Alys Clare Fürchte das Gift der Schlange

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(2)
(1)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Fürchte das Gift der Schlange“ von Alys Clare

Mysteriöser Giftmord in der Abtei Die junge, wunderschöne Galiena Ryemarsh und ihr viel älterer, reicher Mann Ambrose wünschen sich seit langer Zeit ein Kind. Galiena sucht auf Empfehlung von Ritter Josse d'Acquin Hilfe bei den heilkundigen Schwestern der Abtei Hawkenlye. Doch seltsamerweise weigert sie sich strikt, sich von ihnen untersuchen zu lassen. Kurz darauf bricht sie tot zusammen: Gift! Es wird eine Schwangerschaft bei ihr entdeckt. Ritter Josse reitet in das geheimnisumwobene Marschland, um ihrer Familie die Todesnachricht zu überbringen. Was verbergen die lichtscheuen Bewohner dieser armen Gegend? Und welche Rolle spielt Josses Freund Brice, ein häufiger Gast der Eheleute? "Alys Clare erzählt eine aufregende Geschichte, die den Leser auf Fortsetzungen gespannt sein läßt." Publishers Weekly

Stöbern in Historische Romane

Die Stadt des Zaren

ansprechendes Cover, unvorhersehbare interessante Handlung, farbige Charaktere die sympathisch und unsympathisch gelungen sind,

sabrinchen

Der Preis, den man zahlt

Spannend und mitreißend mit kleineren Schwächen.

once-upon-a-time

Das Ohr des Kapitäns

Phenomenal!

KristinSchoellkopf

Die Legion des Raben

Eine geniale Fortsetzung von "Fortunas Rache" - fesselnd bietet das Buch einen Einblick in das Leben von Sklaven im Röm. Reich

Bellis-Perennis

Schwert und Krone - Meister der Täuschung

Rundherum gelungen würde ich zusammenfassend sagen, ich bin schon extrem neugierig, wie die Geschichte weitergeht.

HEIDIZ

Nachtblau

Ein etwas flacher Roman

Melli274

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen