Amalia Zeichnerin

 4.2 Sterne bei 202 Bewertungen
Autorenbild von Amalia Zeichnerin (©Amalia Zeichnerin)

Lebenslauf von Amalia Zeichnerin

Amalia Zeichnerin lebt mit ihrem Mann in Hamburg, wo sie einen Stall voller Plotbunnys hütet.  Sie schreibt in den Genres Phantastik, Krimis, Historisches und Romance, fast immer mit queeren (LGBTQ*) Protagonist*innen. Zu ihren Hobbies zählen Liverollenspiel und Pen & Paper Rollenspiel, und beides hat sie auch schon fürs Schreiben inspiriert. Ihre Webseite mit den bisherigen Veröffentlichungen: http://amalia-zeichnerin.net/veroeffentlichungen/

Botschaft an meine Leser

Spannung, Rätselhaftes, viel Magie oder lieber Romantik? Ich schreibe Phantastik, Historisches, Krimis und Romance, gern mit queeren (LGBTIAQ*) Charakteren und Diversität. Meine Veröffentlichungen gibt es hier, nach Genres sortiert: http://amalia-zeichnerin.net/veroeffentlichungen/

Neue Bücher

Love & Crime 101

Neu erschienen am 04.08.2020 als Taschenbuch bei epubli.

Ein göttliches Paar

Neu erschienen am 24.05.2020 als Taschenbuch bei epubli.

Ein göttliches Paar

 (3)
Neu erschienen am 22.05.2020 als E-Book bei .

Post Mortem

Erscheint am 01.11.2020 als Taschenbuch bei Dryas Verlag.

Alle Bücher von Amalia Zeichnerin

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches Berlingtons Geisterjäger 1 - Anderswelt (ISBN: B01N5BZPJK)

Berlingtons Geisterjäger 1 - Anderswelt

 (22)
Erschienen am 12.12.2016
Cover des Buches Orangen und Schokolade (ISBN: B07KQ9N32J)

Orangen und Schokolade

 (19)
Erschienen am 17.01.2019
Cover des Buches Frei und doch verbunden (ISBN: 9781983474811)

Frei und doch verbunden

 (17)
Erschienen am 04.01.2018
Cover des Buches Der Stern des Seth (ISBN: 9781983369230)

Der Stern des Seth

 (14)
Erschienen am 05.07.2018
Cover des Buches Berlingtons Geisterjäger 2 - Mördernächte (ISBN: B0773WCCLX)

Berlingtons Geisterjäger 2 - Mördernächte

 (12)
Erschienen am 09.11.2017
Cover des Buches Gestrandet und gefunden (ISBN: B074YM79GD)

Gestrandet und gefunden

 (12)
Erschienen am 19.08.2017
Cover des Buches Die Rolle seines Lebens (ISBN: B07HLBWZ6N)

Die Rolle seines Lebens

 (10)
Erschienen am 28.09.2018

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Amalia Zeichnerin

Neu

Rezension zu "Ein göttliches Paar" von Amalia Zeichnerin

Eine Geschichte, die zum Denken anregt
dia78vor 18 Tagen

Das Buch "Ein göttliches Paar" wurde von Amalia Zeichnerin verfasst und erschien 2020.


Während einer Reise hat Tarys einen Unfall mit dem Planwagen seines Vaters, in dem er kostbare Fracht liefert. Er sucht Unterschlupf in einem Kloster, wo er während einer Feier Eli, einen Semilx kennen lernt. Doch den beiden stellen sich ungeahnte Probleme in den Weg.

Der Autorin gelingt es ein Setting zu zaubern, das einen sofort mitfeiern lässt. Man erlebt alles mit den Charakteren mit und lernt auch noch so manches dazu. So in etwas die Pronomen, die dem Semilx (weder Mann noch Frau) zugeordnet werden und auch die Verbindung zur Spiritualität. Auch die Formen der Liebe und Sexualität werden erörtert.

Die Wortwahl und der Sprachstil reißen einen mit, auch wenn man sich nicht von den Pronomen "sier", "sien" usw. abschrecken lassen darf. Wichtig ist ein einlassen auf das geschriebene Wort und ein Hineinfühlen in den Text, nur so kann man auch zwischen den Zeilen lesen und so manches herauslesen.

Man erlebt mit den Protagonisten alles mit und obwohl alles aus der Sicht von Tarys erzählt wird, wird einem auch die Sicht von Eli klar und deutlich in den Dialogen beleuchtet.

Eine tolle Novelle, die mit der nötigen Ruhe gelesen werden sollte, um alles wirklich mitnehmen zu können, was wichtig ist.

100%ige Kauf- und Leseempfehlung.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Die mysteriösen Fälle der Miss Murray: Manege frei für einen Mord" von Amalia Zeichnerin

Tod im Zirkus, Unfall oder Mord? die Frage stellt sich die Detektivin dieses Mal fast bis zum Schluss
BrittaBanowskivor 2 Monaten

erst einmal Dankeschön für die schnelle Reaktion auf meine Rezensionsanfrage.

Ich war schon von Anfang an ein Fan solcher Krimis, die direkt sind,  und auch kein Blatt vor den Mund nimmt, und deshalb fragte sich an.

die Krimis von der Autorin gefielen mir bisher alle, dieser ließ aber ein wenig zu wünschen übrig, auch wenn man das Bemühen um ein richtiges Ende bemerkt hat.

Klappentext:

London, 1890
Eine Zirkusvorstellung endet für eine Akrobatin tödlich.
Die Polizei legt den Fall schnell zu den Akten, doch der Bruder
der Akrobatin beauftragt Miss Murray, weitere Nachforschungen anzustellen.
War es tatsächlich nur ein tragischer Unfall? Oder lauern hinter der glänzenden
Fassade des Zirkus ungeahnte Abgründe? 

ich fand die Geschichte, besser den Krimi gar nicht schlecht, und kam auch sehr schnell in die Story, auch ließ es sich sehr gut und flüssig lesen, aber es fiel dieses Mal auf, dass dieses "nur" ein kurzer Krimi werden würde, denn ab der Mitte des Buches finden sich kleine Logikfehler, die dann sich bemerkbar machen.

Und deshalb kann ich dieses Mal leider keine volle Punkte, besser Sterne geben, auch wenn es mir sehr schwer fällt 

aber trotz allem gebe ich für Kurzweilig und  fließenden Text eine Leseempfehlung 

Meine 4 von 5 Sternen hat dieser Krimi aus dem Zirkus trotzdem verdient


Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Ein göttliches Paar" von Amalia Zeichnerin

Seelenliebe
Marion_Schemelvor 2 Monaten

Ein göttliches Paar von Amalia Zeichnerin


Erhältlich als Taschenbuch, E-Book, und als weitere Option kindleunlimited


Das Cover harmoniert in Goldtönen und Erdfarben, wir blicken auf einen Gang, welcher einem Weg in einer Kathedrale gleichkommt. Aufgelockert von zwei großen Kerzenständern welche ein weiches Licht verbreiten.


Klappentext
Ein Unfall während eines Gewitters zwingt den jungen Tarys aus Ithyrios dazu, in einem Tempel Zuflucht zu suchen. Dort lernt er Eli kennen. Sier zählt zu den Semilx – Leute, die jenseits der Geschlechterzuordnungen von „Mann” und „Frau” sind.
Eli und Tarys fühlen sich zueinander hingezogen und wollen sich wiedersehen. Doch ihrem gemeinsamen Glück steht mehr als ein Problem im Weg ...
Eine Queer Fantasy/Romantasy Novelle aus der Welt von Ithyrios. Sie erzählt von Genderqueerness und Spiritualität, auch in Verbindung mit Erotik/Sexualität.


Zum Einstieg blicken wir auf eine Landkarte, ich mag sowas sehr, hilft es doch die verschiedenen Schauplätze besser nachzuvollziehen und einen Bezug zu bekommen.
Die Autorin ist schon mit fast allen Werken auf meinem Reader vertreten, ich war sehr gespannt auf diese Geschichte nachdem ich den Klappentext gelesen hatte.
Mit ihrer mir schon mittlerweile bekannten Art die vielen Details kunstfertig in Szene zu setzen kommt in dieser Story eine Komponente hinzu, welche mir gefallen hat und mich auch in ihrer Art und Darstellung überzeugen konnte, die Spiritualität.
Mit Eli und seiner Einstellung in einer nachvollziehbaren Klarheit sieht sier ungewohnliche Blickwinkel. Sier ist das Pronomen für Eli, ein Semilx, Menschen die keinem äußerlichen Geschlecht zugeordnet werden können. Mich hat das ungewohnte Pronomen in der Geschichte stellenweise irritiert was dem Lesevergnügen allerdings keinen Abbruch tat.
Zu der tiefen emotionalen Ebene gesellt sich die Spannung hinzu, in Form gebracht von diversen Stolpersteinen und familiären schwierigen Konstellationen.
Ich mag die leisen Untertöne in der Story, den Mut sich gegen die Familie zu stellen und für sein Glück fremde Wege zu gehen.


Mir hat diese Novelle gut gefallen, für eine angenehme Leseunterhaltung zu empfehlen.



Kommentare: 1
2
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Die mysteriösen Fälle der Miss Murray: Kunstraub in Kensington

Ich verlose 10 E-Books im Wunschformat (epub oder mobi) von diesem vierten Band der viktorianischen Cosy-Krimi-Reihe. Alle Bände behandeln jeweils einen Kriminalfall. Da es hilfreich ist, Band 1 und damit die Hintergrundgeschichte der Protagonistin zu kennen, erhält jede*r Gewinner*in auch Band 1 als E-Book.Bitte beachten: Ich verlose nur E-Books, keine Prints.

Ich verlose 10 E-Books im Wunschformat (epub oder mobi) von diesem vierten Band der viktorianischen Cosy-Krimi-Reihe. Alle Bände behandeln jeweils einen Kriminalfall. Da es hilfreich ist, Band 1 und damit die Hintergrundgeschichte der Protagonistin zu kennen, erhält jede*r Gewinner*in auch Band 1 als E-Book.

Bitte beachten: Ich verlose nur E-Books, keine Prints.

Kunstraub in Kensington
London, 1890. Eine Künstlerin wird bestohlen. Die Groschenromanautorin und Gelegenheitsdetektivin Miss Murray macht sich auf die Suche nach dem verschwundenen Gemälde. Dabei ermittelt sie unter anderem in der örtlichen Kunstszene, doch lange Zeit kann sie die einzelnen Puzzleteile des Falls nicht zu einem Bild zusammensetzen ...

Im Gewinnfall bitte ich um eine Rezension, gern hier bei Lovelybooks und falls möglich auch bei Amazon.

Hier der Buchtrailer zum Roman:

62 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Berlingtons Geisterjäger 4 - Untotentanz

Dieser viktorianische Urban Fantasy Roman ist in sich abgeschlossen und kann auch unabhängig von vorherigen Bänden der Reihe gelesen werden.

Ladies and Gentlemen, Mesdames et Messieurs, fühlen Sie sich eingeladen zu einer Reise in die viktorianische Ära...

London, 1889. Der Privatdetektiv Eliott erhält den Auftrag, einige gestohlene altägyptische Antiquitäten aufzuspüren. Als ihn eine Spur nach Paris führt, trifft er dort nicht nur Victor Berlington und dessen Freund Alec, sondern auch die Hexe Fiona, die Künstlerin Nica und die Spiritistin Giselle. Wenig später bricht in der Stadt eine mysteriöse Krankheit aus, an der auch Eliott erkrankt. Ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, denn mehrere Patienten sterben. Und schon bald müssen sich Berlington und seine Geisterjäger mit einem weiteren Rätsel befassen, das sie unter anderem in ein Opernhaus führt…

Ich verlose 10 E-Books im Wunschformat (Epub oder Mobi)
Über eine Rezension, zum Beispiel hier und bei Amazon, würde ich mich sehr freuen.

Eine ausführliche Leseprobe (online lesbar/als PDF herunterladbar).

Einige spoilerfreie Extras rund um das Buch.

Dieser Band ist in sich abgeschlossen. Er kann auch unabhängig von vorherigen Bänden gelesen werden.

Mehr über die Buchreihe: http://amalia-zeichnerin.net/berlingtons-geisterjaeger/

Band 1 bis 3 gibt es zurzeit übrigens günstiger als Kindle-Ebook für nur 0,99 €:
https://smile.amazon.de/gp/product/B07XHL842X/

36 BeiträgeVerlosung beendet
F
Letzter Beitrag von  FlyingHeartsvor einem Jahr

Nein leider nicht 

Cover des Buches Die mysteriösen Fälle der Miss Murray: Mörderische Ostern
Ostern wird mörderisch...
Anlässlich der Neuerscheinung verlose ich
10 E-Books  im Wunschformat (epub oder mobi)


England, 1890
Eine Einladung aufs Land über Ostern? Das wollen sich die Groschenromanautorin und Gelegenheitsdetektivin Josephine Murray und ihre Freundin Constance nicht entgehen lassen.
Doch einen Tag nach ihrer Ankunft wird der Ehemann der Gastgeberin tot aufgefunden. Keiner der Gäste kann das Anwesen verlassen, denn ein später Wintereinbruch hat dafür gesorgt, dass sie eingeschneit sind. Schon bald wird Miss Murray klar, dass mehrere der Anwesenden ein Motiv für den Mord hat. Ist der Mörder mitten unter ihnen?

###YOUTUBE-ID=pN7g4_yQT_M###


Band 3 der "Miss Murray"-Reihe. Das Buch kann ohne Vorkenntnisse der ersten Bände gelesen werden. Wer mehr über die Hintergrundgeschichte von Miss Murray erfahren möchte, dem empfehle ich Band 1 und Band 2 ebenfalls zu lesen.

Mehr über die Buchreihe gibt es hier:
http://amalia-zeichnerin.net/miss-murray/

Eine Leseprobe gibt es hier:

Bitte beachten:
Im Gewinnfall freue ich mich über eine Rezension hier bei Lovelybooks und falls möglich auch bei Amazon. Ich verlose ausschließlich E-Books, keine Printbücher.
99 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  AmaliaZeichnerinvor einem Jahr
Ich schreibe dir eine E-Mail.

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks