Amabile Giusti

 3.9 Sterne bei 15 Bewertungen

Alle Bücher von Amabile Giusti

Cover des Buches Liebe, und zwar die ganz große9782919800353

Liebe, und zwar die ganz große

 (10)
Erschienen am 24.07.2018
Cover des Buches Dreißig ... und so seh' ich auch aus9781503982369

Dreißig ... und so seh' ich auch aus

 (4)
Erschienen am 16.02.2016
Cover des Buches Dreißig - jetzt erst recht9781503953253

Dreißig - jetzt erst recht

 (1)
Erschienen am 16.02.2016

Neue Rezensionen zu Amabile Giusti

Neu

Rezension zu "Liebe, und zwar die ganz große" von Amabile Giusti

Die totale Leseempfehlung
Deellavor einem Jahr

„Liebe und zwar die ganz große“ ist Der neue gefühlsvolle Roman der Erfolgsautorin Amabile Giusti.
Das Cover: Es ist einfach toll,  genau wie die Geschichte,  es zeigt ein Pärchen was traurig und gefühlvoll schaut. 
Zum Inhalt: Die junge zarte  Penny hat ein Problem mit ihrem Ex Freund, der entwickelt sich  zu einem Stalker. Deshalb findet sie es als optimale Lösung sich von Marcus beschützen zu lassen, der gerade aus dem Gefängnis entlassen worden ist. Nur ob das eine gute Idee war???
Denn Die Liebe ist ein Spiel. Und die Spielregeln macht das Herz.
Er beschützt sie vor ihrem Ex Freund und sie spielt seine Freundin um ihm einen guten Eindruck bei seinem Bewährungshelfer zu verschaffen. Dabei kommt es zu ungeahnte Komplikationen.  Den Marcus geheimnisvolle Ausstrahlung bringt ihre Gefühlswelt ziemlich durcheinander.  Aber auch Pennys positive Art bleibt nicht ohne eine gewisse Wirkung bei Marcus. 
Die beiden verstricken sich immer mehr,  in ihre vorgetäuschte Beziehung . Beide kämpfen dagegen an, aber sie schaffen es nicht,  denn ihre Gefühle füreinander werden immer stärker.  
Meine Meinung: Es war das erste Buch was ich von der Autorin gelesen habe und ich bin begeistert.  Ich musste ab und zu schmunzeln beim lesen, weil sich das ungleiche Paar auch sehr betiteln. Es hat mich sehr in seinen Bann gezogen  von der ersten bis zur letzten Seite.  Es geht einfach unter die Haut und man sieht die Liebe schafft alles,  egal aus welcher Gesellschaft Schicht man kommt oder welche Vergangenheit man hat. Man kann sich super in die Protagonisten hinein versetzen.  Man fühlt und leidet mit ihnen.  
Ich bin begeistert und hoffe noch viel von der Autorin zu lesen. Volle 5 Sterne

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Liebe, und zwar die ganz große" von Amabile Giusti

Liebe und zwar die ganz grosse
christiane_brokatevor 2 Jahren

Die Liebe geht manchmal seltsame Wege! Penny hat Probleme mit ihrem Ex und lässt sich von Markus beschützen. Man merkt schnell das es zwischen den beiden irgendwie prickelt.

Ich bin bei diesem Buch sehr zwiegespalten, da ich das Buch zwar gut fand, aber es hat mich nicht geflasht. Es war eine Geschichte die so an mir vorbei plätscherte aber nichts was mir im Gedächtnis bleiben wird. Auch war es zwar eine schöne Geschichte mit Liebe, aber es ist nichts Neues passiert, man wusste am Anfang, wie es wahrscheinlich endet. Es war alles zu glattgelaufen, wie ich fand. Zwischendrin war kurz ein Spannungsmoment, der aber nicht lange angehalten hat.

Penny mochte ich von Anfang an, aber irgendwie hat sie mich nicht berührt, ich fand auch ihre Handlungen und ihre Entscheidungen nicht so gut.

Markus ist schon ein Mann, der einen beschützen kann denn hätte ich auch gerne als Beschützer. Ihn mochte ich am meisten und wollte unbedingt wissen, wie es bei den beiden weitergeht.

Daher kann ich leider nur 2 Punkte geben, da es mich nicht berührt hat. Es war eine schöne Geschichte für zwischendurch aber Penny hat mich leider nicht so in ihr Herz schauen lassen und daher war es nicht so meins, konnte es auch nicht in eins Lesen.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Liebe, und zwar die ganz große" von Amabile Giusti

ein kleines Highlight
Sturmhoehe88vor 2 Jahren

Inhaltsangabe zu "Liebe, und zwar die ganz große"

Der neue gefühlsvolle Roman der Erfolgsautorin Amabile Giusti.

Die Liebe ist ein Spiel. Und die Spielregeln macht das Herz.

Ob es eine gute Idee ist, sich von Marcus beschützen zu lassen, der gerade aus dem Gefängnis entlassen wurde? Für die zarte Penny scheint es die optimale Lösung für das Problem mit ihrem Ex-Freund zu sein, der sich mit der Zeit zu einem unerträglichen Stalker entwickelt hatte.
Als sich Penny darauf einlässt, sich als Freundin von Marcus auszugeben, um ihm einen guten Eindruck bei seinem Bewährungshelfer zu verschaffen, kommt es zu ungeahnten Komplikationen. Marcus‘ geheimnisvolle Ausstrahlung bringt ihre Gefühlswelt ziemlich durcheinander und auch Pennys positive Art bleibt nicht ohne eine gewisse Wirkung.
Immer weiter verstricken sich die beiden in ihre vorgetäuschte Beziehung und obwohl beide dagegen ankämpfen, werden ihre Gefühle füreinander immer stärker.


Cover


Das Cover zeigt ein innig aneinander geschmiegtes Paar, was den Inhalt des Buches ein wenig widerspiegelt.


Schreibstil


War ein locker und leichtes Lesevergnügen ohne lästiges Duden nachschlagen um manch Wörter verstehen zu können. Mir hat der Schreibstil sehr gefallen.


Meine Meinungn


Dieses Buch hat mich im wahrstem Sinne mitgerissen. Es hatte alles was ich von einem Liebesroman erwarte. Emotional war alles genauso vorhanden wie es es mir von solch einem Roman wünsche.


Meine Meinung


Diese Geschichte war für mich ein kleines Emotionales Highlight, und hat mich das ganze Buch durchweg mitgerissen. Die Charaktere waren wundervoll, sympathisch und auch authentisch. Die Beschreibungen der Umgebungen und Schauplätze war ebenso super obwohl es mich auch nicht ganz so sehr gestört hätte wenn es anders gewesen wäre.


Von mir bekommt dieses Buch 5/5 Sterne


Anmerkung


Cover und Klapptext sowie alles andere Inhaltliche gehören Rechtlich dem Verlag oder dem Autor und nicht mir. Die hier verwendeten Angaben dienen lediglich dieser Rezension.

Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 17 Bibliotheken

auf 1 Wunschlisten

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks