Amalia Zeichnerin Frei und doch verbunden: Historical Gay Romance (Sammelband)

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Frei und doch verbunden: Historical Gay Romance (Sammelband)“ von Amalia Zeichnerin

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Frei und doch verbunden

    Frei und doch verbunden: Historical Gay Romance (Sammelband)

    LukeDaSilva

    23. February 2018 um 15:16

    Jay und Nicholas landen nach einem Schiffsunglück auf einer einsamen Insel. Gemeinsam kämpfen die beiden Männer um ihr Leben und erst, als Nicholas wirklich in Lebensgefahr schwebt, wird Jay klar, dass er sich in den Händler verliebt hat. Ungestört auf der Insel erkunden sie ihre Liebe, die besonders für Jay eine vollkommen neue Situation darstellt. Nachdem sie gerettet wurden und zurück nach London reisen konnten, gehen die Probleme los, denn ganz so einfach wie auf der Insel ist es dort nicht. Die Beziehung der Beiden wird begleitet von Heimlichkeiten, Unsicherheit und Eifersucht. Ich habe das Buch sehr gerne gelesen und war auch recht schnell damit durch. Die Autorin hat einen angenehm leichten Stil, was das Buch zu einer angenehmen Lektüre macht. Auch, dass es nicht so lang ist, hat mir sehr gefallen. Das bis ziemlich zum Ende nicht klar ist, ob die Liebe der beiden Männer eine Chance hat - ich habe gerade bezogen auf die Zeit in der es spielt, ehrlich dran gezweiflt - finde ich sehr gut. Alles in allem hat mir das Buch gut gefallen. Ich hab mich sehr gefreut, dass ich es bei der Buchverlosung gewonnen habe und bedanke mich nochmal dafür, dass ich es lesen durfte.

    Mehr
  • Buchverlosung zu "Frei und doch verbunden: Historical Gay Romance (Sammelband)" von Amalia Zeichnerin

    Frei und doch verbunden: Historical Gay Romance (Sammelband)

    AmaliaZeichnerin

    Ich verlose 5 E-Books im Wunschformat (Mobi für Kindle, Epub für Tolino und andere)Sammelband der beiden folgenden Novellen: 1. "Gestrandet und gefunden" Der englische Matrose Jacob und der Händler Nicholas stranden nach einem schweren Sturm auf einer abgelegenen Insel im Indischen Ozean. Dort müssen sie nicht nur ums Überleben kämpfen, sondern auch mit unvorhergesehenen Gefühlen... Dazu hier der Buchtrailer:2. "Freiheit und Fernweh" Nach ihrer Rettung von der Insel reisen Nicholas und Jay über Indien zurück bis nach London. Doch in Nicholas’ Elternhaus warten nicht nur sein Bruder und dessen Familie auf ihn, sondern auch ungeahnte Schwierigkeiten. Wird ihre Liebe das alles überstehen? "Freiheit und Fernweh" ist der abschließende zweite Teil der Geschichte um Jay und Nicholas. Ein Spinoff hierzu erscheint im Frühling 2018, mit dem Titel "Ein Mann namens Flora"Ich freue mich natürlich auch sehr über Feedback oder Rezensionen.

    Mehr
    • 17
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks