L.A. Guards: The Hunter

von Amélie Duval 
4,5 Sterne bei12 Bewertungen
L.A. Guards: The Hunter
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9781549653735
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:248 Seiten
Verlag:Independently published
Erscheinungsdatum:06.09.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne8
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne2
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    dorothea84s avatar
    dorothea84vor 9 Monaten
    Leidenschaft pur

    Joy Lins hat ein Geheimnis, ihre Vergangenheit begleitet sie ihr ganzes Leben lang. Logan merkt das sie etwas zu verbergen hat. Dann erwischt er sie bei einem Einbruch und will eine Gegenleistung und dringt etwas durch den Panzer von Joy. Doch dann überschlagen sich die Ereignisse.

    Joy hat eine traurige Vorgeschichte und man will sie nur in den Arm nehmen. Logan scheint sie zurück ins Leben zu bringen, durchbricht ihren Panzer. Dafür mag ich ihn. :) Bis jetzt eins der Action reichste Band der Reihe. Die Wendungen der Geschichte kommen plötzlich und so überraschend das man manchmal nur da sitzt und sich fragt was gerade passiert ist. Zwischen Joy und Logan geht es heiß her, nicht nur weil die Funken fliegen, sondern auch die Wortgefechte sind einfach umwerfend. Man fiebert mit Joy und wenn man sich nicht den Wecker stellt, könnte man zu spät zur Arbeit kommen. ;) So tief war ich schon lange nicht mehr in einem Buch, abgetaucht in einer Welt voller Spannung, Action und Leidenschaft.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Freijas avatar
    Freijavor 10 Monaten
    es geht immer noch "mehr" ...<3

    Meinung:
    "Wer vor seiner Vergangenheit flieht, verliert immer das Rennen" von Thomas Stearns Eliot.

    Doch wenn deine Vergangenheit genau das ist was dich ausmacht, der Teil deiner Geschichte ist, der dich prägt. Wirst du dich ihr stellen oder weiter vor ihr davon rennen?!

    Im Vergleich zu seinem direkten Vorgänger ist die Spannung sofort vorhanden, greifbar und spürbar. Besonders gefallen hat es mir, dass es Amélie Duval gelungen ist, sie auch das ganze Buch über zu halten und immer wieder kleine Spannungsspitzen einzubauen um den "Nervenkitzel" noch zu steigern. Nichts destotrotz hat sie emotionale Passagen eingebaut, die den Leser mitfühlen und mitfiebern lassen. Zwei Protagonisten so taff in ihrem Job, so verletzlich hinter der Fassade.

    Allen voran Joy. Eine junge Frau, durchtrainiert, einsam und alleine. Die ursprünglich aus China stammende Protagonistin hat ein Geheimnis - nur welches. Auch wenn man als Leser anfangs selber rätseln muss, was es mit Joys Vergangenheit auf sich hat, so war sie mir sofort sympathisch. Meine Beziehung zu Logan hingegen hat jedoch etwas gedauert, bis sie  warm geworden ist. Der knallharte Bodyguard hat zwar mein Herz schneller schlagen lassen, trotzdem war meine "Liebe" zu Joy anfangs stärker, so dass ich natürlich ebenfalls eine gewisse Antipathie empfand.

    Erneut ist es der Autorin gelungen zwei Charaktere in den Fokus zu rücken, die anders sind als ihre Vorgänger. Der Facettenreichtum scheint bei Amélie Duval keine Grenzen zu kennen, denn sie schafft es ihren Geschichten viel Authentizität zu verleihen. Die Charaktere wirken echt und besonders die Perspektivwechsel ermöglichen es dem Leser zu beiden eine enge Bindung aufzubauen, sowie ihr Handeln besser nachzuvollziehen. Vor allem im Laufe der Geschichte, als die Autorin die Spannung ins unermessliche steigt und man sich gemeinsam mit den beiden Protagonisten einen Kampf um Leben und Tod ausgesetzt fühlt, lässt einen mehr als einmal den Atem anhalten und das Blut durch die Adern schießen. Werden sie es schaffen, sich der Vergangenheit zu stellen und dem Tode zu entkommen?!

    Der wundervolle und ausdrucksstarke Schreibstil der Autorin holt den Leser von der ersten Seite an ab und lässt ihn auch nach dem Buch nicht direkt los. Doch den Leser erwartet nicht nur eine spannende Story, sondern auch eine Mischung aus Humor, Charme und emotionalen Momenten. Außerdem schafft es Amélie Duval auch dieses mal dem Leser ein Prickeln auf die Haut zu zauben, denn ihre erotischen Szenen sind direkt, ohne unnötigen Schnickschnack, aber trotzdem niveauvoll und einfach nur toll zu Lesen.

    Mit "L.A. Guards: The Hunter" hat Amélie Dubal eins bewiesen. Es geht immer noch rasanter, emotionaler und dramatischer. Dazu zaubert sie einen tollen Tiefgang und lässt trotzdem nicht, die für sie typische Szenen und den locker leichten Schreibstil vermissen. Sie nimmt den Leser mit auf eine Reise durch unterschiedliche Empfindungen und hat eine Balance aus vielen verschiedenen Elementen gefunden, so dass ein harmonisches rundes Ganzes entstanden ist, welches sich perfekt in die Reihe einfügt und meiner Meinung nach die anderen Bände sogar toppt.

    Mein Fazit:
    Ich liebe den Schreibstil der Autorin und ihre Mischung aus Direktheit, Leidenschaft, Humor, prickelnden Momenten, sowie einem ganz besonderen Charme. Auch wenn in diesem Buch - meiner Meinung nach- die Spannung einen etwas größeren Part einnimmt, kommen mir die anderen Gefühle definitiv nicht zu kurz. Wer sich auf die L.A. Guards einlässt, den erwarten tolle Lesestunden mit kurzweiligen, spannenden und leidenschaftlichen Leseabenteuer, bei denen definitiv keine Langeweile aufkommt.

    Von mir eine klare Leseempfehlung und ich freue mich auf den 22. Dezember, wenn Band 5 erscheint.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    ursula18s avatar
    ursula18vor einem Jahr
    L.A. Guards: The Hunter

    Ihre Kindheit ist ein Alptraum, Joy lebt nur für ihre Rache. Sie ändert ihren Namen, trainiert fleißig und bewirbt sich bei der Personenschutz-Agentur Cerberus wo sie auch aufgenommen wird. Es vergehen ein paar Jahre bis die Zeit gekommen ist Rache zu nehmen. Leider hat sie mit einem nicht gerechnet -Logan Bradley. Er ruft Gefühle in ihr wach die sie nicht brauchen kann. Logan ist von Anfang an interessiert an ihr aber er hält sich bedeckt, bis Joy bei einem Einbruch erwischt wird............ Das Cover ist Hammer und passt zu Logan und macht neugierig auf das Buch. Ich muss gestehen das es mein erstes Buch der Autorin ist und ich bin echt überrascht, positiv und bin mehr als begeistert. Die Story ist von Anfang an, sehr interessant, spannend, explosiv, wie auch sehr erotisch. Es ist keine Minute langweilig. Ich habe angefangen zu lesen und konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Die Story ist aus Joys und Logans Sicht geschrieben, so konnte ich mich in jeden der Protas hineinversetzen und ihre Handlung verstehen. Die Protagonisten sind gut beschrieben und toll dargestellt. Der Schreibstil der Amelie Duval ist sehr schön flüssig und liest sich sehr gut. Es lohnt sich zu lesen und ist wirklich sehr empfehlenswert. Verdiente 5 Sterne

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    MissBilles avatar
    MissBillevor einem Jahr
    The Hunter

    Das Cover ist durch das blau auffallend, lässt aber auch sofort erkennen zu welcher Reihe es gehört. Dazu ist der Kerl doch ein richtiges (heißes) Schnuckelchen.
    Der Klappentext macht neugierig und Lust auf mehr.
    Logan weiß, dass seine Kollegin Joy ein Geheimnis hat. Aber nicht welches. Er muss herausfinden was es ist, aber sie ist hartnäckig. Als er die Chance bekommt ergreift er sie.. Ohne zu ahnen in was sie da hinein geraten. Wird er hinter das Geheimnis kommen? Und wer ist für den Kampf um Leben und Tod verantwortlich?
    Die Protagonisten sind klasse. Sie haben dieses reale, kämpferische, natürliche und sympathische an sich. Dadurch wirken sie auf den Leser authentisch.
    Der Schreibstil der Autorin ist auch in diesem Teil der Reihe wieder modern, rasant, locker leicht und flüssig zu lesen. Ab der ersten Seite ist man an die Geschichte gefesselt und kann nicht mehr aufhören zu lesen. Die stetig steigende Spannung ist hier wohl auch ein Grund dafür.
    Die Szenen und Schauplätze wurden so beschrieben, dass man sie sich bildlich vorstellen konnte.
    Die Geschichte ist noch besser, als man sie sich erwartet hat, wenn man die vorherigen Teile kennt. Sie ist rasanter, dramatischer, tiefgründiger und berührender. Hat aber dennoch diese typischen Szenen der Autorin, die man nicht weg denken kann- voller Humor, Action, Crime und Erotik. Aber auch romantische und liebevolle Szenen sind dabei.
    Die Gefühle und Emotionen haben hier allerhand zu tun. Dem Leser fällt es leicht hier voll mit dabei zu sein und zu fühlen und kämpfen!
    Tolles Buch, dass ich euch sehr gerne empfehle!

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    iris_knuths avatar
    iris_knuthvor einem Jahr
    Der Drache und seine Prinzessin

    Dieser Blick ist einfach der Hammer. Es lässt einen gleich Schwärmen. *grins* Weiter ins Detail gehe ich nicht. Das ist dann nicht mehr Jungendfrei. 


    Ich liebe das Cover bzw ich mag alle der Reihe. Dieses Blau ist einfach klasse und fällt gleich einen ins Auge. Dazu Logan auf dem Cover ist schon der Hammer. Sehr schade, das es der vorletzte Teil der Reihe ist. 
    Der Schreibstil der Autorin ist einfach klasse und ich habe das Buch einfach nur verschlungen. Die Spannung war von Anfang an bis ende zu spüren. Es kam immer wieder was neues und Aufregendes dazu. Das man es kaum zur Seite legen konnte. 


    Also ich würde auch auf das Motorrad von Logan steigen. Er hat einfach was. Ein harter Typ mit einem weichen Kern. Auch wenn seine Art manchmal sehr direkt ist. Aber an ihm ist was besonders. 
    Deswegen passt er auch sehr gut zu Joy. Die beiden ergänzen sich. 
    Da kann der Drache auf seine Prinzessin aufpassen. Und das in allen Lebenslagen. 


    Es war eine etwas andere Liebesgeschichte mit Drama und Krimi. 
    Und die heiße und Prickelnde Erotik kommt hier nicht zu kurz.
    Für mich passte alles perfekt zusammen. 


    Ich will auf jeden Fall mehr von den L.A.Guards lesen. 

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    P
    Plovesreadingvor einem Monat
    melli.die.zahnfees avatar
    melli.die.zahnfeevor 2 Monaten
    Schmonies avatar
    Schmonievor 4 Monaten
    Sabine_Marxs avatar
    Sabine_Marxvor 5 Monaten
    Schmonies avatar
    Schmonievor 8 Monaten

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks