Neuer Beitrag

Si-Ne

vor 4 Jahren

Kapitel 41- Ende
Beitrag einblenden

Im letzten Abschnitt wird es wieder richtig spannend zum Ende hin. Man merkt, dass Daire stärker geworden ist und somit den Toten-Richters entgegentreten kann, um sie endlich zu vernichten und die Welt sich wieder heilen kann.
Dann das große Finale und Cade gewinnt und erledigt Daire, aber mir scheint, als ob noch was passieren wird mit ihr. Cade und Dace sterben beide, das hatte ich mir schon gedacht, da es ja immer hieß, sie seien sehr miteinander verbunden. Und dann bringt sich Dace um, damit Cade auch stirbt. Ich bin echt gespannt wie es weiter geht, obwohl es so scheint, dass alle tot sind.
Und Phyre, ein bisschen krank finde ich sie und ihren Dad.
Und was ist jetzt mit Dace?
Und mit Daire?
Ich bin gespannt :D

divergent

vor 4 Jahren

Kapitel 41- Ende
Beitrag einblenden

Diese letzte Abschnitt des Buch fand ich persönlich am spannensten zu lesen. Da hier meiner meinung nach am meisten spannung aufkommt.
Als cade mit einem messer auf daire losging & sie auch so verletzte wäre ich am liebsten selber auf cade losgegangen.
Die eine kurze szene im Finale, wo daire und dace sich kurz sehen und auch sprechen fand ich schon total süß zu lesen. als dace der daire sagt "Ich würde unsere liebe niemals aufgeben. Niemals"
einfach nur eine total kurze und aber auch zugleich süße szene.

Bin jetzt echt gepannt wie es in den 2 folgebänden noch mit daire und dace weitergeht.

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 4 Jahren

Kapitel 41- Ende
Beitrag einblenden

ich bin auch durch und fand das ende auch sehr spannend :)
es kommt zum großen kampf zwischen daire, dace, cade und des restlichen richters. am ende stirbt daire leider und wird von axel, einem sonnig funkelndem typen (?) abgeholt, ich denke auch, dass da noch was kommt. dace und cade überleben erst beide und dace merkt dann das er noch eines tun kann um dem ganzen ein ende zu bereiten, letzendlich bringt er sich selbst um und somit auch cade.
die letzten kurzen kapitel der nebencharaktere fand ich total gut gemacht, von phyre und ihrem dad erfährt man, dass sie dace und cade ebenso tot sehen wollen, ich denke von den beiden, viel mehr phyre wird man im nächsten teil noch einiges lesen.

schön fand ich die symbolik von schnee und daire´s tod, paloma, chay und xotichl wissen sofort was das zu bedeuten hat.

ein richtig gutes ende das neugierig darauf macht zu erfahren, wie es mit daire und dace weitergeht. angedeutet wird, dass daire sind nun in der oberwelt befindet...

Normal-ist-langweilig

vor 4 Jahren

Kapitel 41- Ende
Beitrag einblenden

Ich bin auch durch und der letzte Abschnitt war tatsächlich auch der beste.

Ich bin nicht richtig warm geworden dieses Mal mit allen Charakteren. Den ersten band fand ich sehr gut, geheimnisvoll, süß und auch romantisch und spannend. Band zwei hat auch von allem was, reicht aber lange nicht an Band 1 heran.

Die Charaktere lernen auch so schnell, haben keine Angst und können sehr viel.

Irgendwie war es mir an vielen Stellen zu perfekt.

Das Ende fand ich sehr gut und lässt dem Leser bis zur Erscheinung von Band 3 sehr viel Spielraum für eigene Gedanken!

Ein LovelyBooks-Nutzer

vor 4 Jahren

Kapitel 41- Ende
Beitrag einblenden

Auch ich bin durch mit der Geschichte und muss sagen, das viele Fragen offen geblieben sind, die ich hoffe im dritten und vierten Band beantwortet zu bekommen.

Wie es meistens bei Buchreihen ist, bin auch ich der Meinung, das der zweite Band dem ersten nicht das Wasser reichen kann...

Die Charaktere haben sich alle weiterentwickelt, wenn auch nicht alle zum guten.

Schade finde ich, das Daire und Dace auch erstmals weiterhin getrennte Wege gehen müssen.

Außerdem haben sich auch am Ende schon weitere Feinde angemeldet, von denen wir im dritten Band wohl noch so einiges hören werden!

Ausgewählter Beitrag

Marilea

vor 4 Jahren

Kapitel 41- Ende
Beitrag einblenden

Was wird aus Daire, Dace und Cade? Welche Rolle spiel Phyre und ihre vater? Das sind nur ein paar der Fragen die mir am Ende des Buches im kopf geblieben sind und die mich persönlich schon neugierig auf den dritten Teil gemacht haben.

Die Handlung hat mir sehr gefallen, sie war spannend und führte zum großen Showdown. Zuerst war ich etwas verwirrt, doch da es ja noch weitergeht..^^

Daire hat sich gut weiterentwickelt, ebenso ihre Freunde und auch ihre Mutter hat endlich gelernt das Daire eine Bestimmnung hat die sie erfüllen muss.

Das Ende war für mich der typische Cliffhänger :) natürlich will ich nun unbedingt wissen wie es weitergeht. *Gleich mal die Rezension verfassen*

buchleserin

vor 4 Jahren

Kapitel 41- Ende
Beitrag einblenden

Ein spannender Abschnitt und ein sehr spannendes Ende.

Mir war aber schon klar, dass wenn Daire Cade töten wird, Dace dann auch stirbt, da die beiden ja miteinander verbunden sind.
Aber was passiert nun mit Daire?
Und was ist nun mit Cade und Dace?

Ich bin sehr gespannt, wie es in Band 3 weitergeht.

Der zweite Band hat mir ganz gut gefallen, Band 1 fand ich jedoch noch interessanter und spannender. Mal sehen, was uns in Band 3 erwartet.

Rineth

vor 4 Jahren

Kapitel 41- Ende
Beitrag einblenden

Noch immer im Urlaub aber gestern Nacht fertig geworden.

Was für ein Ende!

Und wie soll ich nun die Zeit bis zum nächsten Band überbrücken:-)?

Das ganze Finale war sehr spannend, es ist in einem durch geflossen und ich konnte es nicht zur Seite legen.
Was ist nun mit Dare und Dace? Tot, aber es geht ja noch weiter...

Rezi kommt wenn ich wieder Wifi/WLAN hab:-)

Lg

buchleserin

vor 4 Jahren

Kapitel 41- Ende
Beitrag einblenden

Marilea schreibt:
Was wird aus Daire, Dace und Cade? Welche Rolle spiel Phyre und ihre vater? Das sind nur ein paar der Fragen die mir am Ende des Buches im kopf geblieben sind und die mich persönlich schon neugierig auf den dritten Teil gemacht haben.

Das frage ich mich auch, wie geht es jetzt weiter? Ich bin so neugierig auf Band 3. Und wer ist der geheimnisvolle Axel?

Tami

vor 4 Jahren

Kapitel 41- Ende
Beitrag einblenden

Das lange Wochenende über im Ulaub und blöderweise kein Internet...? Na super! Deshalb gibts die letzten zwei Teile jetzt mal als Einheitsbrei :D

So ab Mitte des Buches nimmt die ganze Handlung wirklich an Fahrt auf und man kommt endlich ins Fiebern wie der finale Show-down, wie er kommen musste und ja auch kam, aus gehen würde. Und ich muss sagen, dass mir das Ende, auch wenn es kein Happy End in dem eigentlichen kitschigen Sinne war, gut gefallen hat. Es war nicht so schrecklich friede freude eierkuchen aber tortzdem, bleibt die Hoffnung, dass vielleicht durch ein Wunder alle doch nicht gestorben sind? Riiiiieeeesen Cliff hanger, aber das macht natürlich besonders gespannt auf den nächsten Teil der Serie und wenn ich ehrlich sein sollt ist auch nur dieser letzte Teil des Buches daran schuld, dass ich das nächste Buch, sobald es erscheint lesen werde, denn davor war das Buch nicht so der Hammer und im Vergleich mit dem ersten Teil der Serie vierliert der zweite Teil leider haushoch :(

Na ja...ich mach mich jetzt mal ans Rezi schreiben und hoffe ihr habt noch einen schönen Sonntag nachmittag :D

KleinerVampir

vor 4 Jahren

Kapitel 41- Ende
Beitrag einblenden

Der letze Abschnitt war des spannendste im ganzen Buch. Es kommt zum finalen Kampf, aber Cade tötet Daire - nicht umgekehrt.

Ich bin auch immer davon ausgegangen, dass beide Brüder sterben, wenn einer dran glauben muß. Aber dass sich Dace umbringt, um Cade zu töten....? Damit hab ich nicht gerechnet.

Alles in allem ist das Ende ein sehr "Romeo-und-Julia-mäßiges" Ende, Daire tot, Dace tötet sich (bestimmt NICHT nur, um Cade zu beseitigen - vielleicht auch, um Daire, wo immer sie auch ist, nahe zu sein).

An der Stelle könnte die Reihe fast enden - allerdings weiß ich, dass es weiter geht. Darum kann Daire (Dace übrigens auch nicht) endgültig tot sein. Ich glaube, der nächste Band spielt sich in der Oberwelt ab. Lassen wir uns überraschen, ich bin sehr gespannt!

buchleserin

vor 4 Jahren

Kapitel 41- Ende
Beitrag einblenden

KleinerVampir schreibt:
Der letze Abschnitt war des spannendste im ganzen Buch. Es kommt zum finalen Kampf, aber Cade tötet Daire - nicht umgekehrt.

Da war ich ziemlich überrascht. Ich bin gespannt, wie es weitergeht.
Am Schluss ist ja noch ein neuer Charakter dazu gekommen. Axel.

Spatzi79

vor 4 Jahren

Kapitel 41- Ende
Beitrag einblenden

Mich lässt das Ende mit einigen Fragezeichen zurück. Sind nun alle 3 tot? Was bedeutet das für den Weitergang der Geschehnisse?
Und im Ernst: Axel?! Was ist das denn für ein Name für so einen sonnig-glitzernden Seelenbegleiter oder was er sein soll?
Vor dem Kampf gegen Cade war ich echt erstaunt über die Blödheit der "Horde untoter Richters" (die ständige Wiederholung dieses Ausdrucks ging mir ja total auf die Nerven). Wie in den meisten Actionfilmen stellen sich auch hier die Bösen brav an, damit sie einer nach dem anderen weggemetzelt werden können. Das find ich ja immer total unglaubwürdig. Auch wenn die Untoten ihrer Führung durch Cade beraubt sind, könnten sie sich ja alle auf Daire stürzen, ob sie dann mit ihrem einen Dolch noch so weit käme? Gar nicht gefallen hat mir die Szene, in der sie sich zur Buße dann auch noch niedermachen lässt. Was sollte das denn? Abgesehen davon, dass sie doch nicht schuld ist an Cades Untaten, schwächt sie sich damit doch selbst für den Kampf gegen ihn.
Neee, das war alles nicht so meins, muss ich zugeben. Dennoch bin ich natürlich neugierig, was die Autorin für die nächsten beiden Bände da noch an Ideen hat.

venwar_newroly

vor 4 Jahren

Kapitel 41- Ende
Beitrag einblenden

Was für ein Ende, da hat die Autorin uns echt fragend und mit angehaltenem Atem zurückgelassen. Typisch für Alyson Noel.:)
Ich glaube, dass Daire nicht tot ist. Bzw. kann man sich das eigentlich denken, denn wieso sollte die Reihe sonst noch zwei weitere Bände haben. Wahrscheinlich steht Daire von den Toten wieder auf, und die anderen auch oder irgendwie sowas. Oder die ganze Handlung verläuft in der Unterwelt weiter, was auch sein könnte.

Es könnte irgendwie alles sein. So viele Fragen sind bei mir noch offen geblieben. Aber ich war froh, dass mich das Ende durch und durch gepackt hat. Der Spannungsbogen war genial.
Wie ein Showdown mit einem fiesen Cliffhanger, wie einige hier schon beschrieben haben.

Ich frage mich was es nun mit Phyre auf sich hat. Irgendwie könnte ich mir vorstellen, dass Axel etwas mit ihr zu tun hat.
Ich glaube einfach nicht, dass Daire und Dace tot sind...
Ich bin gespannt wie es weitergeht :)

Naomi :)

vor 4 Jahren

Kapitel 41- Ende

Okaaay, das war mal ein Ende was ich überhaupt nicht habe kommen sehen - sowohl positiv als auch negativ gemeint. Ich fand es sehr gut, dass es im letzten Abschnitt nochmal richtig spannend geworden ist und ich ihn somit auch an einem Stück durchgelesen habe, was für mich eine Premiere in diesem Buch war. Ebenfalls positiv war Daires innere und äußere Stärke, die es ihr möglich gemacht haben die untoten Richters zu besiegen. Vollkommen von der Rolle gebracht hat mich aber dann die Szene in der Daire sich mit Absicht von den übrigen Richters verprügeln lasst, was solltedas denn bitte und was hat sich die Autorin dabei nur gedacht? Das ebzieht sich leider vollkommen meinem Verständnis und ich fand es einfach nur dumm, dass sie sich absichtlich von ihnen schwächen lässt und dann einfach in die Quelle hoppst und alles ist wieder gut.
Da es auch noch Fortsetzungen gebrn wird schätze ich mal nicht, dass alle 3 gestorben sind, besonders Daire nicht da dieser Axel heini ja irgendwas denke ich mal mit dem Kuss bewirkt hat. Naja, ich werde mit überlegen ob ich die Reihe weiterkaufen werde oder nicht...

Twilight1996

vor 4 Jahren

Kapitel 41- Ende
Beitrag einblenden

So - auch ich bin jetzt am Ende angelangt.
Dieses Ende - es war wirklich sehr unvorhersehbar und ich hätte nicht damit gerechnet. Ich bin mir ganz sicher, auch den Nachfolgeband lesen, da mich diese Geschichte am Schluss doch noch fesseln konnte und ich unbedingt wissen will, wie es weitergeht.
Natürlich interessiert mich auch, wer Axel ist und was es mit ihm auf sich hat.

Jetzt werde auch ich mich an die Rezi setzen :D

LG Chrisy

Wildpony

vor 4 Jahren

Kapitel 41- Ende
Beitrag einblenden

Puh... heftiges Ende!
Der letzte Abschnitt war super spannend.
Aber für mich zu viel Tote.
Daire wird ja wohl noch für die Folgebände gebraucht.
Also wird sich hier noch was tun.
Dace und Cade sterben ebenfalls beide. Denn Dace bringt sich um damit Cade mit ihm stirbt.
Tut er das wirklich im Cade zu töten. Oder einfach nur weil Daire nicht mehr lebt? Will er im Tod mit ihr wieder zusammen kommen?

Irgendwie schwanke ich grad ein bißchen ob ich die Fortsetzung wirklich lesen will?
Aber ich kenne mich, wenn ich mal was angefangen habe bringe ich es zu Ende. Oft vielleicht etwas langsam, aber dann doch stetig.

Beiträge danach
5 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Neuer Beitrag