Amanda Elyot Eine Lady in Bath

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(2)
(1)
(3)

Inhaltsangabe zu „Eine Lady in Bath“ von Amanda Elyot

Die schönste romantische Komödie seit langem! Ein Zeitreiseroman in die charmante Welt der Jane Austen. Ein Augenzwinkern des Schicksals – und plötzlich findet sich die junge New Yorkerin Cassandra Welles in Bath in der Zeit von Jane Austen wieder. Völlig mittellos erlebt Cassandra viel Schlimmes, bevor mit der exzentrischen Lady Dalrymple, die sie als ihre verloren geglaubte Nichte ausgibt, und dem hinreißenden Earl of Darlington das Glück wieder in ihr Leben tritt. Doch nicht für lange, denn nur wenn Cassandra zurück in ihr eigenes Jahrhundert findet, kann sie dem traurigen Schicksal ein Schnippchen schlagen. Aber wird sie dann ihren heiß geliebten Earl auf immer verlieren? Traumhaft unterhaltsam und erfrischend frech erzählt.

Gute Grundidee, ambitioniert umgesetzt, leider teilweise zu ambitioniert mit zu vielen Ideen. Daher holpert die Story doch arg an einigen Stellen. Die Auflösung ist extrem kitschig. Was interessant ist, sind die Beschreibungen der damaligen Zeit bezüglich Essen, Hygiene und Einstellung des Adels. Alles in allem mal nett zu lesen, wenn man (naja, wohl eher frau) Lust auf eine richtige Schmonzette hat.

— Cartouche

Stöbern in Historische Romane

Das Gold der Raben

Eine kurzweilige Lektüre.

Margrith

Das Haus der Granatäpfel

schwere Kost in einer wunderschöne Geschichte verpackt

Inge78

Die Schwester des Tänzers

Schönes Buch

brauneye29

Der Reisende

Deutschland November 1938 --ein eindrückliches und beklemmendes Dokument aus einer Zeit, die gerade mal 80 jahre her ist ... Unbedingt Lesen

makama

Die Salzpiratin

Schöner kurzweiliger historischer Roman mit einer spannenden Handlung und einer sehr sympathischen starken Protagonistin

Hermione27

Matthew Corbett und die Hexe von Fount Royal - Band 2

Sehr spannend, sehr genial :D

Yolande

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Eine Lady in Bath" von Amanda Elyot

    Eine Lady in Bath

    silbereule

    27. August 2011 um 00:59

    toller Zeitreiseroman - eine junge Frau wird während einer Theaterprobe für ein 'Jane Austen' Stück in genau deren Zeit versetzt - sie landet erstmal im Gefängnis, weil sie einen Apfel gestohlen haben soll, und wird mit Zwangsdeportation in die neuen Kolonien (Australien) bedroht - da erbarmt sich eine ältere, sehr wohlhabende Dame und nimmt sie in ihre Dienste. Lesenswert, besonders für Jane Austen-Fans.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks