Amelia Ellis

 4.9 Sterne bei 15 Bewertungen
Autor von Der Kreis Des Löwen, Die Lilien im Sand und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Amelia Ellis

Amelia EllisDer Kreis Des Löwen
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Kreis Des Löwen
Der Kreis Des Löwen
 (7)
Erschienen am 22.03.2012
Amelia EllisDie Lilien im Sand
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Lilien im Sand
Die Lilien im Sand
 (6)
Erschienen am 30.10.2008
Amelia EllisDer Vierte Aspekt
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Vierte Aspekt
Der Vierte Aspekt
 (1)
Erschienen am 17.12.2008
Amelia EllisDer Perldrache
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Der Perldrache
Der Perldrache
 (1)
Erschienen am 25.05.2010
Amelia EllisDie Lilien im Sand (Nea Fox 2)
Bei diesen Partnern bestellen
Amazon
Die Lilien im Sand (Nea Fox 2)
Die Lilien im Sand (Nea Fox 2)
 (0)
Erschienen am 01.03.2011

Neue Rezensionen zu Amelia Ellis

Neu
S

Rezension zu "Der Kreis des Löwen" von Amelia Ellis

Rezension "Der Kreis der Löwen"
Seite101vor 2 Jahren

Nea Fox ist Privatdetektivin und wird auf ein altes, abgelegenes Anwesen in Nordengland gebeten, um dort einen ungewöhnlichen Auftrag zu erledigen. In dem alten Herrenhaus soll es spuken. Deshalb soll Nea zusammen mit anderen Gästen herausfinden, was es damit auf sich hat.

Schon in der ersten Nacht passieren merkwürdige Dinge. Der Strom fällt aus und  einer der Gäste beginnt mitten in der Nacht zu schreien. Er hätte einen Totenschädel auf seinem Kissen gefunden, von dem jedoch beim Nachsehen jede Spur fehlt. Außerdem entwickelt Nea Gefühle für Emilie, die ebenfalls auf dem Anwesen weilt. Diese Gefühle sind neu für Nea und sehr intensiv.

Am nächsten Tag gestaltet jeder Gast seinen Tag anders. Nea möchte mit zwei anderen Gästen das Labyrinth im Garten begutachten. Dem Schnee trotzend gehen sie los und entdecken Steinplatten auf denen lateinische Schriftzüge stehen. In der Mitte des Labyrinths sind Fußabdrücke im Schnee, die nicht von ihnen stammen. Der Verdacht, dass es irgendwo doch einen Geheimgang ins Haus hinein geben muss, erhärtet sich.

Am Abend überschlagen sich die Ereignisse. Fremde Männer greifen die Gäste im Haus an, Emilie wird entführt und Nea kann sie nur knapp retten.

Emilie kommt in Krankenhaus und für Nea geht es nach diesem Wochenende im Spukhaus erst richtig los. In London versucht sie zu ermitteln und geht auf die Jagd nach Antworten. Was steckt hinter dem Ganzen? Was waren das für Männer, was bedeuten die Inschriften in den Platten? Und vor allem, warum kann sie Emilie einfach nicht vergessen?

Layout

Das Cover ist komplett in schwarz gehalten, eine cremefarbene, klare Schrift verraten den Autor und den Titel. Auf dem Cover erkennt man im Zwielicht den Oberkörper einer Frau. Es macht einen mysteriösen Eindruck auf mich und verlockt dazu, das Buch in die Hand zu nehmen.

Die Buchseiten sind sehr eng bedruckt und die Schrift sehr klein. Zu Anfang hatte ich ein paar Schwierigkeiten, aber zum Glück habe ich ja eine Brille.

Fazit

Ein Krimi mit Elementen die nicht neu sind. Viele Klischees werden zu Anfang bedient. Nächte mit mehreren Leuten in einem Spukhaus, Stromausfall, Menschen, die nicht sind, was sie vorgeben. Wenn es so geblieben wäre, hätte ich sicher abgebrochen.

Aber es kommt mehr. Zum einen ist Nea Fox ein Charakter, der mir sofort sympathisch war und ihre Verliebtheit zu Emilie gab dem Roman die nötige Würze.

Der Krimi wird nie langweilig. Die Autorin hält sich nicht an Kleinigkeiten auf, sondern Amelia Ellis treibt die Geschichte zügig voran. Aufkommende Fragen zu Anfang werden nach und nach aufgedröselt und langsam kann ich als Leser das Puzzle zusammensetzen.

Die einfache Sprache ließ sich flüssig lesen. Ich lege jedem Krimi-Fan die Ermittlerin Nea Fox ans Herz. Man muss sie einfach mögen und mit ihr durch dick und dünn gehen.

Kommentieren0
0
Teilen
GuitarGirls avatar

Rezension zu "Der Kreis des Löwen" von Amelia Ellis

Rezension zu "Der Kreis des Löwen" von Amelia Ellis
GuitarGirlvor 12 Jahren

Ich stimme Tini zu, dieses Buch ist etwas blutiger und irgendwie düsterer als der zweite Teil. Allerdings gefällt mir gerade das an dem Buch, die Grundstimmung ist ernst und ich hatte beim Lesen immer das Gefühl, dass für die Personen wirklich alles auf dem Spiel steht. Im zweiten Buch ist alles ein bisschen weniger dramatisch und positiver. Ich habe beide Bücher zweimal gelesen und ich glaube jetzt, dass das Absicht ist und dass auch die Jahreszeiten entsprechend gewählt sind. Das erste Buch spielt mitten im Winter und Kälte und Nebel und Schnee bestimmen die Welt, das zweite Buch spielt im Sommer und Wärme und Sonne und laue Nächte prägen die Stimmung. In einem Forum hat AE gesagt, dass das dritte Buch im Herbst spielen wird; ich bin sehr gespannt!

Kommentieren0
1
Teilen
tinis avatar

Rezension zu "Die Lilien im Sand" von Amelia Ellis

Rezension zu "Die Lilien im Sand" von Amelia Ellis
tinivor 12 Jahren

Für mich der perfekte Serienkrimi, Spannung, Drama, Abenteuer, ideal um abzuschalten. Ausserdem ist Nea Fox cool, die Lady hat einfach Stil! Leider gibt es noch keine Fortsetzung, aber angeblich ist die in Arbeit.

Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 15 Bibliotheken

von 1 Lesern aktuell gelesen

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks