altenburg

    Wilhelm, Herzog der Normandie, nutzt die Gunst der Stunde. Er hat den angelsächsischen König Harold auf dem Schlachtfeld besiegt und streckt seine Hand nach dem englischen Thron aus. Die Normannen gelten als die Erzfeinde der Angelsachsen und wehren sich auch nicht groß gegen dieses Bild. In mitten der kriegerischen Auseinandersetzungen wacht die junge Angelsächsin Adeliza ohne Gedächtnis aus der Bewusstlosigkeit wieder auf. Das einzige was ihr ein Hinweis auf Ihre Identität gibt ist das Medaillon um ihren Hals mit der Gravur ...

    Mehr
    • 2
  • Leserunde zu "Erobertes Normannenherz" von Altena Altenburg

    Erobertes Normannenherz

    Tomfloor_Verlag

    zu Buchtitel "Erobertes Normannenherz" von Altena Altenburg

    Habt ihr Lust unsere Autorin Altena Altenburg auf eine Leserunde mit ihrem Liebesroman zu begleiten, der als Hintergrund das mittelalterliche England hat? Dann seid ihr bei unserer Leserunde zu „Erobertes Normannenherz“ genau richtig.Ihr könnt euch bis einschließlich Sonntag, den 11. Februar 2018 für eines der 15 Taschenbücher bewerben, wenn ihr uns erzählt, wo ihr eure Rezensionen neben LOVELYBOOKS noch einstellen werdetundwie euch der Buchtrailer zu „Erobertes Normannenherz“ gefällt, den ihr hier auf der Seite zum Buch bei ...

    Mehr
    • 363

    Altena

    09. March 2018 um 19:22
    Gina1627 schreibt Die Geschichte von Adeliza und Conan hat mich sehr gut unterhalten. Ein schöner Roman, bei dem man die Seele baumeln lassen konnte.

    Wenn ich das bei Dir erreicht habe, dann bin ich richtig happy, denn das war das Ziel! <3

  • Erobertes Normannenherz

    Erobertes Normannenherz

    Booky-72

    08. March 2018 um 12:21 Rezension zu "Erobertes Normannenherz" von Altena Altenburg

    Anno 1066. Die Geschichte der jungen Adeliza, die ihre Heimat und ihre Familie verloren hat. Conan kauft sie als Sklavin, aber er behandelt sie gut, nahezu liebevoll. Er ist von ihr fasziniert. Natürlich möchte er ihr Herz erobern, doch Adeliza wehrt sich sehr gegen ihre Gefühle. Gut gefallen hat mir der Vorrang der Liebesgeschichte, aber gut eingebettet in die Historie ergibt sich genügend Spannung, die den Leser fesselt. Der Schreibstil ist sehr gut und der Roman gut gelungen und flott zu lesen. Gut ausgearbeitete Charaktere, ...

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.