Amber Auburn Pantherherz

(42)

Lovelybooks Bewertung

  • 29 Bibliotheken
  • 2 Follower
  • 0 Leser
  • 24 Rezensionen
(25)
(12)
(4)
(1)
(0)

Inhaltsangabe zu „Pantherherz“ von Amber Auburn

»Wir sind bei dir, Lena, halte dich immer an die Gruppe, dann wird dir nichts passieren.« Nach dem nächtlichen Angriff im Wald erwacht Lena in ihrer Hütte - nicht wissend, wie sie dorthin gekommen ist. Rajani berichtet ihr von einem mysteriösen Retter. Doch Lena bleibt kaum Zeit, sich darüber Gedanken zu machen. Denn schon am Morgen verkündet Viktor, dass die alljährlichen Spiele gegen die anderen Camps bevorstehen. Zu diesem Zweck veranstalten sie vorab Testspiele: Can gegen Fel. Eine Katastrophe für Lena, denn sie weiß noch immer nicht, wie sie den Fuchs in sich beherrschen soll. Harte Trainingstage stehen ihr bevor und sie ist gewillt, alles zu versuchen, um Janis Stolz zu machen und zu beweisen, dass mehr in ihr steckt als sie selbst glaubt. "Pantherherz" ist der dritte Teil der Academy of Shapeshifters-Serie. Die Serie im Überblick: Episode 1 - Fuchsrot Episode 2 - Wolfspack Episode 3 - Pantherherz Episode 4 - Nebelweiß (Juli 2016)

spannender dritter Teil einer tollen Reihe!

— Linume
Linume

Eine tolle Reihe, die sich immer weiter entwickelt.

— Junora
Junora

Die Story geht weiter...

— manuk23
manuk23

Die Story um das Wandlercamp geht spannend weiter

— Pinoca
Pinoca

Total Spannend!!

— Fuchs234
Fuchs234

Nicht unbedingt schlecht, aber auch nicht unbedingt gut, eher so ein Mittelding

— Yoyomaus
Yoyomaus

Spannung steigert sich und ungeahnte Wendungen !

— Nimithil
Nimithil

Es wird immer spannender mit jeder Episode.

— AnyxUtena
AnyxUtena

Spannend, interessant, kurzweilig!

— Nelebooks
Nelebooks

Da macht das lesen Spaß

— lesemaus1981
lesemaus1981

Stöbern in Fantasy

The Chosen One - Die Ausersehene: Band 1

Eine ganz andere Geschichte die ich erwartet hätte.. schade

Naddy111

Sonnenblut

Eine düster-romantische und schaurig-schöne Romeo und Julia Geschichte

Sit-Hathor

Vier Farben der Magie

Ein Abenteuer in einer Welt, die aus vier Welten besteht. Spannend und magisch!

faanie

Die Gabe der Könige

Eine etwas andere Geschichte, die einen in ihren Bann zieht und nicht mehr los lässt.

Anni_book

Eisige Gezeiten

Bester Teil bis jetzt :)

Sylinchen

Der Schwarze Thron - Die Schwestern

Ein mystischer und solider Einstieg!

LovelyBuecher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Überraschende Wendungen

    Pantherherz
    Nadl17835

    Nadl17835

    10. July 2017 um 23:35

    Gerade erst hat es Lena geschafft sich zu integrieren, da eröffnen sich neue Probleme. Die alljährlichen Spiele zwischen den beiden Clangruppen stehen an, deren Auserwählte gegen die anderen Gestaltwandler antreten müssen. Doch Lena kann ihr Tier immer noch nicht kontrolliert erscheinen lassen. Erst mit der überraschenden Hilfe Metteos macht sie gute Fortschritte. Beim Kampf jedoch stellen sich ganz andere als Feinder heraus...Nahtlos geht es weiter und es macht Spaß und Freude, Lena bei ihrer Entwicklung zuzusehen und die Jungs aus ihrem Rudel genauer unter die Lupe zu nehmen ;) einer aus dem gegnerischen Team übertrifft dann allerdings aller Erwartungen und macht sich noch geheimnisvoller damit. Zofia ist kratzbürstiger denn je und ich kann ihre Beweggründe überhaupt nicht einschätzen. Ich bin sehr gespannt, wie es mit Lenas neuem Geheimnis rund um den ominösen Retter weitergeht und ob Zofia mit Konsequenzen rechnen muss.

    Mehr
  • es geht spannend weiter..

    Pantherherz
    Linume

    Linume

    17. June 2017 um 11:24

    3. Band einer Reihe! Evtl. Spoiler!Erscheinungsdatum Erstausgabe: 30.05.2016E-Book: 77 Seiten Sprache: DeutschAuch hier beim dritten Teil passt das Cover zur Geschichte. Ein wunderschöner Panther!Nun ist es soweit, die Fel müssen gegen die Can in den jährlichen Spielen antreten. Doch Lena beherrscht ihren Fuchs überhaupt nicht. Wird es ein Desaster oder kann sie doch was positives zu den Kämpfen beisteuern? Der Schreibstil ist wieder sehr flüssig. Die Geschichte erneut spannend und interessant. Leider ist das Buch wieder so kurz gehalten wie die beiden Vorgänger. Aber die Autorin beherrscht es, den Schluss so spannend werden zu lassen, dass man keine andere Möglichkeit hat außer den nächsten Band weiterzulesen. Tolle Geschichte, bei der sich auch die Charaktere weiterentwickeln und man jeden einzelnen immer ein wenig besser kennen- und manchmal auch lieben lernt :) FAZIT: 5 Sterne! Freu mich auf Band 4!

    Mehr
  • Pantherherz

    Pantherherz
    manuk23

    manuk23

    12. March 2017 um 22:31

    »Wir sind bei dir, Lena, halte dich immer an die Gruppe, dann wird dir nichts passieren.« Nach dem nächtlichen Angriff im Wald erwacht Lena in ihrer Hütte - nicht wissend, wie sie dorthin gekommen ist. Rajani berichtet ihr von einem mysteriösen Retter. Doch Lena bleibt kaum Zeit, sich darüber Gedanken zu machen. Denn schon am Morgen verkündet Viktor, dass die alljährlichen Spiele gegen die anderen Camps bevorstehen. Zu diesem Zweck veranstalten sie vorab Testspiele: Can gegen Fel. Eine Katastrophe für Lena, denn sie weiß noch immer nicht, wie sie den Fuchs in sich beherrschen soll. Harte Trainingstage stehen ihr bevor und sie ist gewillt, alles zu versuchen, um Janis Stolz zu machen und zu beweisen, dass mehr in ihr steckt als sie selbst glaubt. "Pantherherz" ist der dritte Teil der Academy of Shapeshifters-Serie. (Klappentext)Fazit: Wie immer ein wunderschönes Cover, das mich sofort angesprochen hat. Pantherherz ist der dritte Band der Reihe und ich muss sagen ich bin noch immer total begeistert von der Story. Der Schreibstil ist wie immer sehr angenehm und flüssig zu lesen. Der Inhalt ist wirklich sehr gut, und richtig spannend. Man kann das Buch kaum aus den Händen legen. Ich freue mich schon auf den vierten Teil der Reihe und kann nur sagen: Unbedingt Lesen!

    Mehr
  • DIe Charaktere entwickeln sich weiter und die Handlung ist sehr spannend!

    Pantherherz
    Brunhildi

    Brunhildi

    11. March 2017 um 16:36

    Meine Meinung:Das Cover ist wieder ein richtiger Traum ♥ Es zeigt den Jungen, der sich in einen schwarzen Panther verwandelt - passend zum Titel des Buches. Dieses Cover fügt sich perfekt in die anderen Cover der Reihe ein.Bei diesem Buch handelt es sich um den dritten Band und auch dieses ist mit seinen 100 Seiten leider wieder kurz gehalten. Der Schreibstil der Autorin ist immer noch sehr angenehm und flüssig, wodurch ich wieder einen sehr guten Lesefluss hatte. Die Seiten sind dadurch - wie immer - schnell verflogen.Die Geschichte geht genau dort weiter, wo der zweite Band aufgehört hat. Nun geht es aber auch um die jährlichen Testspiele, die ja schon im Klappentext genannt wurden. Deshalb muss Lena immer noch lernen, ihre Wandlung zu steuern.Das Buch ist wieder mega spannend und ich konnte gar nicht mit dem Lesen aufhören. Die Charaktere haben hier noch einmal an Tiefe gewonnen und besonders Lena ist mir in dieser Episode sehr sympatisch geworden. Immer wieder hat sie mich zum Schmunzeln gebracht.Am Ende ist es wieder sehr spannend, so dass man am liebsten sofort weiterlesen möchte.FazitMit "Pantherherz" ist Amber Auburn wieder eine Fortsetzung gelungen, bei der ich richtig Spaß am Lesen hatte. Die Handlung ist sehr spannend und die Charaktere haben an Tiefe und Sympathie gewonnen.5/5 Punkte(Perfekt!)Vielen Dank die Autorin Amber Auburn selbst zur Bereitstellung eines Rezensionsexemplares.

    Mehr
  • Geht spannend weiter

    Pantherherz
    Becky_loves_books

    Becky_loves_books

    23. February 2017 um 20:08

    Cover: Das Cover der 3. Episode ist deutlich dunkler - ein dunkles Grün ist hier die Hintergrundfarbe. Das passt natürlich super zu dem Panther und dem jungen Mann, die ebenfalls grüne Augen haben. Gefällt mir auch sehr gut. Meinung: Episode 3 ist wesentlich rasanter. Lena wurde angegriffen und die alljährlichen Spiele stehen bevor. Dazu muss jede Menge trainiert werden. Somit geht es hier schon mal actionreicher zu. Jetzt ist man als Leser auch endgültig angekommen und fiebert schon dem nächsten Teil entgegen. Die Charaktere entwickeln sich von Episode zu Episode weiter. Besonders Lena lernt, mit ihren Fähigkeiten umzugehen. Das ist schon sehr spannend. Fazit:  Nach mittlerweile drei Teilen bin ich jetzt endgültig im Bann der Shapeshifters. Wer es noch nicht gelesen hat, sollte sich gleich alle verfügbaren Teile holen und schleunigst anfangen!

    Mehr
  • Der schwarze Panther!

    Pantherherz
    FantasyBookFreak

    FantasyBookFreak

    19. February 2017 um 11:56

    Der schwarze Panther! Nach dem nächtlichen Angriff im Wald erwacht Lena in ihrer Hütte - nicht wissend, wie sie dorthin gekommen ist. Rajani berichtet ihr von einem mysteriösen Retter. Doch Lena bleibt kaum Zeit, sich darüber Gedanken zu machen. Denn schon am Morgen verkündet Viktor, dass die alljährlichen Spiele gegen die anderen Camps bevorstehen. Zu diesem Zweck veranstalten sie vorab Testspiele: Can gegen Fel. Eine Katastrophe für Lena, denn sie weiß noch immer nicht, wie sie den Fuchs in sich beherrschen soll. Harte Trainingstage stehen ihr bevor und sie ist gewillt, alles zu versuchen, um Janis Stolz zu machen und zu beweisen, dass mehr in ihr steckt als sie selbst glaubt. Meine Meinung „Pantherherz“ ist der dritte Teil der Academy of Shapeshifter Reihe von Amber Auburn. Band 1 konnte mich neugierig machen auf die Reihe, Band 2 hat mich langsam in die Geschichte hinein gezogen und dieser Band hier, hat mich von der ersten bis zur letzten Seite begeistern können. Ich liebe einfach Noel und ich mag ihn auch viel mehr als Janis. Er ist mir immer noch zu perfekt und zu undurchsichtig. Noel ist da ganz anders und ich ihn umgibt einfach diese mythische und geheimnisvolle Aura. Lena entwickelt sich langsam weiter und ich bin sehr gespannt, wie ihre Reise weiter geht. Besonders gespannt bin ich auf die Spiele, gegen die anderen Camps. Fazit Der bisher beste Teil der Reihe und ich bin mittlerweile wirklich angekommen in der Reihe und ich bin sehr gespannt wie es weiter geht. Der Schreibstil ist einfach meins und ich bin jedes Mal wieder sofort drin in der Geschichte. Von mir gibt es 5 von 5 Sternen.

    Mehr
  • Die Story um das Wandlercamp geht spannend weiter

    Pantherherz
    Pinoca

    Pinoca

    21. January 2017 um 13:43

    Wer die Reihe nicht kennt, sollte bei Teil 1: Fuchsrot beginnen.Lena ist im Camp angekommen und versucht ihre besonderen Kräfte zu beherrschen. Gleichzeitig gibt es aber auch Vorbereitungen zu Spielen zwischen den Camps, so dass niemand so recht für Lena Zeit hat.Wird sie teilnehmen und sich behaupten können? Wird sie es überhaupt schaffen, ihre Kräfte zu meistern?Wie auch in den ersten beiden Teilen liest sich diese Folge sehr angenehm und flüssig. Hier wird deutlich, dass die angesprochene Altersgruppe wohl eher Teenager sind, da Lena doch sehr viel mit ihren männlichen Campbewohnern beschäftigt ist, während ihre Fähigkeiten sie noch völlig überfordern. Dennoch haben sicher auch junggebliebene Fantasy- und Wandlerfans jeden Alters ihre Freude an der Folge. Das ist vor Allem durch die lebendige Welt und die durchaus fesselnde Geschichte bedingt. Es macht einfach Freude, zusammen mit Lena ihre Kräfte zu entdecken und die Welt aus einer völlig anderen Perspektive zu sehen.

    Mehr
  • Sehr tolle fortsetztung!

    Pantherherz
    Fuchs234

    Fuchs234

    19. December 2016 um 21:11

    Ein weiterer super spannender Band.
    Über Liebe, gute Freundschaft und eine Feindin die sich wirklich niemand wünscht.
    Sehr sehr empfehlenswert!

  • Nicht unbedingt schlecht, aber auch nicht unbedingt gut, eher so ein Mittelding

    Pantherherz
    Yoyomaus

    Yoyomaus

    16. November 2016 um 14:59

    Zum Inhalt:»Wir sind bei dir, Lena, halte dich immer an die Gruppe, dann wird dir nichts passieren.« Nach dem nächtlichen Angriff im Wald erwacht Lena in ihrer Hütte - nicht wissend, wie sie dorthin gekommen ist. Rajani berichtet ihr von einem mysteriösen Retter. Doch Lena bleibt kaum Zeit, sich darüber Gedanken zu machen. Denn schon am Morgen verkündet Viktor, dass die alljährlichen Spiele gegen die anderen Camps bevorstehen. Zu diesem Zweck veranstalten sie vorab Testspiele: Can gegen Fel. Eine Katastrophe für Lena, denn sie weiß noch immer nicht, wie sie den Fuchs in sich beherrschen soll. Harte Trainingstage stehen ihr bevor und sie ist gewillt, alles zu versuchen, um Janis Stolz zu machen und zu beweisen, dass mehr in ihr steckt als sie selbst glaubt.Lena erwacht in ihrem Zimmer und scheint nicht mehr zu wissen, was mit ihr geschehen ist. Während sich Rajani sichtlich Sorgen macht und von einem geheimnisvollen Retter spricht ist Lena fest entschlossen, mehr zu trainieren und endlich der Beta Zofia die Stirn zu bieten. Ganz sicher wird sie nicht noch einmal vor ihr zu Kreuze kriechen. Doch wie soll sie den Fuchs in sich beherrschen und wie soll sie die Testspiele überstehen, die scheinbar von allen gleich viel geleibt und gefürchtet werden? Wie soll sie über die Verbindung zu Janis dem Alpha der Gruppe denken und was ist mit dem jungen Kerl aus der Gruppe der Fel der sie ständig zu beobachten scheint?Der dritte Teil der Reihe war in meinen Augen eher mittelmäßig. Zwar war die Abhandlung wirklich gut von der Idee her und spannend beschrieben, aber trotzdem waren ein paar Dinge dabei, die man als Leser dann doch mehr hinterfragt. Was mich zum Beispiel sehr enttäuscht hat ist die Beziehung zu Janis. Die beiden kennen sich erst so kurze Zeit und doch ist sie in ihn verliebt wie ein unreifer Teenager und nur weil die beiden sich geküsst haben, bildet sie sich eine Beziehung zu dem Alpha ein - gesagt hat er sowas nicht, dass sie da mal später nicht noch auf die Nase fällt. Auch der Streit mit Rajani war in meinen Augen sehr in die Länge gezogen. Richtige Freundinnen streiten, verzeihen sich aber auch schnell wieder. Da wird nicht noch bestraft oder so. Das gibt in meinen Augen nur noch mehr Zickenterror. Auch die Sache mit dem Belauschen von Victor, erst anfüttern und dann  wird die Sache nicht weiter verfolgt, das fand ich schon ein bisschen traurig, denn es scheint ein interessantes Thema zu werden, aber scheinbar nicht interessant genug für Lena - noch nicht. Was mir wiederum gut gefallen hat waren der Zusammenhalt von Finn und Lena sowie die Beschreibung der Testspiele. Was mich wiederum verwundert hat ist, dass Lena die Sache mit Tom nicht weiter hinterfragt hat und sich scheinbar niemand weiter um ihn schert, vor allem Zofia nicht. Alles in dem Camp scheint sehr barbarisch zuzugehen, ob sich Lena dort lange wohl fühlt bleibt abzuwarten. Was mich auch ein bisschen verwundert hat ist, dass Lena trotz möglicher Gehirnerschütterung so gut unterwegs ist - eigentlich hätte es sie bei jeder Bewegung noch längere Zeit aus den Latschen knocken können, doch plötzlich ist der Kopfschmerz verpufft. Das find ich persönlich sehr komisch und unglaubwürdig.Trotzdem ist die Kurzgeschichte nett zu lesen, besonders durch die Spannung der Testspiele und die unvorhersehbaren Wendungen. Ich bin gespannt, wie der vierte Teil sein wird.Idee: 4/5Emotionen: 3/5Spannung: 4/5Logik: 3/5Details: 3/5Gesamt: 3/4

    Mehr
  • ... und die Spannung steigert sich!

    Pantherherz
    Nimithil

    Nimithil

    19. October 2016 um 15:58

    Lena lernt in diesen Buch auf zwei Arten ihre Wandlung hervorzurufen. Dabei trifft sie unerwartet auf einen Verbündeten.

    Nachdem der zweite Band etwas ruhiger lief, steigt die Spannung in diesen Band sehr an. Der Schreibstil ist sehr flüssig und es sind wenig eigene Begriffe dabei, die den Lesefluss positiv beeinflussen.

  • Ich Liebe dieses Cover. Bisher für mich das beste. :)

    Pantherherz
    AnyxUtena

    AnyxUtena

    22. September 2016 um 12:00

    Nach dem ich Episode 2 beendet hatte die nicht ganz so spannend war bin ich echt neugierig geworden wie es weiter gehen könnte mit Lena und co.
    Ich wurde nicht enttäuscht denn in Episode kommt die Spannung auf und es tun sich Rätsel auf... -Cover andeute-
    Deshalb bin ich sehr gespannt wie es in Episode 4 weiter geht. Definitiv empfehlenswert.

  • Lena und der Panther

    Pantherherz
    Nelebooks

    Nelebooks

    17. September 2016 um 23:50

    Teil 3 Allgemein: Das Cover passt gut zu den anderen der Reihe. Der Schreibstil ist gut. Ich hatte einen sehr guten Lesefluss. Meinung: Ich bin gut in die Geschichte rein gekommen. Die Ich-Perspektive sorgt dafür, dass man sich der Protagnoistin näher fühlt. Ich finde Lena sympathisch und habe sie in diesem Teil gerne begleitet. Es ist spannend, da der Leser sich immer neue Fragen stellt, was dazu führt, weiterlesen zu wollen. Da es eben nicht nur um das Gestaltwandeln geht, sondern auch um Rivalität, Freundschaft und Liebe, ist die Geschichte vielschichtig und dadurch auch kurzweilig, da immer wieder neue Dinge geschehen. Das Ende lässt den Leser dennoch mit Fragen zurück, was dazu führt, dass man auch den nächsten Teil lesen möchte. Fazit: Ein gelungener Teil, der Lust auf mehr macht :-) (c) Nelebooks

    Mehr
  • Leserunde zu "Pantherherz, Episode 3 - Fantasy-Serie (Academy of Shapeshifters)"

    Pantherherz
    AmberAuburn

    AmberAuburn

    An alle Fantasy-Verrückten und Serien-Junkies,weiter geht es mit dem Leserunden-Marathon zu meiner Young Adult Fantasy-Serie "Academy of Shapeshifters". Bisher sind 5 von voraussichtlich 12 Episoden erschienen. Episode 6 erscheint am 1.September (alle weiteren immer zum 1. des Monats). Die Leserunden werden im 2-Wochen-Takt erfolgen, später dann im 4-Wochen-Takt.Ich lade jeden von euch dazu ein, egal ob ihr die Bücher schon gelesen habt oder nicht. Es macht mir einfach tierisch Spaß mit euch gemeinsam zu lesen und ich hoffe, dass viele mitmachen werden.Für die Leserunde zu Pantherherz vergebe ich wieder 15 Exemplare als E-Book (ePub oder mobi, bitte bei der Bewerbung ansagen). Im Falle eines Gewinns verpflichtet ihr euch zum Schreiben einer Rezension auf Amazon, sowie zur zeitnahen Teilnahme an der Leserunde. Infos zur Serie:In der Fantasy-Serie Academy of Shapeshifters geht es um die sechzehnjährige Lena, die die seltene Gabe besitzt sich in ein Tier verwandeln zu können. Gemeinsam mit vielen anderen Gestaltwandlern, verschiedener Arten, wird sie in einem Camp in den Wäldern Bulgariens ausgebildet. Dabei trifft sie nicht nur auf Freunde, sondern auch auf Geheimnisse. Und da gibt es auch noch den ein oder anderen Jungen, zu dem sie sich hingezogen fühlt.Jeden Monat erschein eine neue Episode der auf 12 Bände angelegten Fantasy-Serie.- Verfolge Lenas Entwicklung im Camp der Raubtiere vom ersten Moment an- Erlebe mit, wie sie ihren Platz im Rudel einnimmt und lernt das Tier in sich zu kontrollieren, um die zu schützen, die sie liebt- Lüfte die Geheimnisse um jeden einzelnen Campbewohner- Sei dabei, wenn sich die Schüler zusammentun, um für ihre Art zu kämpfenBitte beachtet, dass es sich um eine fortlaufende Serie handelt, die in kurzen Episoden erzählt wird (je 80-100 Seiten).Leserstimmen:"Die Story um Lena finde ich toll, ich war von der 1.Seite bis zur letzten gefesselt!""Der absolute Wahnsinn! Vom Einstieg bis hin zur mitreißenden Verwandlungsprobe einfach nur eine absolut stimmige Story, der es nie an Spannung fehlt! Niemals hätte ich mir vorstellen können, dass mich die Geschichte so fesselt. Ich MUSS wissen wie es weiter geht!" "Das Buch ist optisch ein Traum und auch die Geschichte finde ich großartig, und ich freue mich sehr auf die Fortsetzung."Du willst dabei sein? Dann schreibe einfach einen Kommentar, warum Du mitlesen willst und welches E-Book-Format du benötigst. Ich freue mich auf eine tolle Leserunde mit euch! Eure Amber

    Mehr
    • 120
  • Die Spiele können beginnen....

    Pantherherz
    Zwillingsmama2015

    Zwillingsmama2015

    16. September 2016 um 14:13

    "Pantherherz" ist der mittlerweile 3. Band der Fantasyreihe "Academy of shapeshifters" von Amber Auburn. Nachdem man in "Fuchsrot" und "Wolfspack" viel über Lena, die Umstände, wie sie ins Camp kommt und ein wenig über die Hintergründe der Can und Fell und ihrer Rivalitäten untereinander erfahren hat, geht es im 3. Band dann mal ordentlich zur Sache. Es geht um die alljährlichen Spiele, die zwischen den verschiedenen gestaltwandlern ausgetragen werden und wie die Teilnehmer ausgelost werden. Hartes Training steht an - grade für Neulinge wie Lena, die sich noch nicht so gut wandeln können!Der Schreibstil lässt sich nach wie vor gut lesen und man ist immer wieder sehr schnell im Geschen um Lena und ihr neues Rudel drin. Man lernt die Charaktere besser kennen und anscheined ist es ein offenes Geheimnis, dass Lena und Janis sich sehr gerne mögen bzw. Lena total verschossen in ihn ist. Und ich hab emich schon gewundert, dass Zofia Lena in Ruhe lässt... "Pantherherz" ist schnell, spannend und macht Lust auf weitere Bände der "Academy of shapeshifters" - zumal es noch spannend werden dürfte, zwischen Janis, Lena und den unbekannten Pantherjungen!Mir bleibt nichts mehr zu sagen, als dass ich mich schon sehr auf den 4. Band "Nebelweiß" freue!

    Mehr
  • Wer ist der Panther ?

    Pantherherz
    lesemaus1981

    lesemaus1981

    12. September 2016 um 19:49

    Tja, eine Antwort gibt es leider bisher noch nicht :-) Lena ist mittlerweile ziemlich gut im Camp angekommen, leider ist sie nicht so mit den Regeln vertraut, bzw. sieht diese nicht ein. Warum müssen die Can die Fel denn hassen ? Immerhin ist ihre einzige Freundin eine Fel. Doch auch in dieses Freundschaft treten leider Spannungen aufgrund des Rassenunterschiedes. Zofia , ein Rudelmitglied der Can, die eigentlich Lena loyal gegenüber sein sollte , macht Lena das Leben nicht leicht. Und wer ist der stille Fel , der Lena ständig aus dem Hintergrund beobachtet ?   Meinung: Wieder hat  Amber es im dritten Teil geschafft mich gut zu unterhalten. Lena entwickelte sich immer mehr und auch die Beziehung zu Janis kommt gut rüber. Man lernt immer besser die verschiedenen Campbewohner kennen, die Can, als auch die Fel. Der Schreibstil ist nach wie vor gelungen und lässt sich flüssig weglesen. Amber hat ein Talent dafür auf den letzten Seiten den Spannungsbogen besonders hochzuhalten, so das der Leser sich am liebsten gleich den Folgeband kaufen möchte. Besonders gut gefallen hat mir die Idee einen Wettkampf zwischen den beiden Clans zu veranstalten. Das Cover finde ich sehr gelungen, der Junge Mann trifft genau meinen Geschmack :-D , aber das ist ja bekanntlich Geschmackssache.   Fazit : Ein tolle Lesespaß für zwischendurch.   

    Mehr
  • weitere