Amanda Carlson

(49)

Lovelybooks Bewertung

  • 80 Bibliotheken
  • 1 Follower
  • 1 Leser
  • 8 Rezensionen
(31)
(9)
(6)
(2)
(1)

Lebenslauf von Amanda Carlson

Amanda Carlson wurde in Minnesota geboren und hat ihre ersten Geschichten bereits in der High School geschrieben. Nach ihrem Studium und der Geburt ihres ersten Kindes hat sie ernsthaft zu schreiben begonnen und an Schreibkursen teilgenommen. Schnell hat sie ihre Leidenschaft für Urban Fantasy entdeckt. Die Autorin lebt mit ihrem Mann und ihren Kindern in Minneapolis. Im März 2013 erscheint ihr erster Roman "Vollmondfieber".

Bekannteste Bücher

Neumondkälte

Bei diesen Partnern bestellen:

Halbmondnacht: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Halbmondnacht: Roman

Bei diesen Partnern bestellen:

Halbmondnacht

Bei diesen Partnern bestellen:

Vollmondfieber

Bei diesen Partnern bestellen:

Pure Blooded

Bei diesen Partnern bestellen:

Pure Blooded

Bei diesen Partnern bestellen:

Red Blooded

Bei diesen Partnern bestellen:

Red Blooded

Bei diesen Partnern bestellen:

Cold Blooded

Bei diesen Partnern bestellen:

Hot Blooded

Bei diesen Partnern bestellen:

Full Blooded

Bei diesen Partnern bestellen:

Hot Blooded

Bei diesen Partnern bestellen:

Full Blooded

Bei diesen Partnern bestellen:
  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Magie, Monster und die Liebe

    Halbmondnacht

    dorothea84

    25. May 2017 um 15:13 Rezension zu "Halbmondnacht" von Amanda Carlson

    Jessica McClain ist die einzige Werwölfin der Welt, das bringt ein Haufen Probleme mit sich. Dabei hatte sie es noch nie leicht im Leben. Als dann noch eine jahrhundertealte Prophzeiung auftaucht in dem Jessica als Herrscherin über alles Übernatürlichen gekührt wird, werde die Probleme größer. Dabei will sie nur wieder ihren Freund zurück...Ich mag Jessica McClain, eine taffe Frau die ihren Mann steht. ;) Ich gebe es zu habe Band 3 vor Band 2 gelesen. Doch die Spannung war trotzdem da. Ein paar Sachen wusste ich ja dadurch, bloß ...

    Mehr
  • Wo ist mein Popcorn, bin mal weg..

    Neumondkälte

    dorothea84

    17. November 2016 um 10:44 Rezension zu "Neumondkälte" von Amanda Carlson

    Jessie McClain ist die einzige weibliche Werwölfin der Welt. Als solche hat sie es gar nicht leicht. Sie gilt als Bedrohung als dann auch noch ihre beste Freundin, die Hexe Marcy verschwindet. Macht sie sich auf die Suche und geht einen höllischen Pakt ein. Wie weit würdest du für deine beste Freundin gehen?Ich mag Jessie, sie ist irgendwie das böse Mädchen von nebenan und eigentlich soll man sie hassen, doch mag man sie. Nein, eher bewundert man sie für ihren Mut und Schlagfertigkeit. Man möchte ihr Schatten sein und wenn man ...

    Mehr
  • Fantastische Fortsetzung

    Neumondkälte

    ForeverAngel

    23. February 2015 um 16:05 Rezension zu "Neumondkälte" von Amanda Carlson

    Neumondkälte ist der dritte Band um Werwölfin Jessie und ihre Freunde. Nachdem es ihnen in Band 2 gelungen ist, Jessies Gefährten Rourke zu retten, müssen sie nun die entführte Hexe Marcy finden und befreien. Jessie muss erkennen, dass sie es nicht ohne die Vampirkönigin Eudoxia schaffen kann, obwohl die Beziehungen zwischen Wandlern und Vampiren nicht gerade friedlich sind und Eudoxia zudem ein starkes Verlangen nach Jessies Blut verspürt.  Neumondkälte knüpft nahtlos an seinen Vorgänger Halbmondnacht an und es ist ratsam, bei ...

    Mehr
  • Fantastisch geht es weiter

    Halbmondnacht

    ForeverAngel

    16. June 2014 um 16:07 Rezension zu "Halbmondnacht" von Amanda Carlson

    INHALT "Jessica McClain ist die einzige Werwölfin der Welt — das allein bringt schon so manches Problem mit sich. Doch nun gehen auch noch Gerüchte um: Nach einer jahrhundertealten Prophezeiung könnte Jessie zur Herrscherin alles Übernatürlichen geboren sein. Das macht sie vor allem bei den Dämonen nicht gerade beliebt ..."Quelle Lübbe MEINE MEINUNG Halbmondnacht ist nach Vollmondfieber der zweite Band um Werwölfin  Jessica McClain von Amanda Carlson. Die Handlung schließt nahtlos an den Vorgänger an und katapultierte mich ...

    Mehr
  • Vollmondfieber

    Vollmondfieber

    Karokoenigin

    29. August 2013 um 16:06 Rezension zu "Vollmondfieber" von Amanda Carlson

    Bevor ich meine Meinung zu diesem Roman kundgebe, muss ich gestehen, dass ich rund 2 1/2 Monate gebraucht habe, um es zu beenden. Mit Leseflaute und allem drum und dran. Ich will nicht die ganze Schuld auf dieses Buch schieben, aber irgendwie hat es wohl doch dazu beigetragen. Ich habe ziemlich lange gebraucht, bevor bei mir so etwas, wie ein Lesefluss aufkam und so hab ich das Buch nach den ersten 100 Seiten erst einmal zur Seite gelegt. In den letzten Wochen hab ich dann aber wieder Lust drauf bekommen und ich muss gestehen, ...

    Mehr
  • abgebrochen

    Vollmondfieber

    Letanna

    12. June 2013 um 16:36 Rezension zu "Vollmondfieber" von Amanda Carlson

    Ich habe schon lange kein Buch mehr abgebrochen. Bei dem hier ist einfach nicht der Funke übergesprungen. Am Anfang war mir zuviel Umgangssprache und dann war es zu sehr chick-lit. Schade, hat sich eigentlich recht vielversprechend angehört.

  • abgebrochen

    Vollmondfieber

    Letanna

    01. June 2013 um 12:26 Rezension zu "Vollmondfieber" von Amanda Carlson

    Leider ist der Funke überhaupt nicht übergesprungen.  Das ganze war mir zu sehr Chick-lit mit zuviel Umgangssprache. Schade. 

  • Werwölfe existieren.

    Vollmondfieber

    Lilasan

    30. April 2013 um 19:54 Rezension zu "Vollmondfieber" von Amanda Carlson

    Vollmondfieber von Amanda Carlson . Ich verrate euch ein wohl gehütetes Geheimnis: Werwölfe existieren. Ihr glaubt mir nicht? Nun, vielleicht weil wir ganz normal aussehen — wenn nicht gerade Vollmond ist. Mein Name ist Jessica. Ich bin die einzige weibliche Werwölfin der Welt. Und eine Bedrohung für meine Art. Denn eine Prophezeiung besagt unseren Untergang, wenn eine Werwölfin auf den Plan tritt. Gestern habe ich mich zum ersten Mal verwandelt. Seitdem sind alle hinter mir her. Nicht nur Mitglieder meines eigenen Clans, sondern ...

    Mehr
  • Lesemarathon zum Welttag des Buches! (27.&28.04.)

    litschi

    Hallo ihr Lieben! Der Welttag des Buches ist der Feiertag für alle Bücherfreunde und solche, die es werden wollen. Um die Welt mit ihrer Begeisterung für Bücher anzustecken, haben sich die Bloggerinnen Dagmar und Christina eine ganz besondere Aktion überlegt: „Blogger schenken Lesefreude!“. Sie haben etliche Blogger zusammengetrommelt, die am Welttag des Buches (23.04.) Bücher verschenken wollen. Mehr Informationen gibts im passenden Streamthema. Wir finden: eine tolle Idee! Und die perfekte Möglichkeit sich noch einmal mit ...

    Mehr
    • 1046
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks