Amand von Schweiger-Lerchenfeld

Autor von Griechenland - in Wort und Bild, Die Adria und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Amand von Schweiger-Lerchenfeld

Amand Freiherr von Schweiger-Lerchenfeld (* 17. Mai 1846 in Wien; † 24. August 1910 ebenda) war ein österreichischer Reisender, Schriftsteller und Offizier. Der Sohn eines Gutsbesitzers besuchte die Kadettenanstalt in Marburg und ab 1861 die Theresianische Militärakademie in Wiener Neustadt. 1865 trat Schweiger-Lerchenfeld in die Armee ein, nahm am Feldzug 1866 in Italien und dort an der Schlacht bei Custozza teil. 1871 nahm er seinen Abschied, um sich der Schriftstellerei und ausgedehnten Reisen zu widmen. 1889 gründete er die Zeitschrift Stein der Weisen und arbeitete als Redakteur. Amand von Schweiger-Lerchenfeld starb 1910. (Quelle: Wikipedia)

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Amand von Schweiger-Lerchenfeld

Cover des Buches Die Adria (ISBN: 9783937246208)

Die Adria

 (0)
Erschienen am 18.08.2011
Cover des Buches Afrika (ISBN: 9783937246192)

Afrika

 (0)
Erschienen am 18.08.2011
Cover des Buches Griechenland - in Wort und Bild (ISBN: 9783942899338)

Griechenland - in Wort und Bild

 (0)
Erschienen am 21.03.2017

Neue Rezensionen zu Amand von Schweiger-Lerchenfeld

Zu diesem Autor gibt es noch keine Rezensionen.

Gespräche aus der Community

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks