Wandlerland

von Amber Auburn 
4,5 Sterne bei11 Bewertungen
Wandlerland
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Twin_Katis avatar

Das Finale der Academy of Shapeshifters Reihe...

_Kim_s avatar

Ein würdiges Ende für eine atemberaubende Reihe

Alle 11 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Wandlerland"

Der finale Band der Academy of Shapeshifters-Serie ist da!

»Ich wusste von Anfang an, dass mehr in dir steckt, Lena. Du hast uns alle gerettet und nun schenkst du uns ein Zuhause.«

Nachdem es Lena und ihren Freunden gelungen ist, ungesehen aus Paris zu fliehen, verstecken sie sich in Tante Ritas Haus. Doch an Entspannung ist noch nicht zu denken. Das Gefühl, verfolgt zu werden, bleibt weiterhin bestehen. Lena hat auf die Frage, wo es fortan für sie sicher sein wird, noch keine Antwort. Die Ereignisse der vergangenen Tage zehren noch immer an ihren Kräften und sie wartet tagtäglich auf eine Nachricht von Viktor.
Als Mick mit Neuigkeiten zur Gruppe dazustößt, wird die Gefahr wieder greifbarer. Trotz seiner Tarnung als Hauskatze hat er jemanden auf sich aufmerksam gemacht, der wenig später an der Tür klingelt. Lena und ihre Freunde bleiben nur Sekunden, um sich zu entscheiden.

"Wandlerland" ist der vierundzwanzigste und letzte Teil der Academy of Shapeshifters-Serie.

Die Serie im Überblick:

Staffel 1:
Episode 1 - Fuchsrot
Episode 2 - Wolfspack
Episode 3 - Pantherherz
Episode 4 - Nebelweiß
Episode 5 - Kupferfell
Episode 6 - Schattenwolf
Episode 7 - Tigerauge
Episode 8 - Blutkralle
Episode 9 - Silbergrau
Episode 10 - Goldtatze
Episode 11 - Bärentreue
Episode 12 - Kampfgeist

Staffel 2:
Episode 13 - Nachtrabe
Episode 14 - Katzenstolz
Episode 15 - Dachsliebe
Episode 16 - Freiwild
Episode 17 - Eisprinzessin
Episode 18 - Feuerschweif
Episode 19 - Familienbande
Episode 20 - Sturmhauch
Episode 21 - Löwenmut
Episode 22 - Bruderzorn
Episode 23 - Finsterlicht
Episode 24 - Wandlerland

Die Serie ist mit 2 Staffeln und insgesamt 24 Episoden abgeschlossen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B07BZSZ85S
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:0 Seiten
Verlag:
Erscheinungsdatum:05.04.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,5 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne6
  • 4 Sterne5
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    britss avatar
    britsvor 4 Monaten
    Ein wirklich gelungenes Ende ♥

    Schade, dass dies die letzte Episode der Reihe ist. Dennoch muss ich sagen, dass mir der Abschluss sehr gut gefällt. Man erfährt wie es weitergeht, wie alles entsteht und geregelt wird, sowie es den Wandlern mit der Zeit ergeht. Das Ende ist gut gewählt und macht trotz allem Geklärtem ( und je nach Lust und Laune der Autorin ;).. ) auch eine Fortsetzung nicht unmöglich. Alles ist offen und dennoch in sich abgeschlossen. Der Schreibstil war die ganze Reihe über flüssig zu lesen und klar verständlich. Spannung, Emotionen und Humor waren 

     

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Geschichten-Welts avatar
    Geschichten-Weltvor 4 Monaten
    Academy of Shapeshifters

    Der letzte Band der Serie ist nun vorbei und ich sehe ihn mit einem lachenden und einem weinenden Auge an.

    Es war eine richtig tolle Serie und ich habe eigentlich jedes Buch mit Freude gelesen. In der Mitte gab es mal so einen Moment, in der mir der ganze Rebellen Kram nicht wirklich gefallen hat, aber zum Ende der Serie hin, hat es wieder richtig Spaß gemacht zu lesen.

    Das Ende der Geschichte passte wunderbar und war sehr zufriedenstellend, auch wenn es bedeutet, dass nun keine weiteren Geschichten mehr kommen. Ich bin schon auf die nächste Serie der Autorin gespannt.

    Fazit: Empfehlenswert

    Punkte: 5 von 5 Punkten

    Band: 24 Bände

    Kommentieren0
    4
    Teilen
    Twin_Katis avatar
    Twin_Kativor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Das Finale der Academy of Shapeshifters Reihe...
    Sehr schöner Abschluss - einer tolle Buchreihe...

    Dies ist nun der letzte Teil der "Academy of Shapeshifters" Serie von Amber Auburn, auch hier gibt es wieder das passende Cover, welches auf die Reihe abgestimmt ist. Mir gefällt es wieder ausgesprochen gut.

    Von den Charakteren her, trifft man hier nochmal ziemlich alle an, die im Laufe der Zeit eine Rolle spielten, das gefällt mir sehr. Lena wirkt in ihrem jungen Alter wirklich schon richtig Erwachsen... das hat mich beeindruckt. Mick hat mich tatsächlich überrascht mit seinem Verhalten. Und auch Noel und all die anderen haben mir hier abschließend echt gefallen.

    Handlungsmäßig war es nicht ganz so actionreich wie in den letzten Bänden, trotzdem hat es mich gut unterhalten, mit dem Ausgang hätte ich so auch nicht gerechnet - aber er ist gut gewählt und bildet ein tollen Abschluss. Schön fand ich auch den Blick in die weitere Zukunft - das rundete das ganze ab.

    Eine schöne Buchreihe die ich allen Fantasyfans wirklich ans Herz lege!

    Kommentieren0
    27
    Teilen
    elafischs avatar
    elafischvor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Ruhige und entspannte Episode, welche einen schönen, runden Abschluss dieser wunderbaren Reihe liefert.
    Die Zukunft der Wandler

    Meinung:
    „Wandlerland“ ist der 24. Teil der ‘Academy of Shapeshifters’ Reihe und damit das Finale.
    Bei der ‘Academy of Shapeshifters‘ Reihe handelt es sich um eine Kurzgeschichten-Reihe über Wandler. Da die Episoden aufeinander aufbauen, sollte mit Episode 1 – “Fuchsrot” begonnen werden.

    Ich denke über Amber Auburns Schreibstil muss ich inzwischen nicht mehr viel sagen. Auch in dieser Episode war er wieder flüssig und fesselnd wie immer.
    Diesmal gab es zu Beginn einen kleinen Sprung, denn unsere Freunde sind nicht mehr in Paris sonder mal wieder in Deutschland. Ansonsten ist es ein gewohnt direkter Einstieg. Diese Episode ist allerdings deutlich ruhiger als alle Vorgänger. Wahrlich ein sanfter Ausklang dieser Reihe. Leider für meinen Geschmack etwas kurz und am Anfang war mir die Handlung auch ein wenig eintönig. Bis dann endlich eine Entscheidung getroffen wurde, ab diesem Zeitpunkt war ich wieder voll drin in der Geschichte.
    Das Ende ist dann wirklich schön, auch wenn es mich ein bisschen wehmütig gemacht hat. Denn nun heißt es nach 2 Jahren Abschied nehmen von Lena und ihren Freunden.
    Gerade auch der “Epilog” (auch wenn er hier nicht so heißt) hat mir sehr gut gefallen, er gibt einen tollen Ausblick auf die Zukunft der Wandler.
    Für mich ist diese Episode ein würdiger Abschluss einer wunderbaren Reihe.

    Fazit:
    Ruhige und entspannte Episode, welche einen schönen Abschluss dieser wunderbaren Reihe liefert.
    Ich kann diese Reihe jedem Jugend-Fantasy Liebhaber nur ans Herz legen!

    Kommentieren0
    3
    Teilen
    E
    engel-07vor 5 Monaten
    Kurzmeinung: ein schönes Finale!
    ein schönes Finale!

    Wandlerland ist der Finaleband der Serie "Academy of Shapedrifters" von Amber Auburn.

    Nachdem Lena und ihre Freunde aus Paris entkommen konnten, verstecken sie sich bei Tante Rita. Aber das kann kein Dauerzustand sein. Zu groß ist die Angst entdeckt zu werden. Eine Lösung muss her!

    In diesem Band gibt es keine Kämpfe oder nervenaufreibenden Szenen mehr, dafür stehen positve Emotionen im Vordergrund. Dieser Band ist einfach schön. Ein runder Abschluß nach all den Kämpfen.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Annabos avatar
    Annabovor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Eine sehr schöne und süße Episode, die die abwechslungsreiche Serie angenehm abrundet und beendet!
    Schöner Abschluss!

    Inhalt:
    Die Schlacht in Paris ist vorbei und Lena und ihre Freunde sind zurück bei Tante Rita in Deutschland. Doch allen ist klar, dass dies kein Dauerzustand sein kann, Menschen und Wandler sollten getrennt voneinander leben, außerdem bringt die Nachbarin Frau Beckmann nur Ärger mit. Eine Lösung muss her und zwar schnell und diese kommt ausgerechnet in Form des Schlingels Mick…

    Meinung:
    „Wandlerland“ ist der finale Band der „Academy of Shapeshifters“-Serie von Amber Auburn. Das Cover ist wieder sehr gelungen. Der Schreibstil ist wie sonst auch angenehm und flüssig zu lesen und auch diese Episode liest sich gut in einem Rutsch. Diese letzte Episode ist wieder sehr ruhig und entspannt, auch wenn die Atmosphäre immer wieder leicht angespannt und von Nervosität geprägt ist. Ansonsten finde ich die Ruhe zum Abschluss sehr passend, weil inhaltlich die Kämpfe einfach rum sind und nun die Frage nach der Zukunft im Raum steht. Ich finde sehr schön wie das Wohnproblem letztendlich gelöst wird und wir Leser von allen erfahren wie es weiterging. In dieser Episode wird nochmal die Suche nach der eigenen Identität (Wandler/Mensch), sowie „Zuhause ankommen“ thematisiert, was ich sehr gelungen fand. Den Epilog fand ich ganz süß, wenn mir auch manche Dinge zu schnell gingen, aber gut Wandler und Menschen sind halt doch nochmal zwei völlig verschiedene Spezies! Alles in allem eine super süße Episode in einer wechselhaften und abwechslungsreichen Serie!

    Lena ist nun wirklich die Anführerin, die in der Vergangenheit immer mal wieder durchgeblickt hat. Es war toll zu lesen wie sie alles zusammenhält, wie alle Wandler vereint werden und wie sie jedem von ihnen ein Zuhause geben will und gibt. Und natürlich auch für Finn und Matteo waren die letzten Episoden ereignisreich, die beiden sind einfach zu geil zusammen. Ach einfach schön, wie sich alles gefügt hat…

    Fazit:
    Eine sehr schöne und ruhige Episode zum Abschluss der Reihe! Ein tolles Ende für eine abwechslungsreiche und aufregende Serie! Im Großen und Ganzen hat mir die Serie und auch diese Episode viel Freude bereitet! Den Fans von Serien kann ich diese Jugend-Fantasyreihe nur ans Herz legen!

    Kommentieren0
    2
    Teilen
    diebuchrezensions avatar
    diebuchrezensionvor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Der finale Band der AoS-Serie!
    Der finale Band der AoS-Serie!

    Irgendwie freue ich mich, dass die Serie nun einen Abschluss gefunden hat, aber ich würde gleichzeitig gerne noch mehr von Lena und ihren Freunden lesen. Die Charaktere in der Serie sind größtenteils sehr sympathisch und absolut normal beschrieben. Man könnte glauben, dass diese Leute einfach unerkannt unter uns leben. Die Charaktere sind mir über die ganze Serie hinweg wirklich ans Herz gewachsen. Ich habe mit ihnen gelitten, getrauert und gelacht. Die Charaktere haben sich weiterentwickelt und sind starke Persönlichkeiten geworden, die eben wissen, was sie vom Leben erwarten. 

    Die Reihe hat Höhen und Tiefen. In diesem Band habe ich mich wirklich gefreut, dass es noch einen kleinen Ausblick gibt und auch bestimmte Beziehungen nocheinmal vertieft werden. Das fehlte mir ja im letzten. Band. Es hätte ruhig noch ein wenig gefühlsintensiver sein dürfen. Der Übergang von Band 23 zu Band 24 war ein wenig holprig und kam sehr plötzlich und überraschend.  

    Die Sprache ist allerdings wie immer sehr leicht und angenehm und liest sich sehr gut. Das Cover gefällt mir auch sehr gut. Diese Mensch-Wandler-Bilder auf dem Cover passen super zur Reihe. 

    Zusammenfassend ist dieser Band wirklich gut geschrieben. Da es sich hierbei um den finalen Band der Reihe handelt kommen natürlich kaum noch actionreihe Szenen vor. Abschließend muss ich sagen, dass mir das Buch gut gefallen hat mit leichten Einschränkungen und deshalb auch einen wunderbaren Abschluss für die Reihe "Academy of Shapeshifters" bildet. Jeder, der die Reihe gelesen hat, sollte auch den Abschlussband lesen. 


    https://diebuchrezension.de/#/books/book/164

    Kommentieren0
    5
    Teilen
    Odenwaldwurms avatar
    Odenwaldwurmvor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Nach 24 Episoden geht hier die Story zu Ende.
    Letzte Episode

    Der finale Band der Academy of Shapeshifters-Serie ist da! 

    »Ich wusste von Anfang an, dass mehr in dir steckt, Lena. Du hast uns alle gerettet und nun schenkst du uns ein Zuhause.« 

    Nachdem es Lena und ihren Freunden gelungen ist, ungesehen aus Paris zu fliehen, verstecken sie sich in Tante Ritas Haus. Doch an Entspannung ist noch nicht zu denken. Das Gefühl, verfolgt zu werden, bleibt weiterhin bestehen. Lena hat auf die Frage, wo es fortan für sie sicher sein wird, noch keine Antwort. Die Ereignisse der vergangenen Tage zehren noch immer an ihren Kräften und sie wartet tagtäglich auf eine Nachricht von Viktor. 
    Als Mick mit Neuigkeiten zur Gruppe dazustößt, wird die Gefahr wieder greifbarer. Trotz seiner Tarnung als Hauskatze hat er jemanden auf sich aufmerksam gemacht, der wenig später an der Tür klingelt. Lena und ihre Freunde bleiben nur Sekunden, um sich zu entscheiden.  (Klappcovertext vom Buch)

    Ich bin wieder gut in die Geschichte gekommen. Der Schreibstil ist wie immer gut und flüssig geschrieben. Die Charakter sind bekannt und gut dargestellt. Der krönende Abschluss dieser Wandlergeschichte. Paris und die Abenteuer liegen hinter Lena und ihren Freunden und ein neuer Lebensabschnitt beginnt. Werden sie alle glücklich werden? Last euch überraschen und lest die letzte Episode, damit für euch die Story rund zu Ende geht. Zwar ist dieser Teil nicht so spannend, aber ein sehr schönes Ende für die Episode mit Lena und ihren Freunden.

    Ich kann jedem die Episode empfehlen der die anderen Teile dieser Geschichte kennt.

    Kommentieren0
    72
    Teilen
    cecilyherondale9s avatar
    cecilyherondale9vor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Von den Bänden die ich gelesen habe,war dieser der schönste, und das nicht,weil er besonders spannend war,nein,weil er mein Herz berührt hat
    Finale- endlich daheim

    Ich rezensiere das Buch "Wandlerland" von Amber Auburn, welches der 24. und der Finale Band der Academy-of-shapeshifters ist.

    Inhalt:
    Nachdem es Lena und ihren Freunden gelungen ist, ungesehen aus Paris zu fliehen, verstecken sie sich in Tante Ritas Haus. Doch an Entspannung ist noch nicht zu denken. Das Gefühl, verfolgt zu werden, bleibt weiterhin bestehen. Lena hat auf die Frage, wo es fortan für sie sicher sein wird, noch keine Antwort. Die Ereignisse der vergangenen Tage zehren noch immer an ihren Kräften und sie wartet tagtäglich auf eine Nachricht von Viktor.
    Als Mick mit Neuigkeiten zur Gruppe dazustößt, wird die Gefahr wieder greifbarer. Trotz seiner Tarnung als Hauskatze hat er jemanden auf sich aufmerksam gemacht, der wenig später an der Tür klingelt. Lena und ihre Freunde bleiben nur Sekunden, um sich zu entscheiden.

    Zitat:
    »Ich wusste von Anfang an, dass mehr in dir steckt, Lena. Du hast uns alle gerettet und nun schenkst du uns ein Zuhause.«

    Das Buch ist sehr schön geschrieben und auch spannend.

    Es hat mich zum Lächeln gebracht. Ich muss zugeben, von den vier Bänden dieser Reihe, die ich gelesen habe, war dieser der schönste, und das nicht, weil er besonders spannend war, nein, weil er mein Herz berührt hat.

    Ich gebe 5 sterne.

    Kommentieren0
    36
    Teilen
    RAMOBA79s avatar
    RAMOBA79vor 5 Monaten
    Kurzmeinung: Ein gelungener Abschlussband der Reihe. :)
    Das Ende naht....

    Inhalt:
    Nachdem es Lena und ihren Freunden gelungen ist, ungesehen aus Paris zu fliehen, verstecken sie sich in Tante Ritas Haus. Doch an Entspannung ist noch nicht zu denken. Das Gefühl, verfolgt zu werden, bleibt weiterhin bestehen. Lena hat auf die Frage, wo es fortan für sie sicher sein wird, noch keine Antwort. Die Ereignisse der vergangenen Tage zehren noch immer an ihren Kräften und sie wartet tagtäglich auf eine Nachricht von Viktor.
    Als Mick mit Neuigkeiten zur Gruppe dazustößt, wird die Gefahr wieder greifbarer. Trotz seiner Tarnung als Hauskatze hat er jemanden auf sich aufmerksam gemacht, der wenig später an der Tür klingelt. Lena und ihre Freunde bleiben nur Sekunden, um sich zu entscheiden.

    Das Buch ist gut und flüssig geschrieben. Ein richtig gut gelungener Abschluss der Reihe. Ich finde die Nachbarin von Lenas Tante so herrlich verrückt und Mick, der Arme, der mitspielen muss, damit nichts auffliegt. Dann nach Rückkehr im Camp wird alles aufgebaut und der Epilog erst. Ich war begeistert und vergebe hier nun 5 Sterne. :)


    Kommentieren0
    94
    Teilen

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu
    AmberAuburns avatar

    An alle Fans der Academy of Shapeshifters-Serie, 
    wir schreiten zum letzten Teil des Leserunden-Marathons. Vor kurzem ist der 24. und letzte Band erschienen und mit dem Ende der Serie werden auch unsere monatlichen Leserunden ein Ende finden :)

    Für die Leserunde zu Wandlerland vergebe ich wieder 10 Exemplare als E-Book (ePub oder mobi, bitte bei der Bewerbung ansagen). Im Falle eines Gewinns verpflichtet ihr euch wie immer zum Schreiben einer Rezension auf Amazon, sowie zur zeitnahen Teilnahme an der Leserunde.  

    Du willst dabei sein?  
    Dann schreibe einfach einen Kommentar, warum Du mitlesen willst und welches E-Book-Format du benötigst (nur nötig bei neuen Lesern). 

    Ich freue mich auf eine letzte tolle Leserunde mit euch!  
    Eure Amber <3


    Zur Leserunde

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks