Amanda Quick Verhext

(7)

Lovelybooks Bewertung

  • 11 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(4)
(2)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Verhext“ von Amanda Quick

"Damen in Bedrängnis muß geholfen werden!", findet die lebenslustige Iphigenia und macht sich auf die Suche nach dem hinterhältigen Erpresser ihrer Tante Zoè. In höchsten Adelskreisen gibt sie sich als die Geliebte des angeblich ermordeten Earl of Masters aus. Leider steht derselbe auf einem Ball plötzlich quicklebendig vor ihr. Iphigenia versucht zu retten, was nicht zu retten ist, denn der unwiderstehliche Earl ist von seiner Mätresse offensichtlich mehr als angetan und fordert seine Rechte ein... (Quelle:'Flexibler Einband')

Stöbern in Romane

Das kalte Blut

Ein Meisterwerk! Keine Seite zu viel.

sar89

Der Gentleman

Sehr skurril , teilweise witzig und aufregend. In einigen Passagen jedoch schwer lesbar, weil endlos wirkende Dialoge sehr anstregen.

simoneg

Im siebten Sommer

Schöner, lebendiger Roman über eine Frau, die den Mut findet, ihr altes Leben zurückzulassen und einen Neuanfang zu wagen

schnaeppchenjaegerin

Mein Leben als Hoffnungsträger

Leseempfehlung ;)

Abacaxi

Das Ministerium des äußersten Glücks

Ein grandioses Buch. Bedrückend, zeitgleich aber auch lebensfroh.

Cattie

Und Marx stand still in Darwins Garten

Lehrreich, emotional und unterhaltsam: Ein wundervoller Diskurs über zwei sehr unterschiedliche, aber ähnliche Männer

Thoronris

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen