Gespräche mit Cezanne, Renoir, Degas

Gespräche mit Cezanne, Renoir, Degas
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Gespräche mit Cezanne, Renoir, Degas"

Ambroise Vollard – Kunsthändler, Autor, Entdecker der Avantgarde. Er entdeckte die impressionistische Malerei für den Markt, befreundete sich mit seinen Malern und führte sie zum Erfolg.Vollard unterhält besondere Beziehungen zu jedem 'seiner' Künstler und mit manchen verbindet ihn eine lebenslange Freundschaft, während sein erstaunliches Einfühlungsvermögen es ihm ermöglicht, das Spezifische ihres Talentes zu fördern. So regt er beispielsweise Maillol und auch Renoir zur Bildhauerei an. Die Pariser ,Kunstwelt gewinnt weltweit an Bedeutung durch die Beziehungen, die er zwischen seinen Künstlern, großen Sammlern weltweit und anderen Kunsthändlern knüpft. Vollards kunsthistorisch so interessante wie intime 'Gespräche mit Cézanne, Degas und Renoir' sowie seine Maßstäbe setzenden 'Erinnerungen eines Kunsthändlers' sollen nun im Vorfeld seines 150. Geburtstages mit einer besonders bibliophilen Ausgabe ein neues Lesepublikum für sich gewinnen.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783869640884
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Fester Einband
Umfang:400 Seiten
Verlag:Parthas Verlag Berlin
Erscheinungsdatum:01.02.2014

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Bisher gibt es noch keine Bewertungen zum Buch. Schreibe mit "Neu" die erste Rezension und teile deine Meinung mit anderen Lesern.

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks