Ama Ata Aidoo

 4,5 Sterne bei 4 Bewertungen
Autor*in von Die Zweitfrau, Black Women und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Ama Ata Aidoo

Cover des Buches Black Women (ISBN: 9783889776136)

Black Women

 (1)
Erschienen am 01.01.2001
Cover des Buches Our Sister Killjoy (ISBN: 0582308453)

Our Sister Killjoy

 (0)
Erschienen am 01.08.1988

Neue Rezensionen zu Ama Ata Aidoo

Cover des Buches Die Zweitfrau (ISBN: 9783889775214)
otegamis avatar

Rezension zu "Die Zweitfrau" von Ama Ata Aidoo

Blick auf verschiedene Ehen in Ghana
otegamivor einem Jahr

Vier Ehepaare lernen wir im Roman, der in Acra (Ghana) spielt, kennen: 

die sich auflösende Ehe der Sozialwissenschaftlerin Esi Sekyi und ihres Mannes Oko, von dem sie sich zu sehr eingeschränkt fühlt, 

die stabile Ehe von Esis Freundin Opokuya Dakwa (Hebamme, mit vier Kindern) und ihres Mannes Kubi, mit den üblichen Alltagsreibereien, 

Ali Kondey (gutaussehend, erfolgreich und Geschäftsführer einer Agentur) und seine Frau Fusena, mit der er drei Kinder hat und bei der er sich zuhause fühlt

und die Geschichte der Bigynie zwischen dem Muslim Ali und Esi, seiner Zweitfrau.

Neu war für mich, dass auch im Falle einer Zweitfrau-Wahl die Befolgung vieler Regeln und Gepflogenheiten zu beachten sind. Faszinierend fand ich immer die Gedankengänge und Aussagen der Mutter und Großmutter von Esi. (Gerade sie machten für mich einen großen Reiz dieses Buches aus, denn darin sah ich den afrikanischen Handlungsort! Dass Esi ‚gegen alle Zwänge der Gesellschaft oder der Tradition ist und noch mehr gegen eine festgelegte Moral; dass sie nicht beschützt werden will, sondern ihr Unglück selbst herbeigeholt haben will‘, ist ja nichts typisch Afrikanisches, sondern international!)

Als sehr hilfreich empfand ich das Nachwort von Al Imfeld und das Glossar! Vier Sterne vergebe ich dieser interessanten Geschichte, die ich jedoch nicht ‚eine Liebesgeschichte‘ nennen würde! (Damit werden die falschen Assoziationen geweckt!) 

Kommentare: 5
Teilen
Cover des Buches Die Zweitfrau (ISBN: 9783889775214)
efells avatar

Rezension zu "Die Zweitfrau" von Ama Ata Aidoo

Eine interessante Liebesgeschichte aus Ghana
efellvor 3 Jahren

Eine interessante Liebesgeschichte aus Ghana


Esi, eine junge gut aussehende, in Accra (Ghana) lebende Akademikerin lässt sich scheiden, weil sie sich von ihrem Mann beengt und ausgenützt vorkommt.Sie lässt auch ihre Tochter bei der Familie das Mannes zurück. So ist sie frei und verliebt sich in den treuen Ehemann und Weltenbummler Ali. Nach den Ritualen der Gesellschaft in Ghana nimmt Ali Esi als Zweitfrau. Die verschiedenen Reaktionen auf diese Situation - Zwetfreu, Drittfrau, Viertfrau, die im moslimischen Ghana ganz normal ist, war für mich sehr interessant zu lesen. Welche Frau will ihren Mann mit einer anderen Frau teilen?


Zweitfrau zu sein - nun ja, das kann ja keine Befriedigung sein und für den Mann ein furchtbarer Stress, wenn er wirklich beide Frauen liebt, sie achtet und sie nicht enttäuschen will. Diese Problematik wurde gut dargestellt. 

Kommentieren
Teilen

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 7 Bibliotheken

von 2 Leser*innen aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks