Amanda Eyre Ward Die Träumenden

(22)

Lovelybooks Bewertung

  • 31 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 5 Rezensionen
(6)
(12)
(1)
(3)
(0)

Inhaltsangabe zu „Die Träumenden“ von Amanda Eyre Ward

Drei Frauen, drei Schicksale - über allem die Sehnsucht nach Liebe.
James Ellroy, Autor von 'L.A. Confidential'

Ein bewegendes, berührendes Buch über drei Frauen.

— Briana

Stöbern in Romane

Die Geschichte des verlorenen Kindes

Eine sehr spannend geschriebene Geschichte

leseratte54

Singt, ihr Lebenden und ihr Toten, singt

Nicht beim Essen lesen!

Novella

Der große Bruder

Ein kleines Buch mit ein bisschen mehr Botschaft als es tragen kann.

sursulapitschi

Schräge Typen

Jetzt schreibt er auch noch... und ich bin nah dran, mir eine Schreibmaschine zu kaufen.

kleeblatt2012

Nackt über Berlin

Eine rundherum gelungene spannende Geschichte

leseratte54

Frau Einstein

ein Roman über eine starke Frau, die bisher kaum Beachtung fand.

Ewerk92

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension "Die Träumenden" von Amanda Eyre Ward

    Die Träumenden

    Briana

    26. September 2013 um 09:11

    Ich konnte dieses Buch nicht mehr zu Seite legen. Die Geschichten und Emotionen der drei Frauen (Karen... die Mörderin, Celia... die Witwe des Opfers, Franny... die Ärztin im Todestrakt) haben mich gefangen genommen. Inhalt: In Garestown (Texas) sitzt Karen im Todestrakt und wartet auf Ihre Hinrichtung. Nicht weit davon in Austin, ist Celia, die Witwe des letzten Opfers von Karen. Celia kämpft immer noch mit Ihrer Trauer und ist depressiv. In New York lebt die Ärztin Franny, sie verlässt kurz vor der Hochzeit Ihren Verlobten und flüchtet nach Garestown. Dort wird ihr die Stelle als Gefängnisärztin angeboten. Jede der drei Frauen hat Ängste aus der Vergangenheit und Hoffnungen in die Zukunft. Je näher der Hinrichtungstermin von Karen rückt, umso mehr verstricken sich ihre Geschichten. Schließlich kreuzen sich ihre Wege und es bedeutet für alle drei eine Erlösung. Die Geschichten der 3 Frauen werden immer wieder in Episoden erzählt, also sozusagen 3 Geschichten in einem Buch.

    Mehr
  • Rezension zu "Die Träumenden" von Amanda Eyre Ward

    Die Träumenden

    Eisnelke

    07. November 2011 um 19:33

    Der aufwühlende Roman von Amanda Eyre Ward handelt von 3 jungen Frauen: Celia, frisch verheiratet und die Familienplanung im Kopf, verliert ihren Mann durch Mord. Karen, die diesen Mord begangen hat und schwer an Aids erkrankt ist und nun im Todestrakt eines Frauengefängnisses auf den Tag ihrer Hinrichtung wartet. Und Franny, eine jungen Ärztin die durch den Tod ihres geliebten Onkels Dr. Jack Wren dessen Stellung als Gefängnisarzt übernimmt. Drei Frauen – drei miteinander verbundene Schicksale. Ein wunderbarer Roman über die Thematik des Vergebens und der Hoffnung. Ein Buch das Mut macht, und welches uns zeigt, dass Mitmenschlichkeit noch existiert. Die Geschichte verläuft in drei parallelen Erzählsträngen. Durch einen flüssigen und unkomplizierten Schreibstil hat es die Autorin geschafft, dass die 318 Seiten nur so davon flogen.

    Mehr
  • Rezension zu "Die Träumenden" von Amanda Eyre Ward

    Die Träumenden

    Sabrina D

    03. January 2011 um 22:55

    Ein Buch aus der Sicht von 3 Frauen
    - der Mörderin, die im Todestrakt sitzt
    - der Gefängnisärztin
    - der Witwe des Opfers
    --> sehr spannend und originell, absolut empfehlenswer

  • Rezension zu "Die Träumenden" von Amanda Eyre Ward

    Die Träumenden

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    30. March 2008 um 17:19

    Wow! Ich habe dieses Buch mit in die Ferein genommen und dabei fast vergessen, dass ich im Ausland bin und eigentlich irgendwelche Sehenswürdigkeiten anschauen sollte. Dieses Buch hat mich tief berührt und Spuren hinterlassen. Einfühlsam wurde über die drei Frauen berichtet und nach und nach enthüllt sich das Leben, die Ängste und die persönlichen Probleme der Frauen! Ich freue mich auf weitere Bücher der Autorin!

    Mehr
  • Rezension zu "Die Träumenden" von Amanda Eyre Ward

    Die Träumenden

    Silki

    29. October 2007 um 15:33

    Dieses Buch ist mitreißend, fesselnd und echt. Es hat mich zutiefst bewegt! Unbedingt lesen!

  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks