Alyson Noël

 3.7 Sterne bei 8.099 Bewertungen
Autorin von Evermore - Die Unsterblichen, Evermore - Der blaue Mond und weiteren Büchern.
Alyson Noël

Lebenslauf von Alyson Noël

Alyson Noël wurde am 3. Dezember im Orange County, Kalifornien, USA geboren. Nach der High School ging sie nach Griechenland und lebte in Mykonos. Anschließend ging sie nach Manhattan, New York und arbeitete als Stewardess bei einer großen Airline. Da sie schon in der Grundschule beschloss Schriftstellerin zu werden, setzte sie ihr Vorhaben, nach ganz verschiedenen Jobs von Büromanagerin bis Rezeptionistin, in die Realität um. Ihr Debüt, das Jugendbuch »Faking 19« veröffentlichte sie 2005. Neben dem Schreiben ist Reisen eine ihrer liebsten Beschäftigungen. Ihren Durchbruch erlangte sie mit der Romanreihe »Evermore« – deren erster Band es auf den ersten Platz der New-York-Times-Bestsellerliste schaffte. Die deutsche Übersetzung erschien 2009 unter dem Titel »Evermore – Die Unsterblichen«, ein Jahr später folgten die nächsten drei Teile der Reihe »Evermore – Der blaue Mond«, »Evermore – Das Schattenland« und »Evermore – Das dunkle Feuer«. Der aktuell fünfte Band »Evermore - Stern der Nacht« erschien im April 2011 auf deutsch. Der nächste Band »Everlasting« erschien zur selben Zeit auf englisch, der Termin für die deutsche Veröffentlicht ist noch nicht bekannt. Neben dieser Reihe, schreibt Noël außerdem an einem Spin-Off mit dem Titel »The Riley Series« dessen erster Teil »Riley – Das Mädchen im Licht« im Februar 2011 auf deutsch erschienen ist (Originaltitel »Radiance«). Auf die Fortsetzung »Riley – Im Schein der Finsternis« folgten mit »Riley – Die Geisterjägerin« und »Riley – Der erste Kuss« Band 3 und 4. Alyson Noël erhielt für ihre Arbeit eine Vielzahl an Auszeichnungen, in 35 Ländern wurden ihre Werke bisher veröffentlicht. Außerdem gab die Autorin bekannt, das die Filmrechte aller zehn Teile der Evermore Reihe bereits verkauft wurden. Wann die Verfilmungen ins Kino kommen, steht noch nicht fest. 2014 ist mit "Licht am Horizont" der vierte Teil ihrer neuen Reihe "Soul Seeker" erschienen. Heute lebt sie gemeinsam mit ihren Ehemann wieder in Orange County, Kalifornien, USA.

Alle Bücher von Alyson Noël

Sortieren:
Buchformat:
Evermore - Die Unsterblichen

Evermore - Die Unsterblichen

 (2.463)
Erschienen am 19.09.2011
Evermore - Der blaue Mond

Evermore - Der blaue Mond

 (1.262)
Erschienen am 16.01.2012
Evermore - Das Schattenland

Evermore - Das Schattenland

 (926)
Erschienen am 17.04.2012
Evermore - Das dunkle Feuer

Evermore - Das dunkle Feuer

 (658)
Erschienen am 16.07.2012
Evermore - Der Stern der Nacht

Evermore - Der Stern der Nacht

 (500)
Erschienen am 16.10.2012
Evermore - Für immer und ewig -

Evermore - Für immer und ewig -

 (361)
Erschienen am 15.08.2011
Soul Seeker - Vom Schicksal bestimmt

Soul Seeker - Vom Schicksal bestimmt

 (347)
Erschienen am 18.11.2013
Riley - Das Mädchen im Licht

Riley - Das Mädchen im Licht

 (256)
Erschienen am 08.02.2011

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Alyson Noël

Neu

Rezension zu "Evermore - Der blaue Mond" von Alyson Noël

Es sind einfach zu viel egoistische Personen drinnen.
lucnavivor 6 Tagen

Mini Rezension 


Ich muss echt leider nur drei Sterne geben. Weil bin echt von der Protagonistin Ever richtig genervt. Sie ist so egoistisch. Am liebsten würde ich sie richtig mal meine Meinung sagen. Ich finde das generell die Protagonistinnen und Protagonisten im Buch richtig egoistisch sind. Ich weiß nicht ob das so sein soll. Aber so kommt bei mir an. 

Die Handlung ist Grund genommen schon gut. Es waren schon ein paar Punkte dabei ich sagt habe. Na  endlich ist da ein Gewiss Etwas dabei. Ich hoffe das in den nächste Bände mehr solche Stellen gibt. Weil ich schreibe die Reihe noch nicht ab wegen die Protagonistinnen und Protagonisten. Es kann ziemlich gut sein es laufe der Reihe die verbessern werden. 

Kommentieren0
2
Teilen

Rezension zu "Evermore - Die Unsterblichen" von Alyson Noël

Guter Auftakt wo ich nicht erwartet habe.
lucnavivor 10 Tagen

Buch: 384 Seiten 
Autorin: Alyson Noël
ISBN: 978-3-442-47379-3


Evermore Reihe:

1. Band: Die Unsterblichen
2. Band: Der Blaue Mond
3. Band: Das Schattenland
4. Band: Das Dunkle Feuer
5. Band: Das Stern der Nacht
6. Band: Für Immer und Ewig










Klappentext

Als Ever ihm zum ersten Mal in die Augen sieht, scheint ihre Welt plötzlich eine andere zu sein. Damen hat etwas, das Ever tief berührt. Seit sie als Einzige schwer verletzt den Autounfall überlebte, dem ihre gesamte Familie zum Opfer fiel, hat sie sich nicht mehr so glücklich gefühlt wie in diesem Augenblick. Aber irgendetwas ist merkwürdig an Damen. Denn seitdem sie dem Tod so nah war, besitzt sie die einzigartige Fähigkeit, die Gedanken der Menschen um sie herum hören zu können. Doch nicht so bei Damen: keine Gedanken, nicht der leiseste Ton, nichts. Kann es sein, dass Damens Seele tot ist und er schon längst nicht mehr lebt? Aber woher kommen dann die starken Gefühle, die sie beide verbinden?




Meine Meinung

Um die Reihe tanze ich ziemlich herum. Ich konnte nie bereit erklären, ob ich es lese. Den ersten Band habe ich jetzt in der Stadtbücherei in die Hand genommen. Ich dachte mir.  Ich lese mal auf Probe den erste Band von der Reihe. Nun ja ich bin eigentlich gleich bei der erste Seite richtig reingetaucht in der Handlung. Der Schreibstil von der Autorin lädt richtig einen das ganzes Buch auf einmal komplett durch zu lesen. Ihr Schreibstil ist sehr angenehm zu lesen. 

Die Handlung allgemein gut. Aber wenn man nach Action sucht in der Handlung kann man leider nur wenig Aktion finden. Die Spannung wurde langsam von den Anfang auf gebaut. Das fand ich schon gut. 

Ich verstehe die Ever das sie noch verkraftet muss das sie ihre Familie beim Autounfall verloren hat. Durch ihrer Nah Tod Erfahrung hat sie Fähigkeiten um Aura von den Menschen zu sehen. Sie weißt bei den Menschen wo sie schon in ihre Nähe was sie fühlen oder denken. Zur nächst sie damit etwas überfordert damit. Nach dem Unfall lebt sie bei ihrer Tante Sabine in Orange County. 
In Eva's Klasse kommt ein neue Schüler Damen. Bei Damen sieht sie keine Aura, wie sie bei jeden Menschen sieht. Ever wird bei dem Damen ganz nicht schlau,

Sie hat außer der Sabine noch zwei neue Freunde gefunden auf der neuen Schule. Den Miles und die Haven. Den Miles findet ich echt sympatisch wie er sich gibt. Haven ist mir richtig unsympatisch. Weil sie hat komisch Charakterzug an sich wo mir gar nicht so gefällt. 


Mein Fazit


Ich finde den ersten Band richtig gute Anfang Band ist. Die Handlung ist anders als erwartet, aber auf einer gutes positiven Weise. Die Handlungsart gefällt mir sehr. 

Kommentieren0
1
Teilen

Rezension zu "Evermore - Die Unsterblichen" von Alyson Noël

Evermore
axreadervor 3 Monaten

Ich habe diese Reihe jetzt schon zweimal durchgelesen. Und beim zweiten mal hat es mir deutlich besser gefallen. Ever ist ganz sympathisch und eine Protagonistin, in die man sich hineinversetzen kann. Ich hatte am Anfang oft das Gefühl, dass ich Vieles aus der Twilight Reihe kenn. Aber die Handlungen und die Fantasy Aspekte sind dann doch ganz anders :)

Kommentieren0
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

»Wie der Vorgänger hat dieser spannende Pageturner ein verführerisches Suchtpotenzial.«

Booklist

 

Wir von HarperCollins Germany laden euch herzlich zur Leserunde des neuen Romans

 

"Beautiful Idols - Wissen ist Macht " von Alyson Noël


ein. Bitte bewerbt euch bis zum 10.06.2018 für eines von 20 Leseexemplaren (E-Book) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans.


Über den Inhalt:

Wo ist Madison Brooks? Das Hollywood-It-Girl ist verschwunden, Blutspuren weisen auf ein Verbrechen hin. Aster, Layla und Tommy, die in den Clubs der Glitzerstadt ein und aus gehen, sind geschockt. Als Aster wegen Mordverdachts verhaftet wird, wollen Layla und Tommy die Unschuld ihrer Freundin beweisen. Und sie finden Tagebucheinträge von Madison, die schreckliche Geheimnisse aus der Vergangenheit offenbaren. Wer ist Madison Brooks wirklich?

 

Du möchtest "Beautiful Idols - Wissen ist Macht " von Alyson Noël lesen?


Dann bewirb dich jetzt um eines der 20 Leseexemplare. Wir sind gespannt auf dich, deine Fragen und Leseeindrücke und würden uns freuen, wenn du deine Rezension dann auf
Amazon & Co und auf harpercollins.de teilst.

Viel Glück und ein tolles Leseerlebnis wünscht dir das Team von HarperCollins Germany

Zur Leserunde
B
Wahre Liebe ist unsterblich Ever ist sechzehn Jahre alt, als sie ihre Familie bei einem Autounfall verliert – sie überlebt als Einzige. Seither hat sie sich von der Außenwelt zurückgezogen. Alles ändert sich jedoch, als sie Damen zum ersten Mal in die Augen blickt. Er hat etwas, was Ever zutiefst berührt und gleichzeitig irritiert. Seitdem sie dem Tod so nahe war, besitzt sie die Fähigkeit, die Gedanken der Menschen hören zu können. Nicht so bei Damen. Wer ist er? Und was will er...

Ich verlose hier ein Exemplar von Evermore - Die Unsterblichen + eine kleine Überraschung.

Alles was ihr dafür tun müsst, ist folgendes zu beantworten:
Warum möchtet ihr dieses Buch gewinnen?

Zeit habt ihr bis zum 05.07.2017 bis 23:59 Uhr

Ausgelost wird dann am 6.07.2017

Viel Glück an alle
Letzter Beitrag von  My_book_momentsvor 2 Jahren
Leider ist mein Gewinn immer noch nicht angekommen. schade :(
Zur Buchverlosung

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 4.903 Bibliotheken

auf 1.626 Wunschlisten

von 125 Lesern aktuell gelesen

von 97 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks