Amana Blanche Namaste

(2)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(2)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Namaste“ von Amana Blanche

Es ist nicht Liebe auf den ersten Blick, doch ab diesem Zeitpunkt kann ich ihn nicht mehr aus meinen Gedanken verdrängen. Zuerst muss ich mich allerdings noch von meinem besitzergreifenden Partner, welcher mir das Leben mehr als schwer macht, befreien, bevor ich einer Annäherung reelle Chancen einräumen kann. Dann zeigt sich allerdings, dass es sich mehr als gelohnt hat. Doch das Zusammensein stellt sich als nicht ganz unkompliziert heraus. Im Kampf um unsere Liebe führt uns unser Weg in das Abenteurerland Nepal, wo wir neben einer ungewissen Odyssee durch die Bürokratie so manche (blaue) Wunder und Überraschungen erleben, was uns noch näher zusammenschweisst. Die Gewissheit, ob wir ein Happy End feiern können, steht jedoch bis zuletzt in den Sternen.

Ein wunderbares, witziges Buch, das einen an die Liebe glauben lässt. Kann man nicht mehr aus der Hand legen!

— Kate_Schmitt1

Stöbern in Romane

Das Herz des Henry Quantum

Meiner Meinung nach sehr emotionslos und überhaupt nicht packend

snekiiic

Leere Herzen

Tolles Cover, spannende Handlung, sprachlich ausgefeilt, Leseempfehlung!

dasannalein

Was man von hier aus sehen kann

Etwas ganz besonderes!

TheCoon

Kleine große Schritte

Ein wichtiges Thema, die Ausarbeitung überzeugt nicht ganz.

TheCoon

Solange es Schmetterlinge gibt

Leider nicht sehr überzeugend!

TheCoon

Oder Florida

Puh ... das war so gar nicht mein Buch. Die Story ist flach und die "Witze" platt ....

19angelika63

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Abenteuer und Drama in witzig-ironischer Sprache!

    Namaste

    Kate_Schmitt1

    02. February 2017 um 08:19

    Das Buch von Amana Blanche ist eine Liebesgeschichte zwischen einem Asylanten und einer Schweizerin, welche von Gesetzes wegen keine Berechtigung zur Heirat haben. Also reisen sie nach Nepal und kämpfen sich durch Berge der Bürokratie um schlussendlich das zu erreichen, was sie sich so sehnlichst wünschen - in Frieden zusammenleben. Sehr spannend und flüssig zu lesen - man kann das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Ausserdem kann man durch die authentischen Beschreibungen richtig in das Leben in Nepal eintauchen.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks