Katzenstolz

von Amber Auburn 
4,4 Sterne bei20 Bewertungen
Katzenstolz
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

klengts avatar

Macht süchtig

S

Immer wieder spannend für zwischendurch. Bin der AoS Edition voll und ganz verfallen und warte jeden Monat auf die neue Ausgabe :-).

Alle 20 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Katzenstolz"

»Es war leichtsinnig herzukommen. Ihr seid hier nicht sicher.« Lena fühlt sich zum ersten Mal seit langem wieder richtig wohl. Bei Tante Rita in ihrem alten Zuhause schafft sie es sogar zu vergessen, was alles geschehen ist. Doch der Frieden hält nicht lange an. Immer häufiger hat Lena das Gefühl, beobachtet zu werden. Als Karl endlich eintrifft und sich die ganze Zeit seltsam verhält, wird es ihr zu viel. Nichts will sie mehr als klare Antworten. Doch Karl verwehrt ihr selbst die kleinste Erklärung und so fasst Lena einen folgenschweren Entschluss, der sie und ihre Freunde in große Gefahr bringen könnte. "Katzenstolz" ist der vierzehnte Teil der Academy of Shapeshifters-Serie. Die Serie im Überblick: Staffel 1: Episode 1 - Fuchsrot Episode 2 - Wolfspack Episode 3 - Pantherherz Episode 4 - Nebelweiß Episode 5 - Kupferfell Episode 6 - Schattenwolf Episode 7 - Tigerauge Episode 8 - Blutkralle Episode 9 - Silbergrau Episode 10 - Goldtatze Episode 11 - Bärentreue Episode 12 - Kampfgeist Staffel 2: Episode 13 - Nachtrabe Episode 14 - Katzenstolz Episode 15 - (coming soon)

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B071J8ZJTK
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:71 Seiten
Verlag:CreateSpace Independent Publishing Platform
Erscheinungsdatum:30.05.2017

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne10
  • 4 Sterne9
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    klengts avatar
    klengtvor 8 Tagen
    Kurzmeinung: Macht süchtig
    Macht süchtig

    Wenn man glaubt, man könnte nicht mehr überrascht werden oder man hätte nun alles erdenklich mögliche gelesen, wird seine Meinung schnell wieder ändern. Wie immer auch dieses Mal ein sehr schönes Cover. Ich finde es sehr gut, dass auf dem Cover immer die Person drauf ist, die eine größere Rolle in diesem Band spielt oder wenn jemand komplett Neues auftaucht. Jemanden, den wir noch gar nicht kennengelernt haben.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    JackyGs avatar
    JackyGvor einem Jahr
    Ein spannendes Episode

    Auch dieses Cover gefällt mir sehr gut und spricht mich an. Ebenso gefällt mir der Schreibstil von Auburn. Man kann das Buch leicht und locker lesen, da alles sehr verständlich ist. 
    Diese Episode ist etwas spannender als die letzte, da es viel mehr Überraschungen und Wendungen parat hat.  
    Die Geschichte von den Wandlern ist wirklich fesselnd und ich konnte das Buch nicht mehr zur Seite legen. Schade nur, dass die einzelnen Episoden so kurz sind, da man unbedingt weiter lesen möchte. 

    Ich bin wirklich auf die 15. Episode gespannt und kann dieses Buch, die 14. Episode, wirklich weiterempfehlen. 
    Dieses Buch bekommt von mir 4,5 - 5 Sterne und erhält somit eine klare Kaufempfehlung von mir.

    Kommentieren0
    11
    Teilen
    Pinocas avatar
    Pinocavor einem Jahr
    Kurzmeinung: Staffel 2 überrascht mit unerwarteten Wendungen
    Endlich Zeit für die Familie


    Neu in der Academy of Shapeshifters? Dann tut euch selbst den Gefallen und startet bei Band 1. Diese Rezension betrifft die zweite Staffel. Um euch selbst die Spannung nicht zu verderben, solltet ihr nur weiterlesen, wenn ihr auch selbst bereits so weit seid.

    Seid ihr Neulinge der Reihe, solltet ihr bei Band 1: Fuchsrot starten.
    Staffel 1:
    Episode 1 - Fuchsrot
    Episode 2 - Wolfspack
    Episode 3 - Pantherherz
    Episode 4 - Nebelweiß
    Episode 5 - Kupferfell
    Episode 6 - Schattenwolf
    Episode 7 - Tigerauge
    Episode 8 - Blutkralle
    Episode 9 - Silbergrau
    Episode 10 - Goldtatze
    Episode 11 - Bärentreue
    Episode 12 - Kampfgeist


    Staffel 2:
    Episode 13 - Nachtrabe
    Episode 14 - Katzenstolz




    Nachdem die erste Staffel spannend endete, lies der Beginn von Staffel 2 diese Spannung doch etwas vermissen. Es ging gemütlich los und das Ziel war völlig unklar, es plätscherte so dahin.


    Katzenstolz widmete sich nun jedoch endlich der Familie, löste alte Rätsel und hinterließ einen lauten Knall.


    In dieser Folge kommt nun endlich wieder die gewohnte Spannung auf und der Wunsch, am liebsten sofort das nächste Band inn den Händen zu halten.

    Kommentieren0
    5
    Teilen
    Wortspielereis avatar
    Wortspielereivor einem Jahr
    gute Fortsetzung

    eine gelungene Fortsetzung. Es wurde aber auch Zeit, dass die Familiengeheimnisse nach und nach ans Licht kommen ;)
    Ich bin sehr gespannt, wie es weitergeht.

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Twin_Katis avatar
    Twin_Kativor einem Jahr
    Kurzmeinung: und es kam wieder Spannung auf...
    Es kommt wieder Spannung auf...

    Wirklich gut zum Titel passt das Cover, mir gefällt es ausgesprochen gut, denn wenn man die Geschichte kennt, kann man sich vorstellen - wer darauf zu sehen ist.

    In diesem Teil der Buchreihe, muss ich sagen - das schon einige Geheimnisse von manchen Charakteren ans Licht gekommen sind, Tante Rita ist mir immernoch sympathisch... - allerdings sieht man sie doch etwas mit anderen Augen. Karl ist sehr schwer einschätzbar, manchmal wirkt er sogar unfreundlich.

    Hier haben mir die Handlungen durchaus wieder besser gefallen, es kam aufjedenfall wieder Spannung auf und es gab Situationen, wo ich dann schon überrascht war. Das Buchende ist wieder so gewählt, das man echt erfahren möchte wie es weiter geht.

    Zum Schreibstil brauch ich garnicht mehr viel zu sagen, dieser ist mir ja schon von den anderen Büchern bekannt und ich muss sagen - es lässt sich nach wie vor super lesen.

    Kommentieren0
    69
    Teilen
    Ein LovelyBooks-Nutzervor einem Jahr
    Kurzmeinung: spannende Fantasy Serie
    Wandler unter uns

    Es war leichtsinnig herzukommen. Ihr seid hier nicht sicher.« Lena fühlt sich zum ersten Mal seit langem wieder richtig wohl. Bei Tante Rita in ihrem alten Zuhause schafft sie es sogar zu vergessen, was alles geschehen ist. Doch der Frieden hält nicht lange an. Immer häufiger hat Lena das Gefühl, beobachtet zu werden. Als Karl endlich eintrifft und sich die ganze Zeit seltsam verhält, wird es ihr zu viel. Nichts will sie mehr als klare Antworten. Doch Karl verwehrt ihr selbst die kleinste Erklärung und so fasst Lena einen folgenschweren Entschluss, der sie und ihre Freunde in große Gefahr bringen könnte
    ( Quelle lovelybooks )

    Da die Episoden relativ kurz gehalten sind habe ich s in einem Rutsch durchgelesen. Die Story ist spannend gehalten und läßt sich durch flüssigen Schreibstil wunderbar lesen. Leider durch Nichtlesen der vorherigen Episoden viele Fragen offen - da kann ich nur empfehlen von Anfang an sich mit der Geschichte zu beschäftigen sonst fehlt einem zuviel Hintergrund. Ansonsten ist der Autorin hier eine gute Wandlergeschichte gelungen die neugierig macht wie s weitergeht.

    Kommentieren0
    5
    Teilen
    Annabos avatar
    Annabovor einem Jahr
    Kurzmeinung: Spannung steigt nach den relativ ruhigen Vorgängern wieder! Die neuen Charaktere machen sehr neugierig auf Mehr!
    Spannung steigt wieder!

    Inhalt:
    Lena und ihre Freunde sind in Deutschland bei Tante Rita angekommen. Doch statt der erhofften Antworten warten weitere Fragen und Rätsel auf die Truppe. Lenas Verwandte benehmen sich seltsam und auch die Katzen der Nachbarin scheinen merkwürdig. Die Jugendlichen müssen bald erkennen, dass nicht nur die Captoren eine Gefahr sind...

    Meinung:
    „Katzenstolz“ ist die 14. Episode der „Academy of Shapershifter“-Serie von Amber Auburn.
    Das Cover ist wieder klasse geworden und der junge Mann darauf passt gut. Mir gefällt es sehr, dass alle Cover zusammenpassen und man sie auf Anhieb erkennt.
    Die Geschichte ist wieder sehr angenehm zu lesen und in einem Rutsch verschlungen. Wie immer schließt sie inhaltlich direkt an den Vorgänger an, sodass man als Leser leicht reinkommt und sich schnell wieder an alles erinnert.
    Diese Episode gefiel mir wieder besser als die letzten zwei Bände, da sie nicht nur sehr informativ ist, sondern auch nochmal spannender und aufregender. Wie erfahren zwar einiges, aber immer noch zu wenig um alles zu verstehen und nachzuvollziehen. Aber die erhaltenen Informationen sind ziemlich faszinierend. Auch der Gedanke, dass die Jugendlichen von mehreren Gruppen verfolgt bzw. beobachtet werden finde ich sehr faszinierend und aufregend. Dennoch macht es mich echt kirre, dass ich noch so viele Fragen habe, ich will endlich alles wissen :-D Was mir vor allem am Anfang gut gefiel war die familiäre und entspannte Stimmung, sie war zwar schnell vorbei, hat aber echt gut getan. Was auch für den Leser schwer zu beantworten ist, ist die Frage wem man wohl vertrauen kann. Und ich bin schon sehr gespannt auf weitere Enthüllungen. Das Ende ist ganz schön fies, aber auch ziemlich überraschend. Aber das ist alles noch ein Grund am liebsten sofort weiterzulesen!

    Erzählt wird wie gewohnt aus Lenas Sicht. Neben all den bekannten Gesichtern treten hier neue auf. Lenas Familie: Tante Rita und Onkel Karl, die sich teilweise sehr auffällig verhalten. Außerdem die unbeliebte Nachbarin Frau Beckmann mit ihren seltsamen Katzen. Dominiert wird das Geschehen durch Onkel Karl, der das Kommando übernommen hat, vieles weiß, aber einfach nicht mit der Sprache rausrückt. Die ganze Episode ist einerseits aufschlussreich, andererseits sehr rätselhaft, ich freu mich auf Mehr!

    Fazit:
    Die 14. Episode konnte mich wieder mehr von sich überzeugen als die Vorgänger! Es ist eine sehr spannende und vor allem informative Episode, die neugierig auf mehr macht! Es gibt noch so viele Fragen, die beantwortet werden wollen und ich freue mich jetzt schon drauf!

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    elafischs avatar
    elafischvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Lena ist zwar manchmal anstrengend und ich wünsche mir dringend Antworten, aber ich war von Anfang bis Ende gefesselt!
    Eine neue Bedrohung?

    “Katzenstolz” von Amber Auburn ist der 14. Teil der ‚Academy of Shapeshifters‘ Reihe. Bei der ‚Academy of Shapeshifters‘ Reihe handelt es sich um eine Kurzgeschichten-Reihe über Wandler. Da die Episoden aufeinander aufbauen, sollte mit Episode 1 - “Fuchsrot” begonnen werden.

    Inhalt:
    Endlich können Lena und ihre Freunde entspannen und ausgelassen sein. Tante Rita tut alles um die Gruppe zu verwöhnen. Nur die Nachbarin und ihre Katzen benehmen sich merkwürdig. Karl sieht sogar eine echte Bedrohung in ihnen und so beginnt die Flucht aufs neue.

    Cover:
    Die Cover dieser Reihe haben es mir alle sehr angetan und passen alle perfekt zueinander, so auch dieses wieder.

    Meinung:
    Nach der letzten eher ruhigen Episode, kommt in dieser wieder etwas Spannung auf und viele neue Fragen werden aufgeworfen. Grundsätzlich mag ich das ja auch, denn offene Fragen und ungeklärte Zusammenhänge halten die Spannung auch über längere Zeit schön hoch, doch inzwischen würde ich mir zumindest ein paar Antworten wünschen.
    Der Schreibstil war gewohnt fesselnd und das Buch mal wieder innerhalb eines Abends durch gelesen.
    Dass neben den Captoren nun noch eine weitere Bedrohung hinzu kommt hat mir gut gefallen, denn es wirft die Frage auf, wer sind nun die Guten? Und wer die Bösen? Gibt es so eine klare Zuordnung überhaupt? Diese Episode hat mich auf jeden Fall neugierig auf den weiteren Verlauf der Geschichte gemacht.

    Fazit:
    Natürlich gibt es wieder eine Leseempfehlung für alle Fans und Fantasy-Liebhabern, die auch gerne Kurzgeschichten lesen kann ich diese Reihe nur ans Herz legen.

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    Odenwaldwurms avatar
    Odenwaldwurmvor einem Jahr
    Kurzmeinung: Tolle Fantasy-Serie - kurze Geschichten - einfach super geschrieben.
    Spannende 14. Episode


    Lena ist Zuhause bei Tante Rita angekommen und fühlt mal wieder richtig wohl. Doch das hält nicht lange an, sie meint das sie von Katzen beobachtet wird. Als dann endlich Karl kommt und sagt sie müssen hier schnell weg. Will sie erst Antworten auf ihre Fragen, Karl vertröstet sie nur auf später. Bring Lena die Gruppe durch Unwissenheit in Gefahr oder ist Karl Geheimnis für alle die Gefahr? Wer ist eigentlich Onkel Karl in Wirklichkeit?


    Die Fortsetzung "Katzenstolz" ist toll gelungen. Die Geschichte ist sehr flüssig und spannend geschrieben da macht das Lesen richtig Spaß, schade ist nur das die Geschichten immer sehr kurz gehalten sind. Ich habe den Abschnitt im einen Zug gelesen. Da dieser Teil der Geschichte wieder mehr Handlung hat und da durch auch mehr spannender. Es entsteht eine neue Situation und Lena bekommt einfach keine Antworten auf ihre fragen. Wie kommt sie mit dieser Situation klar? Wem kann sie noch vertrauen? Was hat es mit den Katzen auf sich? Viele unbeantwortete Fragen, die aber der Geschichte sehr gut tun. Nur das Ende ist offen. Schaden, dass man jetzt auf Band 15 warten muss. Ich bin schon gespannt wie es weiter geht.


    Die Fantasy-Reihe ist sehr gut geschrieben mit guten Ideen. Ich kann nur das Buch sehr empfehlen.

    Kommentieren0
    93
    Teilen
    Emmas_Bookhouses avatar
    Emmas_Bookhousevor einem Jahr
    Tolle Geschichte

    Katzenstolz – Amber Auburn

    Academy of Shapeshifters Episode 14

    Taschenbuch 4,98 €

    eBook 0,99 €

    Lena kommt nach einem Jahr zurück nach Hause zu ihrer Tante Rita. Mit dabei sind Matteo, Finn, Rajani, Viviane und Noel, mit Noel und  Lena sind ineinander verliebt.

    Als Lena duschen geht sitzt plötzlich die Katze ihrer komischen Nachbarin Frau Beckmann auf dem Fensterbrett und lässt sich auch nicht verscheuchen.

    Ab da nimmt die Geschichte ihren Lauf

    Ich kam gut in die Geschichte rein, obwohl ich nicht einen einzigen Teil der Reihe vorher gelesen hatte, was ich nach diesem aber definitiv werde.

    Der Schreibstil ist flüssig und spannend nd ich freue mich mehr davon zu lesen

    Ich gebe 4 von 5 Sternen, aber auch nur weil ich die anderen Bände nicht kenne und  mir ein klein wenig Hintergrundwissen fehlt.

    Kommentieren0
    17
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    AmberAuburns avatar
    An alle Fantasy-Verrückten und Serien-Junkies, 
    es geht weiter mit dem Leserunden-Marathon zu meiner Young Adult Fantasy-Serie "Academy of Shapeshifters". Bisher sind 14  von voraussichtlich 24 Episoden erschienen.  Die Leserunden werden im 4-Wochen-Takt abgehalten. 

    Ich lade jeden von euch dazu ein, egal ob ihr die Bücher schon gelesen habt oder nicht. Es macht mir einfach tierisch Spaß mit euch gemeinsam zu lesen und ich hoffe, dass viele mitmachen werden. 

    Für die Leserunde zu Katzenstolz vergebe ich 15 Exemplare als E-Book (ePub oder mobi, bitte bei der Bewerbung ansagen, wer bei den vorherigen Leserunden nicht dabei gewesen ist). Im Falle eines Gewinns verpflichtet ihr euch zum Schreiben einer Rezension auf Amazon, sowie zur zeitnahen Teilnahme an der Leserunde.  


    Infos zur Serie: 
    In der Fantasy-Serie Academy of Shapeshifters geht es um die sechzehnjährige Lena, die die seltene Gabe besitzt sich in ein Tier verwandeln zu können. Gemeinsam mit vielen anderen Gestaltwandlern, verschiedener Arten, wird sie in einem Camp in den Wäldern Bulgariens ausgebildet. Dabei trifft sie nicht nur auf Freunde, sondern auch auf Geheimnisse. Und da gibt es auch noch den ein oder anderen Jungen, zu dem sie sich hingezogen fühlt.Jeden Monat erscheint eine neue Episode der auf 24 Bände angelegten Fantasy-Serie. 

    - Verfolge Lenas Entwicklung im Camp der Raubtiere vom ersten Moment an 
    - Erlebe mit, wie sie ihren Platz im Rudel einnimmt und lernt das Tier in sich zu kontrollieren, um die zu schützen, die sie liebt 
    - Lüfte die Geheimnisse um jeden einzelnen Campbewohner 
    - Sei dabei, wenn sich die Schüler zusammentun, um für ihre Art zu kämpfen 

    Bitte beachtet, dass es sich um eine fortlaufende Serie handelt, die in kurzen Episoden erzählt wird (je 70-100 Seiten). 


    Leserstimmen: 
    "Die Story um Lena finde ich toll, ich war von der 1.Seite bis zur letzten gefesselt!" 

    "Der absolute Wahnsinn! Vom Einstieg bis hin zur mitreißenden Verwandlungsprobe einfach nur eine absolut stimmige Story, der es nie an Spannung fehlt! Niemals hätte ich mir vorstellen können, dass mich die Geschichte so fesselt. Ich MUSS wissen wie es weiter geht!"  

    "Das Buch ist optisch ein Traum und auch die Geschichte finde ich großartig, und ich freue mich sehr auf die Fortsetzung." 

    Du willst dabei sein?  
    Dann schreibe einfach einen Kommentar, warum Du mitlesen willst und welches E-Book-Format du benötigst (nur nötig bei neuen Lesern). 

    Ich freue mich auf eine weitere tolle Leserunde mit euch!  
    Eure Amber <3
    Zur Leserunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks