Amanda Lee Koe

(3)

Lovelybooks Bewertung

  • 6 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 1 Leser
  • 2 Rezensionen
(3)
(0)
(0)
(0)
(0)

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • "Man kann Menschen auf so viele Arten ausnutzen ..."

    Ministerium für öffentliche Erregung
    R_Manthey

    R_Manthey

    31. October 2016 um 15:20 Rezension zu "Ministerium für öffentliche Erregung" von Amanda Lee Koe

    Ein kleines Mädchen hält ein Küken in der Hand. Es kann dem Drang, es zu zerdrücken, nicht widerstehen. Ist das ein Hinweis auf die Zukunft dieses Menschen? Für Amanda Lee Koe schon, denn sie macht daraus ihre Geschichte "Küken", eine der besten in diesem Band. Dort liest man dann: "Man kann Menschen auf so viele Arten ausnutzen, sehr viel mehr, als es Arten von Großzügigkeit und Liebe gibt. Das Schöne an Menschen ist aber, dass sie sehr viel weniger zerbrechlich sind als drei Wochen alte Küken und sehr viel anpassungsfähiger. ...

    Mehr
  • Fesselnde Kurzgeschichten

    Ministerium für öffentliche Erregung
    mrsM

    mrsM

    16. October 2016 um 16:32 Rezension zu "Ministerium für öffentliche Erregung" von Amanda Lee Koe

    Ministerium für öffentliche Erregung von Amanda Lee Koe ermöglicht einen einzigartigen Einblick in die Gesellschaft der singapurischen Frauen. Das sind Frauen, fern versteckt unter dem glänzenden Schein der pulsierenden Metropole. In der Hauptrolle jeder Geschichte agiert eine Frau, eine die nicht in das moderne, schöne Bild der Stadt passt, aber dennoch ein Teil dieser ist. Sie erkennt selbst den Unterschied zwischen sich und den anderen. Trotz des Leidens im Leben ist jeder dieser weiblichen Charaktere so stark, dass sie ...

    Mehr