Amana Blanche Namaste

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 1 Bibliotheken
  • 3 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Namaste“ von Amana Blanche

Es ist nicht Liebe auf den ersten Blick, doch ab diesem Zeitpunkt kann sie ihn nicht mehr aus ihren Gedanken verdrängen. Nachdem sie sich von ihrem besitzergreifenden Partner und einer unglücklichen Beziehung befreit hat, kann sie der neuen Liebe zum ersten Mal eine reelle Chance einräumen. Es stellt sich allerdings heraus, dass das Zusammensein nicht ganz so unkompliziert ist, denn der Mann ihres Herzens lebt ohne Papiere als abgelehnter Flüchtling in der Schweiz.

Im Kampf um ihre Liebe führt sie der Weg in das Abenteurland Nepal, wo sie ihren Liebsten heiraten will. Neben einer ungewissen Odyssee durch die Bürokratie erlebt sie mit ihrem Verlobten so manche (blaue) Wunder und Überraschungen, was die beiden noch näher zusammenschweisst.

Die Gewissheit, ob sie ein Happy End feiern können, steht jedoch bis zuletzt in den Sternen.

Mit viel Witz, Ironie und Emotion geschrieben und herzergreifend! Unbedingt empfehlenswert!

— Rebecca44

Stöbern in Romane

Die Farbe von Milch

So richtig versteh ich die Begeisterung um dieses Buch nicht. Mir ist es zu anstrengend.

Marina_Nordbreze

Olga

Rührende Geschichte mit großartigen Charakteren...

Suse33

Solange unsere Herzen schlagen

Sehr schöne Handlung mit so individuellen Charakteren, wirklich herzzerreißend.

laraantonia

Wie der Wind und das Meer

Nervenzerreißend, poetisch und einfach nur zum Hinschmelzen! Das poetischste Buch, das in meinem Leben gelesen habe!

linesandrhymesuniverse

All die Jahre

Familien-Geheimnisse

QPetz

Alte Freunde

Gute Story, hätte aber noch mehr von Nivens bitterbösem Humor vertragen!

FrolleinJott

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Herzergreifender Abenteuer- und Liebesroman

    Namaste

    Rebecca44

    11. June 2017 um 12:35

    Mit viel Witz, Ironie und Emotion geschrieben und herzergreifend! Die Autorin schreibt in der Ich-Perspektive, wie sie ihren Traummann über 100 Hindernisse dann endlich heiraten kann und mit ihm ein legitimes Dasein erhält. Ein Teil der Geschichte handelt in der Schweiz, der andere in Nepal. Unbedingt empfehlenswert! Die Autorin ist übrigens Schweizerin.

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks