The Duchess

von Amanda Foreman 
4,0 Sterne bei9 Bewertungen
The Duchess
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Nymphes avatar

Schöne Biographie von Georgiana Cavendish, der Herzogin von Devonshire. Sehr detaillierter und gut fundierter Text.

Neles avatar

eine tolle biographie über eine starke frau!

Alle 9 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "The Duchess"

Sex, intrigue and adultery in the world of high politics and huge wealth in late eighteenth-century England.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9780007285754
Sprache:Englisch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:496 Seiten
Verlag:Harpercollins Publishers
Erscheinungsdatum:04.03.2010
Das aktuelle Hörbuch ist am 15.06.2009 bei Tantor Media Inc erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne4
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne1
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Lifelines avatar
    Lifelinevor 9 Jahren
    Rezension zu "Die Herzogin von Devonshire" von Amanda Foreman

    Wirklich tolle Biographie über Giorgiana, die mit 17 den Herzog von Devonshire heiratet. Es wird ihr Einsatz in der Politik und ihr privates Leben gut beschrieben. Finde es einfach bemerkenswert, wie stark sie gewesen ist und wie alle sie geliebt haben, nur ihr Mann nicht.

    Kommentieren0
    22
    Teilen
    Ferns avatar
    Fernvor 9 Jahren
    Rezension zu "Die Herzogin von Devonshire" von Amanda Foreman

    Für mich ist das die beste Biographie, die ich je gelesen habe. Anfangs war ich sehr sekptisch, ob ich dieses Buch je fertig bringen würde, da es doch nicht gerade schlank ist und zusätzlich (erwartungsgemäss) viele Namen und Zahlen vorkommen. Ich war trotzdem sehr positiv überrascht, denn Georgianas Geschichte liest sich überaus flüssig und leicht und obwohl diese Zeiten lange zurückliegen, war der gefühlte Zeitunterschied doch nicht so gross für mich. Das mag durchaus daran liegen, dass Georgiana eine sehr moderne Frau war für ihr Zeitalter. Sie war nicht nur Anführerin des Ton über längere Zeit, sondern auch noch Politikerin, Wissenschaftlerin und auch Schrifstellerin. Ab und zu besteht die Gefahr der Verwirrung oder einer Verwechslung, da die Herzogin sich in einem sehr grossen Personenkreis aufhielt, doch im allgemeinen bleibt alles relativ übersichtlich, da es doch immer dieselben Menschen waren, die eine besonders wichtige Rolle in ihrem Leben gespielt haben. Ein grösseres Hindernis ist dabei schon eher das Verstehen der politischen Ordnung in England um dieses Jahrhundert.
    Amanda Foreman lässt in dieser Biographie auch zahlreiche Zeitgenossen Georgianas zu Worte kommen, so dass ihre Persönlichkeit auch von unterschiedlichen Seiten beleuchtet wird. Und obwohl sie im Vorwort bereits erwähnt wie schwer es mit der Zeit wird, sich nicht zu eng verbunden zu fühlen mit der Person, über die man schreibt, so gelingt es ihr doch objektiv zu bleiben und auch kritische Stimmen der Herzogin gegenüber in diesem Buch aufzuführen.
    Es ist schwer zu sagen, was genau den Reiz dieser Biographie ausmacht, wahrscheinlich hat es aber auch damit zu tun, als würde man sich eines dieser Magazine am Kiosk kaufen und dabei ein bisschen im Leben der High Society stöbern und von Liebe, Leidenschaft, Mode, Intrigen und Täuschungen lesen - nur eben zurückversetzt ins 18.Jh.

    Kommentieren0
    22
    Teilen
    B
    Bellenatalyvor 9 Jahren
    Rezension zu "Die Herzogin von Devonshire" von Amanda Foreman

    Ein Buch das in mein Lieblingsgenre hineinfällt. Ich fand es toll, wenn man sich für die Zeit interessiert und zu den zahlreichen Namen, die hier fallen Querverbindungen herstellen kann.
    Es ist halt ein Buch, das umso interessanter wird, je mehr Hintergrundwissen man hat. Natürlich ist die Geschichte rund um Georgiana auch so interessant, aber ich kann mir vorstellen, dass man in manchen Momenten ein wenig überfordert ist, wenn man die Personen nicht mehr auseinanderhaltne kann.

    Für mich ein tolles Buch. Leider habe ich den Film bisher noch nicht gesehen, aber ich schätze, dass er an dieses Meisterwerk nicht heranreichen wird.

    Kommentieren0
    9
    Teilen
    mayfayes avatar
    mayfayevor 9 Jahren
    Rezension zu "The Duchess" von Amanda Foreman

    Georgiana Duchess of Devonshire war fast ihr ganzes Leben lang ein strahlender Stern im Society-Himmel des späten 18ten und frühen 19ten Jahrhunderts. Sie wahr Berater und Gastgeber der höchsten Politiker, glühende Anhängerin der Whig-Partei und abhängige und hochverschuldete Spielerin. Diese Biographie zeigt ein umfassendes und lesenswertes Bild über die höhen und Tiefen Georgianas und des Englands der damaligen Zeit.

    Kommentieren0
    8
    Teilen
    Nymphes avatar
    Nymphevor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Schöne Biographie von Georgiana Cavendish, der Herzogin von Devonshire. Sehr detaillierter und gut fundierter Text.
    Kommentieren0
    Neles avatar
    Nelevor 8 Jahren
    Kurzmeinung: eine tolle biographie über eine starke frau!
    nugis avatar
    nugivor 2 Jahren
    Kerstin16688s avatar
    Kerstin16688vor 9 Jahren
    Nicole830s avatar
    Nicole830vor 9 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks