Schattenwolf

von Amber Auburn 
4,0 Sterne bei3 Bewertungen
Schattenwolf
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

LenasLektueres avatar

Kapitel 6. Die Hunde greifen für Katzen an. Spannend.

-Bitterblue-s avatar

Düster und dramatisch

Alle 3 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Schattenwolf"

"Über den Schattenwolf macht man keine Witze, Lena. Er ist stärker als jeder einzelne von uns."

Seit Finns und Lenas kurzer Flucht hat sich alles verändert. Viktor ist fort. Die Fel sind unauffindbar und der neue Rudelführer der Can herrscht mit harter Hand. Lena erkennt das Camp und ihre Freunde nicht wieder, die dem Schattenwolf huldigen, wie einem Gott. Sie spürt selbst, dass sie sich seinem Einfluss nicht entziehen kann. Von einem seltsamen Drang geweckt, schleicht sie sich nachts aus der Hütte und folgt dem Ruf des Rudels. Noch bevor Lena begreift, was passiert, findet sie sich in einer wilden Jagd wieder, bei der es um Leben und Tod geht.

"Schattenwolf" ist der sechste Teil der "Academy of Shapeshifters"-Serie. Bisher erschienene Hörbücher:

Band 1: Fuchsrot,

Band 2: Wolfspack,

Band 3: Pantherherz,

Band 4: Nebelweiß,

Band 5: Kupferfell,

Band 6: Schattenwolf,

Band 7: Tigerauge (coming soon).

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B07DL2YCWF
Sprache:Deutsch
Ausgabe:herunterladbare Audio-Datei
Verlag:Rosenrot Verlag
Erscheinungsdatum:07.06.2018
Das aktuelle Buch ist am 30.08.2016 bei erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne3
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    -Bitterblue-s avatar
    -Bitterblue-vor einem Monat
    Kurzmeinung: Düster und dramatisch
    Düster und dramatisch

    Ein weiterer kurzer Teil ist geschafft. Diesen Band fand ich sehr düster und dramatisch.  Lena hat es nicht leicht. Ein neuer Rudelführer ist da und mit ihm ändert sich alles. Alte Regeln gibt es nicht mehr. Als ein Wandler auch noch getötet wird, ergreift Lena die Flucht. Doch natürlich bleibt dies nicht ohne Folgen...

    wie oben schon erwähnt, es wird düster und dramatisch. Der Schattenwolf ist nun wirklich mal einen zu fürchtender Gegner. Ich bin wirklich gespannt wie es weiter gehen wird. Alle Anzeichen stehen auf Kampf und dieser wird bestimmt nicht ohne Verluste enden.

    Ich bin sehr gespannt auf den nächsten Band, denn mit ihm kann sich sovieles ändern. Die ganze Geschichte steht gerade gefühlt auf einer Kante, doch auf welche Seite wird sie fallen? Ich setzte viele Hoffnungen in Lena.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    pardens avatar
    pardenvor 3 Monaten
    Kurzmeinung: Was ist richtig, was ist falsch? Solche Entscheidungen sind nicht immer leicht. Zunehmend bedrohlich, nimmt die Story an Fahrt auf...
    Schwierige Entscheidungen...

    SCHWIERIGE ENTSCHEIDUNGEN...

    Seit Finns und Lenas kurzer Flucht hat sich alles verändert. Viktor ist fort. Die Fel sind unauffindbar und der neue Rudelführer der Can herrscht mit harter Hand. Lena erkennt das Camp und ihre Freunde nicht wieder, die dem Schattenwolf huldigen, wie einem Gott. Sie spürt selbst, dass sie sich seinem Einfluss nicht entziehen kann. Von einem seltsamen Drang geweckt, schleicht sie sich nachts aus der Hütte und folgt dem Ruf des Rudels. Noch bevor Lena begreift, was passiert, findet sie sich in einer wilden Jagd wieder, bei der es um Leben und Tod geht.


    "Über den Schattenwolf macht man keine Witze, Lena. Er ist stärker als jeder einzelne von uns."


    Ohne Vorwarnung hat der dunkle Kieran den Posten des Rudelführers übernommen. Lena ist zwar skeptisch und zurückhaltend ihm gegenüber, kann sich seinem Charisma gegenüber aber ebensowenig sperren wie die anderen Mitglieder der Can. Erfolgreich hat Kieran die Fel aus dem Camp vertrieben und fährt eine deutlich härtere Gangart als sein Vorgänger. Doch nichts hat Lena auf das vorbereiten können, was in einer unheimlichen Mondnacht seinen Anfang nimmt. Kieran heult als dunkler Wolf sein Rudel zusammen, und die Jagd beginnt.

    Fast zu spät wird Lena klar, dass der Rudelführer keine Grenzen zu kennen scheint. Wie wird Lena sich entscheiden? Kann sie sich dem Befehl verweigern? Will sie das überhaupt? Und wenn ja: welche Konsequenzen wird das für sie haben?

    Die sechse Folge der Gestaltwandler-Fantasy-Reihe 'Academy of Shapeshifters' ist eindeutig die bislang düsterste. Hier halten bedrohliche Elemente Einzug, und das bis dahin friedliche Camp-Leben gehört der Vergangenheit an. Kieran teilt die Welt eindeutig in Freund und Feind sowie in Mächtige und Opfer - und erwartet von den Mitgliedern seines Rudels dieselbe Sichtweise sowie einen unbedingten Gehorsam.

    Deutlich wird, wie schwierig es sein kann, sich gegen eine Gruppe zu stellen und sich damit nicht nur selbst zum Außenseiter zu machen sondern geradezu zum Opfer. Werden Lenas Überzeugungen siegen oder aber ihr Wunsch dazuzugehören und nicht schon wieder ein Mobbingopfer zu sein? Die Story nimmt hier zeitweise ganz schön an Fahrt auf, doch kommt auch das Zwischenmenschliche nicht zu kurz. Vertrauen vs. Misstrauen, das Abwägen von Richtig und Falsch - eine ganze Bandbreite schwieriger Themen schwingt hier jedenfalls mit.

    Natürlich will ich jetzt wissen, wie die Geschichte sich weiterentwickeln wird - doch muss ich mit dem Weiterhören wohl noch warten. Bei Band 7 ('Tigerauge') steht bislang nur vielversprechend: 'coming soon'. So harre ich der Dinge, die dann hoffentlich bald kommen...



    © Parden


    ***********************************


    Von der Serie ' Academy of Shapeshifters' bislang gehört:
    Fuchsrot Wolfspack Pantherherz Nebelweiß Kupferfell Schattenwolf

    Kommentare: 3
    11
    Teilen
    LenasLektueres avatar
    LenasLektuerevor einem Tag
    Kurzmeinung: Kapitel 6. Die Hunde greifen für Katzen an. Spannend.
    Kommentieren0

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks