Alyson Noël

 3.7 Sterne bei 7,904 Bewertungen
Autorin von Evermore - Die Unsterblichen, Evermore - Der blaue Mond und weiteren Büchern.
Alyson Noël

Lebenslauf von Alyson Noël

Alyson Noël wurde am 3. Dezember im Orange County, Kalifornien, USA geboren. Nach der High School ging sie nach Griechenland und lebte in Mykonos. Anschließend ging sie nach Manhattan, New York und arbeitete als Stewardess bei einer großen Airline. Da sie schon in der Grundschule beschloss Schriftstellerin zu werden, setzte sie ihr Vorhaben, nach ganz verschiedenen Jobs von Büromanagerin bis Rezeptionistin, in die Realität um. Ihr Debüt, das Jugendbuch »Faking 19« veröffentlichte sie 2005. Neben dem Schreiben ist Reisen eine ihrer liebsten Beschäftigungen. Ihren Durchbruch erlangte sie mit der Romanreihe »Evermore« – deren erster Band es auf den ersten Platz der New-York-Times-Bestsellerliste schaffte. Die deutsche Übersetzung erschien 2009 unter dem Titel »Evermore – Die Unsterblichen«, ein Jahr später folgten die nächsten drei Teile der Reihe »Evermore – Der blaue Mond«, »Evermore – Das Schattenland« und »Evermore – Das dunkle Feuer«. Der aktuell fünfte Band »Evermore - Stern der Nacht« erschien im April 2011 auf deutsch. Der nächste Band »Everlasting« erschien zur selben Zeit auf englisch, der Termin für die deutsche Veröffentlicht ist noch nicht bekannt. Neben dieser Reihe, schreibt Noël außerdem an einem Spin-Off mit dem Titel »The Riley Series« dessen erster Teil »Riley – Das Mädchen im Licht« im Februar 2011 auf deutsch erschienen ist (Originaltitel »Radiance«). Auf die Fortsetzung »Riley – Im Schein der Finsternis« folgten mit »Riley – Die Geisterjägerin« und »Riley – Der erste Kuss« Band 3 und 4. Alyson Noël erhielt für ihre Arbeit eine Vielzahl an Auszeichnungen, in 35 Ländern wurden ihre Werke bisher veröffentlicht. Außerdem gab die Autorin bekannt, das die Filmrechte aller zehn Teile der Evermore Reihe bereits verkauft wurden. Wann die Verfilmungen ins Kino kommen, steht noch nicht fest. 2014 ist mit "Licht am Horizont" der vierte Teil ihrer neuen Reihe "Soul Seeker" erschienen. Heute lebt sie gemeinsam mit ihren Ehemann wieder in Orange County, Kalifornien, USA.

Alle Bücher von Alyson Noël

Sortieren:
Buchformat:
Evermore - Die Unsterblichen

Evermore - Die Unsterblichen

 (2,431)
Erschienen am 19.09.2011
Evermore - Der blaue Mond

Evermore - Der blaue Mond

 (1,242)
Erschienen am 16.01.2012
Evermore - Das Schattenland

Evermore - Das Schattenland

 (907)
Erschienen am 17.04.2012
Evermore - Das dunkle Feuer

Evermore - Das dunkle Feuer

 (648)
Erschienen am 16.07.2012
Evermore - Der Stern der Nacht

Evermore - Der Stern der Nacht

 (491)
Erschienen am 16.10.2012
Evermore - Für immer und ewig -

Evermore - Für immer und ewig -

 (355)
Erschienen am 15.08.2011
Soul Seeker - Vom Schicksal bestimmt

Soul Seeker - Vom Schicksal bestimmt

 (340)
Erschienen am 18.11.2013
Riley - Das Mädchen im Licht

Riley - Das Mädchen im Licht

 (250)
Erschienen am 08.02.2011

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Alyson Noël

Neu
LadyIceTeas avatar

Rezension zu "Beautiful Idols - Wissen ist Macht" von Alyson Noël

Abgebrochen vor Langeweile
LadyIceTeavor 25 Tagen

In diesem zweiten Teil der Beautiful Idols Reihe, hatte ich mir Spannung, Intrigen und Neues über die Charaktere erhofft und wurde enttäuscht. Der zweite Teil kann in meinen Augen leider gar nicht mit dem ersten Teil mithalten.
Ich habe 1/3 des Buches gelesen und musste mich dann zu jeder weiteren Seite zwingen, so dass ich abgebrochen habe. Das hat mir keinen Spaß gemacht.
Es passiert zwar etwas Neues aber so richtig kommt man dem großen Ganzen nicht näher. Die Figuren erleben bisher auch keine weiteren Entwicklungen als im ersten Teil.
Die Seiten schleppen sich von Ereignis zu Ereignis und irgendwie zieht sich alles wie Kaugummi. Ich vermute, dass es zum Ende hin bestimmt noch mal spannender wird um wahrscheinlich wieder in einem Cliffhanger zu Enden aber ich werde das nicht mehr herausfinden. Leider ist die Reihe hier für mich beendet. Sehr schade, denn die Idee finde ich immer noch sehr gut und eigentlich mag ich auch die Autorin sehr gerne. Aber hier hapert es sehr an der Umsetzung.

Kommentieren0
0
Teilen
LadyIceTeas avatar

Rezension zu "Unrivaled - Gewinnen ist alles" von Alyson Noël

Schön-schreckliche Glitzerwelt
LadyIceTeavor einem Monat

Mach diesen Sommer einen der Unrivaled-Clubs zum Hotspot der Stars, und sichere dir die Chance auf einen unglaublichen Geldgewinn!
Drei sehr unterschiedliche Jugendliche folgen der Aufforderung und hoffen auf die Erfüllung ihres größten Traums - aber sie ahnen nicht, wie hart die Glitzerwelt L.A.s wirklich ist, in der sie sich bewegen müssen. Wer wird es schaffen, Hollywoods heißesten Star Madison Brooks in seinen Club zu locken? Und wie skrupellos werden sie sein, um ihr Ziel zu erreichen?
Obwohl sie in ihrem Gossip-Blog über Promis lästert, will Layla sich ihr Studium mit dem Promoterjob finanzieren. Doch das kann sie ihre Beziehung kosten, denn ihr Freund ist strikt gegen den Job – er hat schon einmal jemanden an die Welt des schönen Scheins verloren.
Aster will eigentlich Schauspielerin werden. Dafür muss sie erst mal berühmt werden und nimmt die erste Hürde, indem sie für einen Unrivaled-Club wirbt. Auf keinen Fall dürfen ihre Eltern davon erfahren, sie haben für Aster nämlich ganz andere Pläne – fernab von der Promiwelt.
Tommy ist nach Hollywood gekommen, um seinen leiblichen Vater kennenzulernen – den Unrivaled-Clubbesitzer Ira Redman. Ihm und sich selbst will Tommy beweisen, dass er ein Gewinner ist.

„Unrivaled“ stand so lange in meinem Schrank, dass es mittlerweile „Beautiful Idols – die Nacht gehört dir“ heißt. Beide Titel passen irgendwie.
Ich muss sagen, mir hat die Story wirklich gut gefallen. Die Autorin beschreibt sehr gut den Weg, den die Teenies nehmen von der Entscheidung und dem Grund zur Teilnahme, bis hin zum riesen großen Chaos. Ein paar Dramen habe ich nicht ganz verstanden aber ich konnte mir trotzdem gut vorstellen, dass es so etwas in der Promiwelt regelmäßig gibt.
Der Storyverlauf ist spannend und interessant. Doof fand ich nur, dass der Klappentext verrät, dass es mit einem Cliffhanger endet. Diesen Punkt hätte ich gerne selbst herausgefunden.
Die Figuren gefallen mir ebenfalls sehr gut. Sie passen zur Geschichte und machen alle ziemlich glaubwürdige Entwicklungen durch. Dazu sind sie irgendwie völlig unterschiedlich, was der Geschichte ihre besondere Würze gibt. Mir ist es nicht wirklich gelungen, einen Favoriten auszumachen, weil ich sie alle gerne mag.
Der einzige Punkt, der mich von einer fünf Sterne Bewertung abhält, ist der, dass es ab und zu ein paar Stellen gab, die sich ein wenig in die Länge gezogen haben. Wo ich nur gewartet habe, dass wieder etwas passiert. Eigentlich hat das gelungene Ende das fast wieder gut gemacht aber leider nur fast. Es bleiben wirklich einige wichtige Fragen zum Schluss offen, so dass ich auf jeden Fall die Fortsetzung lesen werde!

Kommentieren0
1
Teilen
Tinkerbooksandmores avatar

Rezension zu "Evermore - Die Unsterblichen" von Alyson Noël

Wahre Liebe ist Untsterblich
Tinkerbooksandmorevor 2 Monaten

Zuerst einmal: Warum kritisieren so viele das Buch? Als ich mir ein paar Rezensionen ansah, war ich sehr erschüttert, denn ich finde das Buch mehr als nur gut geschrieben. Es hat mich gefesselt, auch wenn ich zwei Anläufe brauchte. Ich habe heute fast 280 Seiten gelesen und bin schon bei der Hälfte des zweiten Buches angelangt.

Alyson Noel schreibt über ein Mädchen, das traurig, verzweifelt und am Boden zerstört ist, denn sie hat bei einem Autounfall ihre komplette Familie verloren – und nicht nur das, insgeheim gibt sie sich auch die Schuld daran.

Als sie dann auch noch Damon, den neuen auf der Schule sieht, ist sie völlig hin und weg – nicht nur von seinem Aussehen, sondern auch von seiner nicht vorhanden Aura, denn wie Ever sagte, jeder hat eine Aura, die ihn umgibt.

Auch sehr gut gefallen hat mir, dass ihre Freunde Miles und Haven auch sehr viel Platz in dieser Geschichte bekommen haben. Es ist fast so, als wäre nicht nur Ever die einzige Hauptprotagonistin.

Etwas gruselig fand ich Riley. Ich weiß nicht, wie ich reagieren würde, wenn meine kleine Schwester als Geist vor mir gestanden hätte – ich glaube, dass ich schreien würde. 😉

Das Buch ist sehr gut, es hat sich sehr gut gelesen.

Ansonsten leiht es euch in der Bibliothek aus oder kauft es euch – muss ja nicht immer neu sein ;). Lest das Buch und taucht wie ich in eine Welt voller Farben, Mystiken und traurigen – wie auch lustigen – Momenten ab.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
HarperCollinsGermanys avatar

»Wie der Vorgänger hat dieser spannende Pageturner ein verführerisches Suchtpotenzial.«

Booklist

 

Wir von HarperCollins Germany laden euch herzlich zur Leserunde des neuen Romans

 

"Beautiful Idols - Wissen ist Macht " von Alyson Noël


ein. Bitte bewerbt euch bis zum 10.06.2018 für eines von 20 Leseexemplaren (E-Book) und zur gemeinsamen Diskussion sowie Rezension des Romans.


Über den Inhalt:

Wo ist Madison Brooks? Das Hollywood-It-Girl ist verschwunden, Blutspuren weisen auf ein Verbrechen hin. Aster, Layla und Tommy, die in den Clubs der Glitzerstadt ein und aus gehen, sind geschockt. Als Aster wegen Mordverdachts verhaftet wird, wollen Layla und Tommy die Unschuld ihrer Freundin beweisen. Und sie finden Tagebucheinträge von Madison, die schreckliche Geheimnisse aus der Vergangenheit offenbaren. Wer ist Madison Brooks wirklich?

 

Du möchtest "Beautiful Idols - Wissen ist Macht " von Alyson Noël lesen?


Dann bewirb dich jetzt um eines der 20 Leseexemplare. Wir sind gespannt auf dich, deine Fragen und Leseeindrücke und würden uns freuen, wenn du deine Rezension dann auf
Amazon & Co und auf harpercollins.de teilst.

Viel Glück und ein tolles Leseerlebnis wünscht dir das Team von HarperCollins Germany

Zur Leserunde
B
Wahre Liebe ist unsterblich Ever ist sechzehn Jahre alt, als sie ihre Familie bei einem Autounfall verliert – sie überlebt als Einzige. Seither hat sie sich von der Außenwelt zurückgezogen. Alles ändert sich jedoch, als sie Damen zum ersten Mal in die Augen blickt. Er hat etwas, was Ever zutiefst berührt und gleichzeitig irritiert. Seitdem sie dem Tod so nahe war, besitzt sie die Fähigkeit, die Gedanken der Menschen hören zu können. Nicht so bei Damen. Wer ist er? Und was will er...

Ich verlose hier ein Exemplar von Evermore - Die Unsterblichen + eine kleine Überraschung.

Alles was ihr dafür tun müsst, ist folgendes zu beantworten:
Warum möchtet ihr dieses Buch gewinnen?

Zeit habt ihr bis zum 05.07.2017 bis 23:59 Uhr

Ausgelost wird dann am 6.07.2017

Viel Glück an alle
My_book_momentss avatar
Letzter Beitrag von  My_book_momentsvor einem Jahr
Leider ist mein Gewinn immer noch nicht angekommen. schade :(
Zur Buchverlosung

Zusätzliche Informationen

Community-Statistik

in 4,778 Bibliotheken

auf 1,584 Wunschlisten

von 121 Lesern aktuell gelesen

von 95 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks