Amanda Godebronn

 3.4 Sterne bei 26 Bewertungen

Lebenslauf von Amanda Godebronn

Amanda Godebronn wurde 1996 in Langenhagen, Region Hannover, geboren und hat 2017 in Hannover ihre Fachhochschulreife erworben. Zur Zeit studiert sie an der Uni Göttingen im 2-Fächer-Bachelor Germanistik und Kulturanthropologie. Die Liebe zu Büchern entdeckte sie schon in früher Kindheit. Sie verschlang viele Bücher und begann als Jugendliche mit dem Schreiben von Fanfictions. Viele Leser lobten ihre Texte und ermutigten sie, mit dem Schreiben weiter zu machen und ihren eigenen Roman herauszubringen. “Unsterbliches Vermächtnis” ist ihr erster Fantasy-Roman und der Auftakt zur Trilogie “Das Hirsch-Erbe”. Da es von Anfang an ein wichtiges Herzensprojekt war, mit dem sie den Tod ihrer Großmutter verarbeitet hat, arbeitete sie mit dem freien Lektor Thomas W. aus Hannover zusammen und ließ ihr Cover von einem Grafiker erstellen. Ihre Vorliebe für Vampire, Werwölfe und Hexen entdeckte sie mit vierzehn Jahren.

Botschaft an meine Leser

Die Neuauflage zu meinem Roman "Unsterbliches Vermächtnis" wird noch 2019 erscheinen. Das Paperback wird es bei BoD unter der ISBN 9-783749481781 erscheinen und 7,99€ ) kosten. Das eBook wird wohl bei Amazon KDP für nur 3,99€ erscheinen. Das Design für das neue Cover ist soweit fertig. Es fehlt noch der Barcode und die Ränder müssen noch entfernt werden. Ist das geschehen und der Buchblock ist neu aufbereitet, erscheint die Neuauflage. Ihr könnt euch darüber auf meinem Blog, auf meiner FB-Seite oder bei Instagram unter amanda.godebronn informieren.

Alle Bücher von Amanda Godebronn

Cover des Buches Unsterbliches Vermächtnis9783738606102

Unsterbliches Vermächtnis

 (12)
Erschienen am 14.06.2019
Cover des Buches Unsterbliches Vermächtnis9783749481781

Unsterbliches Vermächtnis

 (14)
Erschienen am 10.09.2019

Neue Rezensionen zu Amanda Godebronn

Neu

Rezension zu "Unsterbliches Vermächtnis" von Amanda Godebronn

Wenig gelungene Umsetzung in einem Urbanfantasydebüt
Mikadolosvor 3 Monaten

Ich habe dieses Buch schon vor längerer Zeit gelesen, beziehungsweise muss leider sagen ich habe mich durch die Handlung durchgequält und musste mich zwingen, bis zum Ende durchzuhalten.

Das neue Cover hat mich wirklich neugierig und die Idee zu dieser Geschichte klang wirklich gut und versprach Spannung. Ein Mädchen, die Siebzehnjährige Liz erbt ein Familienanwesen und wird in eine uralte Fehde zwischen Vampiren und Werwölfen verstrickt …

Leider hat die Autorin keinen angenehmen Schreibstil. Sie beschreibt ausführlich und sinnlos langweilige Dinge, die Dialoge wirken hölzern und die Protagonistin handelt unlogisch und wenig altersgemäß. Ich nicht mit ihr warm geworden und das ging mir leider mit keiner der Personen, die in der Handlung auftauchten anders. Zusätzlich zieht sich die Handlung wie Kaugummi. Wie erwähnt, musste ich mich sehr zusammenreißen, bis zum Ende durchzuhalten.

Ich habe lange überlegt, wie ich Unsterbliches Vermächtnis Das Hirsch-Erbe von Amanda Godebron nun am Ende bewerten soll, denn es tut mir natürlich leid, über das Werk einer jungen Autorin so hart zu urteilen, die gerade erst am Anfang ihres Autorenwegs steht. Allerdings ist es auch unfair ihr "Welpenschutz" zu geben und mehr Sterne zu vergeben, als das Buch aus meiner eigentlichen Überzeugung verdient hat, auch den anderen wirklich guten Büchern gegenüber.

Also meine ehrliche Meinung, es ist keine Leseempfehlung und bekommt von mir einen Stern für eine schöne Idee, die leider nicht umgesetzt werden konnte.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Unsterbliches Vermächtnis" von Amanda Godebronn

1. Teil einer mehrteiligen Fantasystory
Petra_Adlervor 5 Monaten

Der Klappentext hat mich neugierig gemacht, leider wurden meine Erwartungen sehr enttäuscht. Der Autorin ist es leider nicht gelungen eine permanente  Spannung aufzubauen - auch ein flüssiger Erzählstil hat mir durchgängig gefehlt. Dabei hätte die Idee grundsätzlich schon Potenzial gehabt. Doch die langatmigen Beschreiben auf unwesentliche Bestandteile der Geschichte wie z.B. Beschreibungen, was die Person für Kleidung trägt (und das in Alltagssituationen) etc. und die Vernachlässigung der eigentlichen Geschichte haben bei mir zu Langeweile beim Lesen geführt. Sehr schade.

Auch die Hauptcharaktere Liz war mir allzu naiv und oberflächlich. Ich bin gar nicht mit ihr warum geworden und war im Laufe des Buches  immer mehr genervt von ihr. Daher nur einen Punkt. Sorry.

Kommentieren0
1
Teilen
M

Rezension zu "Unsterbliches Vermächtnis" von Amanda Godebronn

Das besondere Erbe
MagicOfLinesvor 7 Monaten

Mit dem Erbe des alten Familienanwesens erfährt Liz auch etwas über ihre Familiengeschichte, die alles andere als normal ist. Sie wird in eine Welt voll Geheimnissen und fantastischen Wesen gezogen.

Das Buch ist leicht und meist auch recht flüssig zu lesen. Leider verliert sich die Autorin oft in zu detailgetreuen Beschreibungen und die Grundstory kommt dadurch zu kurz. Das ist auch der Grund, warum sich keine richtige Spannung aufbauen kann und die Geschichte teils einfach so vor sich hin plätschert. Zum Ende hin kam dann jedoch Spannung auf und es endet mit einem Cliffhanger.

Leider konnte ich keine richtige Verbindung zur Hauptperson aufbauen, da einige ihrer Entscheidungen für mich nicht verständlich waren und sie sich meines Erachtens sehr schnell mit ihrer Situation und der Tatsache abgefunden hat, dass es Werwölfe, Vampire und Hexen tatsächlich gibt.

Trotzdem finde ich die Grundidee gut und für ihr Debüt hat Amanda Godebronn kein schlechtes Buch geschrieben. Ich denke, dass es mit ein wenig Überarbeitung ein tolles Buch werden kann.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Unsterbliches Vermächtnisundefined

Ich verlose 35 eBook-Exemplare meines neuen Fantasy-Romans "Unsterbliches Vermächtnis", also zur Neuauflage. Da es in Zusammenarbeit mit BoD geschieht, habe ich nur Exemplare im EPUB-Format zu verlosen. "Unsterbliches Vermächtnis" ist der Auftakt zu meiner Trilogie "Das Hirsch-Erbe".

Nun ist endlich das eBook zu meiner Neuauflage von "Unsterbliches Vermächtnis" erschienen und das muss gefeiert werden. Ich verlose von Herzen 35 Exemplare, ausschließlich als eBooks. Da diese von BoD zur Verfügung gestellt werden, gibt es die in der Leserunde nur im EPUB-Format. Diese Beschränkung hat nichts mit Amazon zu tun, da gibt es das eBook auch im MOBI-Format. Wessen Reader kein EPUB hat, kann eine App herunterladen, die EPUB in andere Formate umwandelt. Gewinner der Leserunde  bei der Erstauflage sind von der Verlosung ausgeschlossen.

Begleitet Liz auf ein unglaubliches Abenteuer. Bangt zusammen mit Liz um ihr Leben. Lernt mit ihr den wahren Wert von Liebe, Familie und Freundschaft zu verstehen. Seid dabei, wenn Liz versucht, eine alte Prophezeiung zu entziffern. Erlebt mit, wie sie alten Geheimnissen auf die Spur kommt und fühlt mit, wenn Amor wieder zuschlägt. Begebt euch mit Liz in Gefahr und begegnet Werwölfen, Hexen und Vampiren.

Klappentext: Das unbeschwerte Teenagerleben der siebzehnjährigen Liz nimmt eine dramatische Wendung, als sie das alte Familienanwesen erbt, wo sich ihr ein ungeheuerliches Geheimnis um ihre Abstammung aus der Familie Hirsch enthüllt. Inmitten der alltäglichen modernen Welt begegnet sie Wesen wie aus fantastischen Legenden und wird in eine uralte Fehde rivalisierender Sippen von Vampiren und Werwölfen verstrickt. Eine rätselhafte Prophezeiung aus grauer Vorzeit weist ihr den Weg zu ihrer besonderen Bestimmung, die sich als Vermächtnis und als Fluch zugleich entpuppt. Es scheint, als besitze sie, ohne es zu wissen, den Schlüssel zum endgültigen Sieg über ihre Feinde. Bald schon entwickelt sich Liz zu einer entschlossenen Kämpferin und gerät in höchste Gefahr. Wird sie das schreckliche Schicksal, das ihr droht, noch abwenden können?

Für alle Teilnehmer der Leserunde: seid bitte fair und freundlich zueinander und verzichtet auf Beleidigungen. Wer ein eBook gewinnt, ist bitte so freundlich, nicht nur auf LovelBooks eine Rezension zu hinterlassen, sondern auch auf Amazon. Denn Amazon ist die erste Anlaufstelle, wenn es um eBooks geht, und dort sind konstruktive Rezensionen sehr wichtig. Und nun wünsche ich viel Spaß bei der Leserunde. Ich schaue ab und zu vorbei und beantworte liebend gerne eure Fragen.

205 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Unsterbliches Vermächtnisundefined
Liebe Fantasy-Fans,

"Unsterbliches Vermächtnis" ist der Auftakt zu meiner Trilogie "Das Hirsch-Erbe",  wurde am 14.06.2019 bei BoD veröffentlicht und wurde zuvor von einem Lektor aus Hannover lektoriert. Die Trilogie richtet sich an alle Leserinnen und Leser, die Fantasy zu ihren Lieblingsgenres zählen, die Beziehung zwischen Werwölfen und Vampiren in einem neuen Licht betrachten wollen und die Entwicklung einer Siebzehnjährigen zu einer entschlossenen und mutigen Kämpferin miterleben möchten. Begleitet Liz auf eine Reise voller Gefahren, Romantik und zauberhafter Momente. Erlebt mit ihr die Bedeutung wahrer Freundschaft, Enttäuschung und Verrat. Wie kam es zum Krieg zwischen Vampiren und Werwölfen? Und was haben die Hexen damit zu tun? Lehnt euch zurück und lasst euch von einem unglaublichen Geheimnis umhüllen. Wenn diese Beschreibung genau nach eurem Geschmack ist, seid ihr herzlich eingeladen, an der Leserunde teilzunehmen und mit mir eure Gedanken zu teilen.

Inhalt: Das unbeschwerte Teenagerleben der siebzehnjährigen Liz nimmt eine dramatische Wendung, als sie das alte Familienanwesen erbt, wo sich ihr ein ungeheuerliches Geheimnis um ihre Abstammung aus der Familie Hirsch enthüllt. Inmitten der alltäglichen modernen Welt begegnet sie Wesen wie aus fantastischen Legenden und wird in eine uralte Fehde rivalisierender Sippen von Vampiren und Werwölfen verstrickt. Eine rätselhafte Prophezeiung aus grauer Vorzeit weist ihr den Weg zu ihrer besonderen Bestimmung, die sich als Vermächtnis und als Fluch zugleich entpuppt. Es scheint, als besitze sie, ohne es zu wissen, den Schlüssel zum endgültigen Sieg über ihre Feinde. Bald schon entwickelt sich Liz von einem naiven Mädchen zu einer entschlossenen Kämpferin und gerät in höchste Gefahr. Wird sie das Schicksal, das ihr droht, noch abwenden können?

Voraussetzung zur Bewerbung um ein kostenloses Exemplar:
Wer sich um ein kostenloses Exemplar bewirbt und gewinnt, verspricht aktiv und regelmäßig an der Leserunde teilzunehmen und ausschließlich seine ehrliche Meinung/Gedanken höflich zu äußern. Außerdem bitte ich jeden Gewinner eindringlich, mindestens hier auf Lovelybooks eine ehrliche, faire und begründete Rezension zu meinem Roman "Unsterbliches Vermächtnis" zu hinterlassen und das möglichst zeitnah nach Beenden des Lesens. Gerne dürft ihr auch auf anderen Plattformen und Amazon eure Rezension hinterlassen, aber das ist kein Muss. Ich selber bin viel beschäftigt, versuche aber viel an der Leserunde teilzunehmen und verspreche, mindestens 1 Mal wöchentlich eure Fragen zu beantworten.

Versand der Bücher: Wer gewonnen hat, wird möglichst zeitnah sein Exemplar signiert und mit persönlicher Botschaft enthalten. Sobald ich die Exemplare von BoD geliefert bekomme, schicke ich sie an die Gewinner weiter.

Viel Spaß beim Lesen und Diskutieren wünscht euch Amanda.
224 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Zwillingsmama2015vor einem Jahr

Zusätzliche Informationen

Amanda Godebronn wurde am 15. Januar 1996 in Langenhagen (Deutschland ) geboren.

Amanda Godebronn im Netz:

Community-Statistik

in 29 Bibliotheken

auf 6 Wunschlisten

von 1 Lesern aktuell gelesen

von 4 Lesern gefolgt

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks