Amanda Hesser Kochen für Mr. Cappuccino

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 5 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 1 Rezensionen
(0)
(1)
(0)
(2)
(0)

Inhaltsangabe zu „Kochen für Mr. Cappuccino“ von Amanda Hesser

Eine zauberhafte Love-Story – mit großartigen Rezepten! Was passiert, wenn sich eine Spitzenköchin in einen Mann verliebt, für den ein Steak und eine Flasche Bier der höchste Genuss sind? Amanda Hesser, Gourmetkritikerin der »New York Times«, erzählt mit Charme und Ironie von den kulinarisch-romantischen Paarkämpfen in der Küche, die sie und ihr Mann vom ersten katastrophalen Rendezvous bis zum Hochzeitsmenü erlebten – ergänzt durch viele fabelhafte Rezepte zum Nachkochen! Ein witziges Geschenkbuch für alle glücklichen Paare, die das Bett – und die Küche – miteinander teilen.

Stöbern in Romane

Kukolka

Hammerharte Realität, hammerhart erzählt. aber Umsetzung + Stil waren leider nicht so mein Fall. Sehr distanziert. Dennoch grausame Realität

Yuyun

Lauter gute Absichten

Kurzweilige Geschichte um einen angry young man, der sich gegen die Familie auflehnt - und an den eigenen Ansprüchen scheitert.

Marina_Nordbreze

Die Lichter von Paris

Generationenübergreifend. Legt sich wie eine kuschelige Decke romantisch um deine Schultern! Angenehme Atmosphäre.

Simonai

Was man von hier aus sehen kann

Eine Geschichte, die mich mit ihrer Wärme und liebevollen Erzählart absolut bezaubert hat.

Kathycaughtfire

Wie der Wind und das Meer

Eine wunderbare Geschichte über eine Liebe, die nicht sein darf! Ein Lesegenuss!!!

Fanti2412

Das saphirblaue Zimmer

Drei Frauen, drei Entscheidungen, in Zeiten, wo die Meinung einer Frau nichts galt. Ein grandioser, historischer Liebesroman.

FreydisNeheleniaRainersdottir

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Rezension zu "Kochen für Mr. Cappuccino" von Amanda Hesser

    Kochen für Mr. Cappuccino

    marlysa

    08. October 2009 um 12:34

    Interessantes Buch! Ich habe es unter einem Stapel Remittenden entdeckt und dachte "was Amüsantes für zwischendurch". Aber, ich habe mich überraschen lassen, die Story ist durchaus amüsant aber auch "ernst" wenn es um's Kochen geht =) Im Buch sind nämlich viele Rezepte (die Teil der Handlung sind) enthalten, die zum Nachkochen anregen. Toll fand ich auch das über Julia Child berichtet wurde, ich bin gerade im Kino gewesen und habe mir "Julie&Julia" angesehen, da passte es von der Thematik hervorragend! Menschen die kein Interesse am Kochen (und Essen) haben werden dieses Buch eher langweilig finden.

    Mehr
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks