Amalia Zeichnerin Berlingtons Geisterjäger 3 - Die Türme von London

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 3 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 4 Rezensionen
(2)
(2)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Berlingtons Geisterjäger 3 - Die Türme von London“ von Amalia Zeichnerin

London, im Herbst 1888
Bei einer königlichen Audienz wird den Geisterjägern und ihren Mitstreitern ein erstaunliches Geheimnis enthüllt. In den Türmen von London liegen ungeahnte Schätze verborgen … Die Anderswelthexe Carmun hat mittlerweile zahlreiche Anhänger um sich gescharrt und verfolgt einen finsteren Plan. Wird es den Geisterjägern und den magisch Begabten Londons gelingen, sie aufzuhalten?

Die Buchreihe „Berlingtons Geisterjäger“ vereint viktorianische Urban Fantasy, queere und nicht-queere Charaktere, sie enthält einen Hauch Steampunk und eine leicht düstere Atmosphäre wie in der klassischen Schauerliteratur. Teil 3 schließt direkt an die Ereignisse in "Berlingtons Geisterjäger 2 - Mördernächte" an und schließt die "Anderswelt" Trilogie ab.

Gelungener Abschluß der Trilogie!

— Sabrina80

spannender Abschluß der Trilogie

— Marion_Schemel

guter Abschluss der Trilogie

— annlu
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • wieder sehr gut

    Berlingtons Geisterjäger 3 - Die Türme von London

    Letanna

    18. May 2018 um 14:18

    Bei diesem Buch handelt es sich um den 3. und letzten Teil einer Trilogie. Dieses Buch ist nicht für Quereinsteiger geeignet, da die Handlung fortlaufend ist.In diesem Teil steht der finale Kampf gegen Carmun an und Berlington und seine Verbündeten suchen nach einem Artefakt, das ihnen bei diesem Kampf helfen soll.Die Gruppe der Verbündeten hat sich mittlerweile sehr vergrößert und ich muss gestehen, dass ich manchmal etwas durcheinander gekommen bin mit den ganzen Leuten. Zum Glück gibt es aber am Anfang ein Glossar mit allen wichtigen Figuren, was wirklich sehr hilfreich war.Wer den 1 und 2 Teil mochte, wird auch mit dem 3. Teil zufrieden sein. Es gibt einige interessante Entwicklungen, die vermuten lassen, dass die Autorin noch weitere Bücher mit Berlingtons Geisterjägern oder auch einer anderen Organisation plant. Natürlich spielt auch das Zwischenmenschliche wieder eine sehr wichtige Rolle, wobei der Schwerpunkt bei der Beziehung zwischen Viktor und Alec liegt, die mit einigen Problemen zu kämpfen haben.Der finale Kampf wird wirklich sehr spannend erzählt und dramatisch erzählt, was mir sehr gut gefallen hat. Alles in allem ein wirklich gelungener Abschluss, der 4,5 von 5 Punkten bekommt.

    Mehr
  • Gelungener Abschluß der Trilogie!

    Berlingtons Geisterjäger 3 - Die Türme von London

    Sabrina80

    16. May 2018 um 09:12

    -- ERSTER SATZ -----------------------"Auf ihrem morgendlichen Rundflug durch Battersea beschloss Maggie, einen Abstecher zum Tower of London zu machen, um dort die sechs Raben zu besuchen – lokale Berühmtheiten unter den Gefiederten der Stadt, denn es waren die einzigen wilden Vögel, die regelmäßig von einem Zweibeiner gefüttert wurden."-- INHALT -----------------------Die Geisterjäger die immer noch versuchen zu verhindern, das Carmun wieder nach London kommt - nichtsahnend das diese schon längst da ist und ihre Anhänger um sich scharrt - werden zu einer Audienz ist Schloss geladen und erfahren, das es einen königlichen Geheimbund gibt, der sich auch mit übersinnlichen befasst...-- MEINE MEINUNG -----------------------Es geht spannend weiter!Die Geisterjäger suchen nach Mittel um gegen Carmun kämpfen zu können, um sie vernichten zu können, wenn sie wieder nach London kommt. Viele magische Artefakte spielen eine Rolle. Vielleicht sogar Excalibur?Carmun ist allgegenwärtig. Auch wenn die Geisterjäger denken, sie ist noch in der Anderswelt, ist sie doch schon näher als sie ahnen.Timothy liegt immer noch im Koma, sein Geist ist unauffindbar. Aber Sir Wentworth gibt nicht auf und sucht weiter nach seinem Geist.Nebenbei hat Lord Berlington hat immer noch Probleme mit seinem Ruf. Aus seinem Gentlemen’s Clubs fliegt er, zu Gesellschaften wird er nicht mehr eingeladen. Immerhin erzählt er jetzt Alec, das es Gerüchte um ihre Beziehung gibt. Vielleicht fällt ihnen gemeinsam ja etwas ein, was sie dagegen unternehmen könnten?-- FAZIT -----------------------Gelungener Abschluß der Trilogie!Spannend bis zum Schluss!-- REIHENINFO -----------------------BERLINGTONS GEISTERJÄGERBand 1: AndersweltBand 2: MördernächteBand 3: Die Türme von London

    Mehr
  • Berlingtons Geisterjäger wieder im Trubel

    Berlingtons Geisterjäger 3 - Die Türme von London

    Marion_Schemel

    24. April 2018 um 19:08

    Bei einer königlichen Audienz wird den Geisterjägern und ihren Mitstreitern ein erstaunliches Geheimnis enthüllt. In den Türmen von London liegen ungeahnte Schätze verborgen … Die Anderswelthexe Carmun hat mittlerweile zahlreiche Anhänger um sich gescharrt und verfolgt einen finsteren Plan. Wird es den Geisterjägern und den magisch Begabten Londons gelingen, sie aufzuhalten?Die Buchreihe „Berlingtons Geisterjäger“ vereint viktorianische Urban Fantasy, queere und nicht-queere Charaktere, sie enthält einen Hauch Steampunk und eine leicht düstere Atmosphäre wie in der klassischen Schauerliteratur. Teil 3 schließt direkt an die Ereignisse in "Berlingtons Geisterjäger 2 - Mördernächte" an und schließt die "Anderswelt" Trilogie ab.Nach Band 2 war ich gespannt wie es weitergeht, die Geschichte schließt sich übergangslos an und nimmt den Leser mit auf die Jagd nach Carmun. Unsere Freunde ahnen nicht wie nahe ihnen ihre Feindin ist.Auch hier ist der Autorin eine mit viel Liebe zum Detail ausgeschmückte Story aus der Schreibfeder geschlüpft. Daneben tauchen in einer zauberhaften Suche mit vielen magischen Beteiligten mystische Gegenstände auf welche im Kampf gegen Carmun helfen sollen. Die Spannung zieht sich latent durch s ganze Buch und gipfelt zwischendurch in Bögen durch Kämpfe und Entdeckungen unserer Helden.Dazu gesellen sich  mysteriöse Wesen aus der Anderswelt welche bei dem ein oder anderen Charkater nicht immer für eitel Sonnenschein sorgen und für unterhaltsame und spannende Abwechslung gut sind.Die verschiedenen Erzählstränge sind auch hier sehr ausgewogen und gut beschrieben, der schon bekannte Schreibstil macht es einem leicht im Lesefluß zu bleiben um mit den Helden mitzufiebern.Offene Fragen werden beantwortet und ein krönender Abschluß läßt den Leser zufrieden am Ende des Buches zurück. In der Hoffnung demnächst noch weitere spannende Geschichten mit den Geisterjägern zu erleben kann ich die Trilogie jedem empfehlen der eine gelungene Mischung von verschiedenen Genres mit Magie und speziellen Charakteren versehen sich die Leselaune heben läßt.

    Mehr
  • Es gilt Carmun zu besiegen...

    Berlingtons Geisterjäger 3 - Die Türme von London

    annlu

    13. April 2018 um 22:03

    „Wenn das Portal offen bleibt, ist es vermutlich nur eine Frage der Zeit bis Camun in der Stadt auftaucht.“ Berlingtons Geisterjäger 3 Die Geisterjäger und ihre Verbündeten haben wieder einiges zu tun. Die Tore in die Anderswelt stehen weit offen und die Anderswelthexe Carmun bedroht die Stadt. Auf der Suche nach geeigneten Waffen gegen sie geraten sie und ihre magisch begabten Verbündeten nicht nur ins Visier der Krone, sondern auch auf die Spur eines Geheimnisses. Die Geschichte schließt direkt an den zweiten Band an. Hier ist die Gefahr, die von Carmun ausgeht näher als selbst die Charaktere wissen. Der Leser erfährt aus den Abschnitten, die ihr gewidmet sind schon bald, dass sich die Anderswelthexe bereits in London befindet. Die Vorbereitungen, sich gegen sie zu wehren, laufen auf Hochtouren. Dadurch konzentriert sich der Band mehr auf die aktuellen Handlungen. Dabei wurden die Beziehungen, Konflikte und Gefühle der Charaktere in den Hintergrund gedrängt, was ich schade fand. Obwohl ich die Personen bereits aus den Vorgängerbänden kannte, schienen sie mir hier lange farbloser. Dies änderte sich erst in der Mitte des Buches, in der die Action etwas nachließ und die Charaktere sich wieder persönlicheren Problemen widmen konnten. Die Andersweltwesen, die nun ins Geschehen eingreifen, waren umso bunter. Ein weites Aufgebot aus Feenwesen der nordischen Mythologie wird hier in die Geschichte gebracht, die zwar nicht immer einer weit wirkenden Handlung nachgehen, die ich dennoch interessant fand. Auch die beschriebene Magie wirkte beeindruckender auf mich, als bisher. Zudem kamen mythische Artefakte mit ins Spiel, die ich interessant fand. Fazit: Der Band ist der Abschlussband der Trilogie, bei dem es zum Schluss noch so richtig spannend wird. Es werden Fragen geklärt, die der Vorgängerband offen gelassen hat und alle Hauptcharaktere kommen noch einmal zum Zug. Gut gefallen hat mir auch, dass das Ende weitere Abenteuer erlaubt und ich mich auf ein Wiedersehen mit den Charakteren freuen kann.

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Berlingtons Geisterjäger 3 - Die Türme von London" von Amalia Zeichnerin

    Berlingtons Geisterjäger 3 - Die Türme von London

    AmaliaZeichnerin

    Anlässlich der Veröffentlichung verlose ich drei E-Books im Wunschformat (Epub oder Mobi). Die E-Books sende ich per E-Mail zu.Dieser Band schließt direkt an die Ereignisse in "Berlingtons Geisterjäger 2 - Mördernächte" an.Übrigens: Ebenfalls anlässlich der Veröffentlichung gibt es Band 1, "Anderswelt", und Band 2, "Mördernächte" vorübergehend als preisreduzierte E-Books für jeweils 0,99 €:https://www.amazon.de/Berlingtons-Geisterjäger-Reihe-2-Bänden/dp/B07771CTQ5/Hier der Buchtrailer:

    Mehr
    • 25
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks