Amber Auburn Academy of Shapeshifters 2

(20)

Lovelybooks Bewertung

  • 13 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 16 Rezensionen
(15)
(5)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Academy of Shapeshifters 2“ von Amber Auburn

»Ich wusste von Anfang an, dass wir uns gut verstehen würden. Du bist das einzige Mädchen, mit dem ich mich wirklich unterhalten kann.« Nach dem erfolgreichen Ausgang der Testspiele kehrt langsam der Alltag ins Camp zurück. Doch nicht für Lena. Die vielen Ereignisse in kurzer Zeit haben sie zur Handlung gezwungen. Sie erkennt sich selbst nicht wieder und hat Angst vor der Zukunft. Noch dazu kann sie einfach nicht aufhören an den mysteriösen Pantherjungen zu denken. In ihrer Not sucht sie bei einem Campbewohner Trost, der dringend selbst welchen benötigt. Der Sammelband beinhaltet folgende Teile: Episode 5 - Kupferfell Episode 6 - Schattenwolf Episode 7 - Tigerauge Episode 8 - Blutkralle

Super gute Fortführung des ersten Sammelbands

— myfantasticfantasyworld

Einfach nur faszinierend und unglaublich spannend.

— Frickebuch

Eine großartige Fortsetzung mit viel Spannung und unerwarteter Handlung...

— Leseratte2007

Sehr schöner zweiter Sammelband! Spannend, gefühlvoll, fantastisch!

— diebuchrezension

Besser als der erste Sammelband, die Protagonistin hat sich wirklich gemacht ;)

— Vivi300

Diese Reihe kann ich wirklich weiterempfehlen!

— JackyG

Der zweite Sammelband dieser spannenden und rasanten Fantasy-Serie geht genauso vielversprechend weiter, wie der erste bereits begann!

— Danni89

Der 2 Sammelband der Fantasy-Geschichte ist sehr zu empfehlen und gefällt mir noch besser als der 1 Sammelband.

— Odenwaldwurm

Spannend und voller Wendungen, und mit einer starken Protagonistin, die sich stetig weiter entwickelt. Unbedingt lesen!

— MariaLeseEule

Es geht spannend, aufregend & sogar noch besser weiter!!!

— cityofbooks

Stöbern in Fantasy

Das Relikt der Fladrea

Grandioser Auftakt! Macht Lust auf mehr.

.Steffi.

Empire of Storms - Schatten des Todes

Dieses Buch, wie auch die Reihe ist eigenwillig und fantastisch zugleich. Besonders die tiefgründigen und komplexen Charakteren.

Kagali

Gwendys Wunschkasten

Eine wunderbare, stille aber tiefgründige Geschichte, die mir sehr, sehr gut gefallen hat!

LadyOfTheBooks

Die Gabe der Könige

Grandioser Auftakt dieser Trilogie !!

Sarah_Knorr

Bitterfrost

Tolles Spin-Off! Ich konnte mich mal wieder in die Welt der Mythos Academy verlieren!

TanjaWinchester

Die Chroniken von Amber - Die neun Prinzen von Amber

Sorry- zu zäh für mich... 😕

mamamal3

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • In der Academy geht es spannend weiter

    Academy of Shapeshifters 2

    myfantasticfantasyworld

    25. August 2017 um 14:51

    Im zweiten Sammelband der Academy of Shapeshifters - Reihe befinden sich wieder 4 Episoden. Die Handlung knüpft sich direkt an den ersten Sammelband an. Die Vor-Spiele sind beendet und es gibt neue Konflikte im Camp durch neue Charaktere und Handlungen.Die Autorin schafft es, uns direkt ins Camp zu katapultieren durch ihren Schreibstil. Man fühlt sich mittendrin im Geschehen. Die Charaktere sind so herzlich und mit so vielen Details beschreiben, dass man nach den Geschichten wirklich das Gefühl hat, als würde man die Personen selber kennen. Und das ist bei wirklich allen Charakteren so, bei den Lieblingen der Geschichte, aber auch bei den Charakteren, die man überhaupt nicht mag. Als hätte Amber Auburn wirklich Leute aus ihrem Umfeld als Inspiration für ihre Geschichte genommen. Auch die Schauplätze werden wieder sehr gut beschrieben. Mit ein bisschen Fantasie fühlt man sich wirklich wie in einem Film oder einer Serie, wo man alles gezeigt bekommt. Spannung wurde wieder sehr viel eingebaut, dennoch hat man nicht so sehr das Gefühl, dass man mit neuen Problemen überladen wird, wie das zum Teil im 1. Teil war. Fazit: Ich bin noch immer Fan der Reihe und kann eine 100%-ige Leseempfehlung aussprechen. Von mir gibts wieder 5 Sterne.

    Mehr
  • Leserunde zu "Academy of Shapeshifters 2" von Amber Auburn

    Academy of Shapeshifters 2

    AmberAuburn

    An alle Fantasy-Fans und Jugendbuch-Liebhaber,und weiter geht es mit der Leserunde zum 2.Sammelband der Serie. Ich lade alle herzlich dazu ein, die den 1.Sammelband schon gelesen haben, aber natürlich sind auch neue Leser willkommen. Es empfiehlt sich allerdings vorher den 1. Sammelband oder die ersten 4 Episoden gelesen zu haben, da eine nahtlose Geschichte erzählt wird.Infos zur Serie: In der Fantasy-Serie Academy of Shapeshifters geht es um die sechzehnjährige Lena, die die seltene Gabe besitzt sich in ein Tier verwandeln zu können. Gemeinsam mit vielen anderen Gestaltwandlern, verschiedener Arten, wird sie in einem Camp in den Wäldern Bulgariens ausgebildet. Dabei trifft sie nicht nur auf Freunde, sondern auch auf Geheimnisse. Und da gibt es auch noch den ein oder anderen Jungen, zu dem sie sich hingezogen fühlt. Jeden Monat erscheint eine neue Episode der auf 24 Bände angelegten Fantasy-Serie. In regelmäßigen Abständen kommen Sammelbände heraus (mit jeweils 4 Episoden).- Verfolge Lenas Entwicklung im Camp der Raubtiere vom ersten Moment an - Erlebe mit, wie sie ihren Platz im Rudel einnimmt und lernt das Tier in sich zu kontrollieren, um die zu schützen, die sie liebt - Lüfte die Geheimnisse um jeden einzelnen Campbewohner - Sei dabei, wenn sich die Schüler zusammentun, um für ihre Art zu kämpfen Bitte beachtet, dass es sich um eine fortlaufende Serie handelt, die in kurzen Episoden erzählt wird (je 70-90 Seiten).Für die Leserunde zum zweiten Sammelband vergebe ich wieder 20 Exemplare als E-Book (ePub oder mobi, bitte bei der Bewerbung ansagen, wer neu mit dabei ist). Im Falle eines Gewinns verpflichtet ihr euch zum Schreiben einer Rezension auf Amazon, sowie zur zeitnahen Teilnahme an der Leserunde.  Leserstimmen: "Die Story um Lena finde ich toll, ich war von der 1.Seite bis zur letzten gefesselt!" "Der absolute Wahnsinn! Vom Einstieg bis hin zur mitreißenden Verwandlungsprobe einfach nur eine absolut stimmige Story, der es nie an Spannung fehlt! Niemals hätte ich mir vorstellen können, dass mich die Geschichte so fesselt. Ich MUSS wissen wie es weiter geht!"  "Das Buch ist optisch ein Traum und auch die Geschichte finde ich großartig, und ich freue mich sehr auf die Fortsetzung." Du willst dabei sein?  Dann schreibe einfach einen Kommentar, warum Du mitlesen willst und welches E-Book-Format du benötigst.Ich freue mich auf eine tolle Leserunde mit euch!  Eure Amber <3

    Mehr
    • 151
  • Bügelt Schwächen des Vorgängers gekonnt aus

    Academy of Shapeshifters 2

    Vivi300

    19. August 2017 um 13:32

    »Ich wusste von Anfang an, dass wir uns gut verstehen würden. Du bist das einzige Mädchen, mit dem ich mich wirklich unterhalten kann.«StoryMagdalena wird plötzlich aus ihrem überschaubaren Leben gerissen, eine Gruppe in Schwarz gekleideter Männer nimmt sie mit in ein Camp, denn sie ist kein einfacher Mensch. Sie ist ein Wandler. Fernab von jeglicher Zivilisation, in einem bulgarischen Wald, lernt sie mehr über ihre Gabe...Der zweite Sammelband knüpft genau da an, wo der erste Band aufgehört hat. Die Testspiele sind vorbei, aber die Ruhe bleibt nicht lange im Camp. Hier bekommt man endlich einen bessern Einblick in das Camp und das Leben der Bewohner, was mir sehr gut gefallen hat. Es gibt sehr viele Informationen und ich bin schon sehr gespannt auf den dritten Sammelband, wenn noch mehr Fragen beantwortet werden. Die Handlung ist spannend und facettenreich, sehr gut ausgearbeitet und hat die nötige Tiefe, die mir manchmal in Band Eins gefehlt hat. Neue Figuren werden eingeführt, bzw. man lernt altbekannte noch besser kennen. Ich bin sehr gespannt, wie es weitergeht.CharaktereIm ersten Sammelband hatte ich große Probleme mit Lena, dass ich drauf und dran war, dem gesamten Band nur drei, anstatt der schlussendlich vergebenen vier Sterne zu geben.Doch Lena hat sich echt gemacht. Sie hat ihre Naivität abgestreift und ist wesentlich reifer und interessanter geworden. Sie ist zu einer Heldin geworden, mit der ich mitfiebern kann, deren Handeln ich nachvollziehen und gutheißen kann. Mein größter Kritikpunkt des ersten Bandes wurde somit beseitigt und ich freue mich sehr darüber. Schreib-/ErzählstilDer Schreibstil ist sehr angenehm und flüssig zu lesen. Die Seiten fliegen nur so dahin. Beim Erzählstil habe ich das selbe Problem, wie beim ersten Band auch. Das liegt aber, glaube ich, vor allem an der Episoden-Form und ich werde mich damit wohl anfreunden müssen ;)Mein FazitSammelband Nummer Drei steht bei mir schon in den Startlöchern und ich freue mich richtig drauf. Für mich war dieser Band besser, als der erste. Er hat die Stärken des Vorgängers übernommen und einige Schwächen ausgebügelt. Vielen Dank an Amber Auburn für das Rezensionsexemplar, ich habe mich sehr gefreut :)

    Mehr
  • Mega Fortsetzung!!!! *-*

    Academy of Shapeshifters 2

    Frickebuch

    16. August 2017 um 11:29

    Die Testspiele sind vorbei und die Can haben knapp vor den Fel gewonnen. Nun heißt es weder in den "normalen" Alltag zurück zu kehren. Doch auch dieser bleibt nicht lange, denn der "neue" alte Rudelführer kommt zurück, Keiran. Seitdem verändert sich alles zum Schlimmen. Die Fel sind wie vom Erdboden verschluckt und auch Viktor ist nicht mehr aufzufinden. Lena erfährt, dass Janis nur die Stellvertretung von Keiran war und daraufhin ist sie ziemlich geschockt. Natürlich wie es kommt, kommt es schlimmer. Lena läuft weg und ist jetzt im versteckten Lager der Fel. Doch, dass sie damit mehr Leute in Gefahr bringt ist ihr nicht bewusst. Der Schreibstil von Amber Auburn ist einfach der Hammer. Sie schafft es, dass man sich sofort in die Story hineinversetzen kann. Auch wie sie alles aufeinander aufbaut, genial. Außerdem greift sie die Fragen auf die man während des Buches hat oder auch die Lena sich sellt auf. Im 2. Sammelband bekommt man einen noch besseren Einblick als im 1. Man versteht die Situation besser und auch die Campbewohner. Wobei bei manchen immer noch ein Fragezeichen steht, z.B. Noel. Die finde ich aber überhaupt nicht schlimm, denn man möchte die Story unbedingt weiter verfolgen. Insgesamt ist dies eine äußerst gelungene Fortsetzung. Bin schon sehr gespannt auf die nächsten Teile und ich habe das Gefühl, dass man von diesen Büchern süchtig wird.

    Mehr
  • Eine gelungene Fortsetzung

    Academy of Shapeshifters 2

    _zeilenspringerin_

    15. August 2017 um 21:55

    Der zweite Sammelband der "Academy of Shapeshifters" Reihe umfasst die Episoden fünf bis acht. Die Testspiele sind vorüber und das Leben in der Akademie der Gestaltwandler geht normal weiter. Doch Lena muss noch so einiges verarbeiten. Zu allem Überfluss kommt ein Neuzugang ins Camp, der alles noch weiter auf den Kopf stellt. Schon bald befindet sich Lena wieder in höchster Gefahr.Den Schreibstil fand ich noch immer flüssig und angenehm. Da die fünfte Episode wieder nahtlos an die vorherige ansetzt, war ich wieder direkt drin im Geschehen.Man erhält in diesem zweiten Sammelband einige Informationen, die dazu beitragen, dass man einen besseren Überblick über das Camp der Gestaltwandler, die Personen darin und allgemein die Gegebenheiten bekommt. Allerdings werden noch lange nicht alle Fragen beantwortet und es ergeben sich sogar neue. Doch so will man am liebsten immer weiter lesen, um herauszufinden, wie es mit Lena und den anderen weiter geht.Mir hat auch besonders gefallen, dass man mehr über einzelne Campbewohner wie zum Beispiel Finn erfährt. Zusätzlich werden neue Figuren in die Handlung eingefügt.Insgesamt ist der zweite Sammelband etwas weniger spannend als der erste, da hier viele Fragen geklärt werden. Doch so wie die Handlung sich entwickelt, würde ich stark vermuten, dass der nächste Teil wieder richtig spannend wird und es da wieder mehr zum mitfiebern geben wird.Fazit:Insgesamt ist der zweite Sammelband eine gelungene Fortsetzung, in der nicht so großer Wert auf Spannung sondern eher auf die Beantwortung einiger Fragen gelegt wird. Dadurch bekommt man einen besseren Überblick über das Camp, die Bewohner und die Welt, in der sie alle leben. Also ich bin noch immer gefesselt von der Story!

    Mehr
  • Gute Fortsetzung

    Academy of Shapeshifters 2

    Lina94

    11. August 2017 um 19:49

    Im zweiten Sammelband „Academy of Shapeshifters“ werden die Teile fünf bis acht zusammengefasst und zeigen, wie es mit Lena und ihrem Leben in der Akademie der Gestaltwandler weitergeht. Nachdem die Testspiele vorüber sind, scheint der Alltag in der Akademie einzukehren. Leider bleibt dies nicht lange so. Die Gruppe der Can bekommt einen neuen Anführer und seitdem geht es drunter und drüber im Camp. Plötzlich scheint Lena immer weniger Menschen auf ihrer Seite zu haben und sie wird Gefahren ausgesetzt. Sie sucht Zuflucht bei denen, von denen sie sich eigentlich fernhalten sollte. Dass sie damit noch mehr Campbewohner in Gefahr bringt, hatte sie nicht beabsichtigt. Der Sprachstil ist weiterhin leicht und flüssig, sodass man das Buch sehr schnell lesen kann. Einige Fragen aus dem ersten Sammelband werden geklärt. Man erfährt viel Neues über Lena und man kann dadurch besser in sie hineinblicken. Zugleich kommen aber auch neue Charaktere hinzu und auf bereits bekannte wird tiefer eingegangen. Im Vergleich zum ersten Band konnte mich dieser leider nicht vollständig überzeugen. Jenen fand ich sehr spannend, da dort die Testspiele der Ferae sehr detailliert beschrieben wurden. Für diese Wettkampfsituation konnte ich mich begeistern. Im zweiten Teil gab es zwar auch sehr viele aufregende Situationen, aber für mich auch einige, wo die Spannung eher abnahm und es für mich leicht langatmig war. Insgesamt dennoch eine gute Fortsetzung und ich freue mich auf den nächsten Sammelband, in dem die Spiele gegen die anderen Camps eine wichtige Rolle spielen.

    Mehr
  • »Du bist ein Wandler, Magdalena. Du trägst das Blut eines Tieres in dir.«

    Academy of Shapeshifters 2

    Leseratte2007

    09. August 2017 um 10:00

    Darum geht es (Klappentext):»Ich wusste von Anfang an, dass wir uns gut verstehen würden. Du bist das einzige Mädchen, mit dem ich mich wirklich unterhalten kann.« Nach dem erfolgreichen Ausgang der Testspiele kehrt langsam der Alltag ins Camp zurück. Doch nicht für Lena. Die vielen Ereignisse in kurzer Zeit haben sie zur Handlung gezwungen. Sie erkennt sich selbst nicht wieder und hat Angst vor der Zukunft. Noch dazu kann sie einfach nicht aufhören an den mysteriösen Pantherjungen zu denken. In ihrer Not sucht sie bei einem Campbewohner Trost, der dringend selbst welchen benötigt.Meine Meinung:Dieser Sammelband hat mir viel besser gefallen als der Erste.Es geht spannend und abwechslungsreich weiter. Man weiß gar nicht, wo man im Moment steht. Es passiert so viel und ist mitten in der Geschichte. Ich habe die vier Episoden hintereinander weg gesuchtet.Lena hat mir hier sehr viel besser gefallen. Bis Episode 8 fand ich sie sehr naiv und sie hat nicht über ihre Handlungen nachgedacht. Das mag ich nicht besonders. Ich liebe starke Protagonisten, die sich wehren können und wissen was sie wollen. Am Ende hat mir Lena viel besser gefallen. Sie macht auf jeden Fall eine charakterliche Entwicklung durch.Die Handlung war wieder sehr facettenreich und ich freue mich schon sehr, wie es weitergeht.Wir haben nun eine andere Ausgangssituation und bin schon auf den nächsten Fokus gespannt.Die Atmosphäre hat sehr geschwankt, was aber noch mehr Spannung erzeugt hat.Ich mag den Schreibstil von Amber Auburn sehr gerne und sie hat es geschafft, mich in eine andere Welt zu entführen.Bin schon sehr auf den dritten Sammelband gespannt.

    Mehr
  • Sehr schöner zweiter Sammelband! Spannend, gefühlvoll, fantastisch!

    Academy of Shapeshifters 2

    diebuchrezension

    05. August 2017 um 21:45

    Dies ist der zweite Sammelband. Lena ist nun im Camp angekommen und lern ihre Gestalt als Fuchs zu kontrollieren. In diesem Sammelband lernen wir die anderen Wandler etwas näher kennen. Wir sehen die guten und auch die schlechten Seiten. Auch das Geheimnis um den schwarzen Panther wird endlich gelüftet. Lena gewinnt mit jedem Teil mehr an Stärke dazu. Ihr Entwicklung ist schon sehr greifbar. Man bekommt zwar in diesem band einige Informationen, aber auch immer nur Häppchenweise. Für meinen Geschmack dürften es gerne mehr Informationen sein. Wir lernen in diesem Band auch einige neue Personen und Gruppen näher kennen. Wird lernen Kieran, den eiegtnlich Alpha kennen und wir erfahren, was es mit den Captoren auf sich hat. Im Camp hat sich einiges Verändert, schon nach dem ersten Teil dieses Sammelbandes. Doch viele Veränderungen, die danach getroffen werden finde ich sehr gut und sinnvoll. Die Charaktere sind sehr ausgereift und tiefgründig. Auch Personen, die immer fröhlich wirken, führen nun ernste Gespräche, sodass ich mehr über die Person erfahren konnte. Richtig begeistert war ich, dass auch endlich andere Wandler auf den Plan getreten sind. Wir lernen neben den Can und Fel nun auch endlich die Aves, die Pisce und die Reptii kennen. Auch die Euun kommen am Rande vor. Ich freue mich schon auf die nächsten Teile, da ich hoffe, dass wir noch mehr von den anderen Wandlern erfahren. Der Schreibstil der Autorin ist wie gewohn flüssig und super zu lesen. Das Cover ist bei allen Sammelbänden das gleiche, es ändert sich nur die Farbe. So erkennt man sofort die Zugehörigkeit.  Zusammenfassend hat mir der Sammelband gut gefallen. ich werde auch gleich mit dem näcshten weitermachen. Ich gehe davon aus, dass auch Sammelband 3 wieder so gut wird wie der erste und zweite. Bei jeder neuen Geschichte fiebere ich mit und kann es kaum erwarten wie es weitergeht. Diese Serie macht süchtig.http://diebuchrezension.de/#/books/book/88

    Mehr
  • Absofort ein Fan

    Academy of Shapeshifters 2

    mimogi

    04. August 2017 um 17:53

    Ich habe die Rheie erst kurz vorher auf meine Wunschliste gesetzt und dann die Leserunde dazu entdeckt und glücklicherweise gewonnen!.Um mit zukommen habe ich mir dann den ersten Sammelband gekauft. Wenn ich am Anfang auch ein bisschen skeptisch war, war ich im zweiten Sammelband dann voll bei der Sache und habe den dritten direkt im Anschluss gelesen.Werpanter oder Werwölfe sind nicht neu, aber das im Grunde jedes größere Tier in einem Menschen schlummert fand ich mal neu und interessant. Das dann auch noch eine ganze "Schule" dahintersteckt um so mehr.Da ich nichts durcheinander werfen will und nicht schon ggf. für Band drei Spoilern möchte geh ich auf die Geschehnisse nicht ganz so ein!Schreib- und Erzählstil gefallen mir sehr gut und man kann dem Verlauf sehr gut folgen. Die Charaktere bekommen nach und nach mehr Tiefe. Einige sind unglaublich sympathisch und anderen will man am liebsten gleich den Hals umdrehen. Die Geschichte verliert nicht an Spannung und hält sich durch das Kurzgeschichtenformat nicht an unwichtigen Details auf. Auch wenn ich mir diese manchmal wünsche, schaden sie der Geschichte nicht, da es schnell und rasant vorwärts geht. Ich bin schon ein kleiner Süchtling, auch wenn mir nicht alle entscheidungen von Lena gefallen oder plausibel sind, aber wer kann sich schon in einen Gestaltenwandler hineinversetzen? :)Ich werde auf jeden Fall dran bleiben und kann die Reihe wirklich nur empfehlen. Schon fast ein muss für Fans von Fantasy und/oder Kurzgeschichten!

    Mehr
  • Toller und Gelungener 2. Teil der Shapeshifters-Reihe!

    Academy of Shapeshifters 2

    JackyG

    30. July 2017 um 17:04

    Das Cover ist identisch wie in den ersten Band. Der Unterschied sind die Farben. Der erste Band war in rot/orange, während der zweite Teil, also dieses Buch in blau gehalten wird. Das finde ich sehr schön, denn so kann man schnell und leicht erkennen, dass es eine Reihe ist, was voneinander aufbaut. Der Schreibstil von der Autorin Amber Auburn finde ich wirklich klasse. Man kann das Buch flüssig lesen und der Spannungsbogen ist immer vorhanden, sodass man das Buch nicht mehr weglegen kann. Ich finde Lena wirklich sehr sympathisch und man merkt, dass Lena sich verändert. Im ersten Band war sie etwas unsicher und hat sich nicht so aus sich rausgetraut, aber jetzt ist sie nicht mehr so schüchtern, was ich sehr schön finde.Ich finde auch Noel sehr sympathisch und finde es echt toll von ihm, dass er jedes Mal Lena hilft, wenn sie Hilfe braucht.Auch die Geschehnisse lassen einen mitfiebern. Wirklich echt toll!Was soll ich noch sagen? Ich bin wirklich begeistert. Ich würde am liebsten direkt die ganze Reihe lesen, da ich wirklich unbedingt wissen möchte, wie es weitergeht. Dieses Buch bekommt 5 von 5 Sterne von mir. Ich kann dieses Buch, bzw. die Reihe wirklich weiterempfehlen. Aber Achtung: Suchtgefahr!

    Mehr
  • Toller zweiter Sammelband!

    Academy of Shapeshifters 2

    Phoenicrux

    28. July 2017 um 20:42

    Cover:Gleiches Cover, wie schon bei Sammelband 1, doch dieses Mal in blau gehalten. So erkennt man natürlich schnell, das es sich um zusammengehörige E-Books oder Taschenbücher handelt.Erster Eindruck zum Buch:Nach einem kleinen Zeitsprung geht es nahtlos in der Geschichte weiter. Der Einstieg ist einfach gehalten und erlebt alles wieder aus Lena's Sicht. Protagonisten:Lena kommt etwas mutiger rüber, Finn bekommt mehr Tiefe und endlich erfährt man etwas mehr über den Panther-Jungen. Sie alle entwickeln sich weiter und das nicht zu rasant, sondern Schritt für Schritt, sodass es realistisch wirkt und nicht unglaubwürdig. Lena's Entwicklung ist mir positiv aufgefallen, denn sie beginnt endlich mehr aus sich herauszukommen und für sich einzustehen.Noel bleibt, selbst nach einigen Dingen die man erfährt, zum größten Teil ein Mysterium, über das man einfach noch mehr wissen möchte.Janis lernt man etwas anders kennen, als man es bisher von ihm gewohnt war. Und das wirft einen ganz anderen Blickwinkel auf ihn als Charakter.Meine Meinung:Band 2 ist wirklich spannend. Es kommt immer wieder eine neue Wendung um die Ecke, die einen unvorbereitet trifft. Ich hatte häufig die Frage im Kopf, wie sich die Situationen noch zum Guten wenden können sollen, aber die Autorin hat mich überrascht und die Lösung wie selbstverständlich wirken lassen. Der zweite Sammelband hat meine Neugierde noch gesteigert und ich werde die Geschichte aufjedenfall weiterverfolgen. Auch weil mich die anderen Gestaltwandler der unterschiedlichen Camps noch mehr interessieren.

    Mehr
  • Die Reihe geht spannend weiter!

    Academy of Shapeshifters 2

    Danni89

    28. July 2017 um 14:48

    Klappentext: „Nach dem erfolgreichen Ausgang der Testspiele kehrt langsam der Alltag ins Camp zurück. Doch nicht für Lena. Die vielen Ereignisse in kurzer Zeit haben sie zur Handlung gezwungen. Sie erkennt sich selbst nicht wieder und hat Angst vor der Zukunft. Noch dazu kann sie einfach nicht aufhören an den mysteriösen Pantherjungen zu denken. In ihrer Not sucht sie bei einem Campbewohner Trost, der dringend selbst welchen benötigt.“ Der zweite Sammelband der Rehe „Academy of Shapeshifters“ von Amber Auburn enthält mit „Kupferfell“, „Schattenwolf“, „Tigerauge“ und „Blutkralle“ die Episoden 5 bis 8 und steht dem ersten Sammelband inhaltlich wirklich in nichts nach! Der Einstieg in diese zweiten Sammelband ist mir wieder sehr leicht gefallen, vor allem da ich den Schreibstil als wirklich angenehm empfunden habe. Man ist wieder schnell mitten in der Geschichte drin und kann in das durchweg fesselnde Fantasy-Abenteuer gespannt verfolgen. Neben der nach wie vor sehr sympathischen Protagonistin Lena sind einem inzwischen auch zahlreiche andere Figuren ans Herz gewachsen und so hat es mir wieder viel Spaß gemacht, mehr über sie alle zu erfahren und mit ihnen mitzufiebern. Die Serie zeichnet sich im Übrigen nach wie vor durch die eher kurzen Episoden und das dafür recht hohe Erzähltempo aus. Es ist wirklich schwierig, sich nach einer Episode nicht direkt in die nächste stürzen zu wollen! Fazit: der zweite Sammelband dieser spannenden und rasanten Fantasy-Serie geht genauso vielversprechend weiter, wie der erste bereits begann! 

    Mehr
  • Tolle Fantasy Geschichte über Wandler

    Academy of Shapeshifters 2

    Odenwaldwurm

    28. July 2017 um 11:03

    Sammelband 2 mit Episode 5 – 8.Die Testspiele sind vorbei, es kehrt langsam der Alltag wieder ins Camp ein. Während Lena verändert sich immer mehr, sie wird stärker und mutiger. Plötzlich erscheint das richtige Alpha Tier auf den Bühne und das ganze Campe steht Kopf und verändert sich. Can und Fel bekämpfen sich und Lena steht zwischen beiden. Wie wird den Kampf aus gehen und wie werden die Spiele verkaufen? Ich bin sehr gespannt wie es weiter geht und freue mich schon auf Sammelband 3.Ich bin wie immer sehr gut in die Geschichte gekommen. Der Schreibstil der Autorin ist weiterhin gut und flüssig zu lesen. In diesem Abschnitt ist wieder viel Spannung in der Geschichte verpackt und man möchte an liebsten die Geschichte an einem Stück lesen. Die Charaktere der vielen einzelnen Personen sind sehr bildlich dargestellt. Lena verändert sich und wird für mich dadurch noch sympathischer als vorher. Aber auch Finn und Rajani gefallen mir auch sehr gut. Kieran, das neue Alpha Tier gefällt mir gar nicht. Die Geschichte ist einfach gut geschrieben und dieses mal werden wir nicht mit so vielen Fragen zurück gelassen. Das mir sehr gut gefällt. Aber trotzdem bin ich schon auf den 3 Sammelband und die Beschreibung der Spiele und den Aves gespannt.Ich kann das Buch nur wärmstens empfehlen und ich finde den 2 Sammelband ist besser. Man kennt die Personen schon und ist auch mit dem Camp vertraut.

    Mehr
  • Starke Fortsetzung einer unglaublich spannenden Reihe!

    Academy of Shapeshifters 2

    MariaLeseEule

    28. July 2017 um 10:40

    Bei Academy of Shapeshifters - Sammelband 2 von Amber Auburn handelt es sich um eine Sammlung von vier Episoden der Geschichte um die AoS und ihre Bewohner. Der Sammelband enthält dabei folgende Teile: Episode 5 - Kupferfell Episode 6 - Schattenwolf Episode 7 - Tigerauge Episode 8 - Blutkralle   Für alle, die die Reihe noch nicht kennen: Wir verfolgen die 16-jährige Lena, die kürzlich erfahren hat, dass sie die Fähigkeit sich besitzt, sich in einen Fuchs verwandeln zu können. Daraufhin wurde sie gemeinsam mit vielen anderen Gestaltwandlern in ein Camp gebracht, wo sie alle ausgebildet werden und lernen sollen, das Tier in sich zu kontrollieren. Die Serie ist auf 24 Episoden ausgelegt, von denen bisher monatlich 15 erschienen sind. Zusätzlich gibt es Sammelbände von je 4 Episoden, von denen bisher 3 erschienen sind.   Ich möchte die Reihe jedem ans Herz legen, der auf Fantasy und Spannung steht, denn davon gibt es hier jede Menge. Allerdings empfehle ich auch die vorangegangenen Episoden vorab zu lesen, da die Geschichte quasi ohne Unterbrechung immer weiter fortgeführt wird, so dass ein Einstieg mitten drin durchaus schwierig sein könnte. Abgesehen davon ist auch der erste Sammelband absolut spannend und lesenswert!   So, und hier nun noch einmal kurz der Klappentext für alle, die Band 1 schon kennen:   >> »Ich wusste von Anfang an, dass wir uns gut verstehen würden. Du bist das einzige Mädchen, mit dem ich mich wirklich unterhalten kann.«  Nach dem erfolgreichen Ausgang der Testspiele kehrt langsam der Alltag ins Camp zurück. Doch nicht für Lena. Die vielen Ereignisse in kurzer Zeit haben sie zur Handlung gezwungen. Sie erkennt sich selbst nicht wieder und hat Angst vor der Zukunft. Noch dazu kann sie einfach nicht aufhören an den mysteriösen Pantherjungen zu denken. In ihrer Not sucht sie bei einem Campbewohner Trost, der dringend selbst welchen benötigt. <<   Wie bereits gesagt, auch diese vier Episoden waren wieder einmal unglaublich spannend! Die Geschichte geht rasant weiter und es gibt definitiv die ein oder andere unerwartete Wendung. Man erfährt außerdem mehr über die anderen Bewohner des Camps, wodurch viele von ihnen ein ganzes Stück greifbarer wurden. Außerdem gibt es erstmal Kontakt mit den Bewohnern der anderen Camps, sowohl im Guten als auch im Schlechten. Mehr möchte ich da nicht verraten. Zudem kommen die tatsächlichen Wettkämpfe immer näher, was für einige Spannung im Camp sorgt, ebenso wie die eine oder andere Umstrukturierung.   Der Schreibstil der Autorin ist auch im 2. Sammelband gewohnt leicht und flüssig zu lesen, man fliegt nur so durch die Seiten, hängt an jedem geschriebenen Wort. Hinzu kommt, dass sie mit Lena eine wirklich tolle Protagonistin geschaffen hat, sympathisch und klug, die sich mit jeder Episode spürbar weiter entwickelt.     FAZIT: Ich bin süchtig nach dieser Serie, und kann die nächsten Episoden kaum erwarten!

    Mehr
  • Noch spannender & besser als der erste Sammelband!!!

    Academy of Shapeshifters 2

    cityofbooks

    27. July 2017 um 23:24

    Nach dem erfolgreichen Ausgang der Testspiele kehrt langsam der Alltag ins Camp zurück. Doch nicht für Lena. Die vielen Ereignisse in kurzer Zeit haben sie zur Handlung gezwungen. Sie erkennt sich selbst nicht wieder und hat Angst vor der Zukunft... Mir hat der erste Sammelband schon wirklich richtig gut gefallen und ich wollte unbedingt wissen, wie es mit den Charakteren und auch dem Camp an sich weitergeht, weshalb ich direkt den zweiten Sammelband verschlungen habe und dieser hat mir sogar noch besser als der erste gefallen! Der Schreibstil der Autorin war wieder sehr flüssig, angenehm und super schnell zu lesen. In dieser Reihe gibt es wirklich keine einzigen Längen, sondern es ist immer etwas los, es ist spannend und einfach nur aufregend. Auch dieser Sammelband wird komplett aus Lenas Perspektive erzählt, was mir zwar gefallen hat, aber es wäre auch mal interessant die Geschichte aus einer anderen Sichtweise zu erleben... Lena hat mir in den ersten Episoden schon echt gut gefallen. Sie hat mich mit ihrer sympathischen und offenen Art angesprochen und ich mag sie einfach nur immer mehr! Man merkt richtig wie sie sich weiterentwickelt, wie ihre Persönlichkeit stärker wird und sie ihre eigenen Entscheidungen trifft und auch Veränderungen selbst einführt, was ich einfach nur toll fand. Noel ist weiterhin sehr interessant und auch immer noch ein kleines Rätsel, obwohl man in diesen vier Episoden auf jeden Fall schon mal mehr über ihn erfährt. Die Geschichte nimmt auch spannende Wendungen an, man erfährt mehr über die einzelnen Charaktere und die Handlung geht einfach weiter. Mir hat es auch besonders gut gefallen, dass man gerade gegen Ende mehr über die anderen Camps erfahren hat, denn gerade die Lebensweise und auch die Aves an sich sind ziemlich interessant! Insgesamt hat mir dieser zweite Sammelband noch besser als der erste gefallen. Es geht spannend und aufregend weiter und ich freue mich jetzt schon unglaublich aufs weiterlesen! ;)

    Mehr
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks