Neuer Beitrag

AmaliaZeichnerin

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

ich vergebe Leserunden-Exemplare als E-Book, im Format epub oder mobi.

London, 1606. Alle Rollen auf den Theaterbühnen Englands werden von Männern gespielt. Geoffrey lernt den Schauspieler Simon kennen und hält ihn zunächst für eine Frau. Simon empfindet bald mehr für ihn, als zu dieser Zeit erlaubt ist und verrät ihm ein merkwürdiges Geheimnis...

"Sein wahres Selbst" ist eine historische, in sich abgeschlossene Transgender/ Gay Romance Novelle mit rund 80 Seiten.

Autor: Amalia Zeichnerin
Buch: Sein wahres Selbst

angel1843

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Oh, das hört sich sehr interessant an. Gerade zu dieser Zeit war es sehr verpönnt...

Ich versuch mein Glück für ein Epub. :)

AnjaKoenig

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

da bin ich neugierig, wäre gerne wieder dabei, diese Novelle interessiert mich ebenfalls. bräuchte mobi.

Beiträge danach
7 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Beiträge davor

Ausgewählter Beitrag

AmaliaZeichnerin

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen
@Manuela_Prien

Danke für dein Interesse. Auch dir drücke ich die Daumen für die Verlosung.

sandrar44

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen

Das hört sich interessant an. Da bin ich doch sehr neugierig auf die Konflikte und was am Ende bei raus kommt. Somit bewerbe ich mich noch schnell um ein Epub.

AmaliaZeichnerin

vor 1 Jahr

Alle Bewerbungen
Beitrag einblenden
@sandrar44

Hallo Sandra, danke für dein Interesse. Nur zu Vorwarnung: Ja, es gibt Konflikte, es ist aber kein Drama, sondern eine Romanze. Entsprechend liegt der Schwerpunkt nicht auf Konflikten.

miau0815

vor 1 Jahr

Plauderecke

Ich freue mich auf die Runde :) Das Buch ist schon aufdem Kobo gelandet. Spätestens morgen geht es los.

AmaliaZeichnerin

vor 1 Jahr

Plauderecke

Herzlich willkommen zur Leserunde und im Jahr 1606 :-)
Ich wünsche euch schöne Lesestunden.

LadySamira091062

vor 1 Jahr

Kapitel 1 - 3
Beitrag einblenden

Geoffrey ist ein sympatischer Mann der sich ein Theaterstück ansieht.Dabei stellt er fest ,das die von einem Mann gespielte Frau ihn fasziniert,er glaubt kaum das es ein Mann ist und beschließt das heraus zu finden.Als er dann hinter der Bühne auf Simon trifft ist der ihm gleich sympatisch .Sie gehen nach der Vorstellung noch was trinken und kommen sich im Gespräch näher.Simon findet ihn auf Anhieb sehr sympatisch.Da er seine Gefühle kaum noch unter Kontrolle hat trinkt er etwas zuviel und Geoffrey begleitet ihn nach Hause,was einem der Schauspieler voll in die Karten spielt.
Ich fand es schön wie die beiden sich so langsam aneinander ran tasten,den Geoffrey hat ja absolut keine Ahnung das Simon auf Männer steht und fällt aus allen Wolken als der ihn überraschend küsst.Fluchtartig ergreift er das Weite,doch läßt ihn die Situation nicht los und seine Gedanken machen sich selbständig.
Ich denke in der damaligen Zeit war das ein total heikles Thema und unter der " Normalbevölkerung " auch nicht sonderlich verbreitet .Bei den Adligen sahs da evtl schon wieder etwas anders aus von daher wars für Geoffrey,der ja mal verheiratet war erst mal seltsam aus..Doch ihn fasziniert Simon in der Frauenrolle

LadySamira091062

vor 1 Jahr

Kapitel 4 - 6
Beitrag einblenden

Simon spielt jetzt nur noch unbeliebte Rollen seit ein Kollege ihn erpresst.Geoffrey war seit Monaten nicht mehr in London ,doch Simon geht ihm nicht aus dem Kopf und so begibt es sich beim nächsten Besuch in London zum Theater .Unterwegs trifft er zufällig Simon,die beiden gehen zu Simon und reden miteinander .Ich fand es sehr mutig von Simon als er Geoffrey um seine Brieffreundschaft bat.Es war halt doch riskant damals sehr als nur befreundet zu sein.Geoffreys Freunde als er Post von Simon erhält hach einfach schön .Ich mag die beiden sie sind so ein süßes Paar auch wenn sie es noch nicht offiziell sind aber sie mögen sich sehr

Beiträge danach
47 weitere Beiträge (Klassische Ansicht)
Neuer Beitrag

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach!

Hol dir mehr von LovelyBooks

Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.