Lucky Diamonds (Dangerous Love 1)

von Amelia Gates und Cassie Love
4,8 Sterne bei11 Bewertungen
Lucky Diamonds (Dangerous Love 1)
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Buch_Versums avatar

ich bin sofort im Buch eingetaucht und habe mich direkt bei den Autorinnen und der Geschichte wohlgefühlt. Es ist wundervoll ...

MichaelaS99s avatar

Eine richtig gute Story mit Erotik, Liebe und Spannung. Eins meiner Highlights des Jahres 2018.

Alle 11 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Lucky Diamonds (Dangerous Love 1)"

Eine verdorbene Vergangenheit. Ein dunkles Geheimnis.

Zwölf Jahre. Zwölf unendlich lange Jahre sind vergangen, seit ich sie das letzte Mal in jener verhängnisvollen Nacht gesehen habe und immer noch bringen mich ihre eisblauen Augen um den Verstand. Ich stieß sie von mir und brach ihren Willen. Ich schickte sie fort, damit sie ein besseres Leben führen konnte. Ein Leben ohne Kriminalität, ein Leben ohne MICH. Und das alles nur, um sie auf diese Weise wiederzusehen – mit der Hand in meinem Tresor.

Was zur Hölle ist ihr nur seit jener Nacht zugestoßen?

Lucky Diamonds ist der erste Teil der „Dangerous Love“-Reihe . Alle Teile sind vollkommen unabhängig voneinander lesbar.
Bleeding Heart (Buch 2) erscheint am 23.03.
Broken Love (Buch 3) erscheint voraussichtlich am 06.04.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:B07B5T1TVH
Sprache:Deutsch
Ausgabe:E-Buch Text
Umfang:207 Seiten
Verlag:Fine Line Verlag
Erscheinungsdatum:28.02.2018

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,8 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne9
  • 4 Sterne2
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Buch_Versums avatar
    Buch_Versumvor 6 Monaten
    Kurzmeinung: ich bin sofort im Buch eingetaucht und habe mich direkt bei den Autorinnen und der Geschichte wohlgefühlt. Es ist wundervoll ...
    wenn die Vergangenheit an die Türe hämmert…

    Winter will nur unbemerkt und schnell an Ihr Ziel kommen, leider kommt Ihr Ihre Vergangenheit in die Quere. Sie hätte alles erwartet, nur nicht IHN...

    Das Cover ist sehr sinnlich und sehr gelungen. Die Farbwahl ist gut gewählt, es ist verspielt und schön gestaltet.

    Der Klapptext ist flüssig und locker, gibt wenig preis, spricht an und macht neugierig. Der Titel ist sehr passend zum Buch.

    Die Hauptprotagonisten sind Winter und Ethan.

    Winter ist eine begnadete Diebin, frech und einfallsreich. Unter dieser harten Schale nagt jedoch Ihre Vergangenheit an Ihr, Sie versucht es zu verbergen, aber immer mehr gibt sie Ihre Verletzlichkeit zu, ist verwirrt und Ihre Schutzmauern bröckeln ineinander.

    Ethan bekommt durch den Zufalle etwas nach dem Er sich 12 Jahre sehnt, was Er liebt aber doch verloren hat. Er zeigt sich eisern, aber auch liebevoll und zärtlich, versucht mit aller Macht Winter für sich zu gewinnen!

    Der Schreibstil ist locker leicht, fließend, gefühlvoll, amüsant und anziehend.

    Die Autorinnen schreiben locker und leicht, sehr bildlich und emotional. Der Leser bekommt durch die unterschiedlichen Perspektiven das Leben und die Probleme, aber auch die Gefühle näher gebracht. Der Wechsel zwischen den Perspektiven als auch den Rückblenden ist perfekt gewählt, lässt den Leser die Lücken in der Vergangenheit schließen.
    Ins besonders hebt es auch den gut gestrickten roten Faden hervor, der die Vorgeschichte der Hauptprotagonisten erschließt und viele Fakten liefert.
    Der Handlungsstrang ist sehr aufwühlend, aber auch aktionistisch, sowie wird durch die Schlagabtausche mit amüsante Stellen gefüllt.

    Die Autorinnen erschaffen eine gefährliche als auch gefühlvolle Welt, die einen fesselt und die Geschichte verschlingen lässt.

    Die wundervolle gewählte Symbolik, die durch die sehr romantischen Wörter zur Beschreibung aus männliche Sicht einer ersten Liebe verdeutlicht werden und verzaubern lassen.
    Die perfekte Anziehungskraft bestärkt die Gefühle, ist unersättlich und vom ersten Begegnung ist die Wirkung zwischen den Beiden für jedermann ersichtlich.

    Das Buch hat mich sehr gut unterhalten, bewegt, mitfiebern lassen, amüsiert & mitgerissen.

    Die Erzählweise ist flüssig, leicht, erfrischend, gefühlvoll, bildlich, spannend & amüsant.

    Geniales Duo, einnehmend, schlagfertig  

    Das Buch zeichnet sich durch das Zueinander finden von Winter & Ethan aus.

    Zum Fazit;
    _____________
    ich bin sofort im Buch eingetaucht und habe mich direkt bei den Autorinnen und der Geschichte wohlgefühlt. Es ist wundervoll nach wenigen Zeilen zu wissen, dass man direkt von einer sehr gut unterhaltenden Geschichte gestoßen ist und diese einen einnimmt und das Buch verschlingen lässt.
    Winter begeistert vom ersten Moment, Ihre Rolle als perfekte Diebin, die dann so schnell durcheinander gebracht wird und Ihre taffe Fassade bricht und auf der anderen Seite, Ethan, der harte Geschäftsmann und dann so einfühlsam, im bestreben Winter zurück zu gewinnen.
    Die Wiedersehen, die meistens verwirrend aber in amüsanten Schlagabtauschen enden, ließen mich mitfiebern und hoffen. Besonders das Ende war sehr gut gelöst, so dass man trotz der Rückblenden und Wissen über Ethan immer noch nicht gestillt ist. Man will mehr erfahren! So bleibt man trotz tollen Happy End mit mehr Wissensdurst zurück und darf sich an die nächsten Teile der Reihe freuen!

    Die Reihe besteht aus 3 Teilen, diese können immer unabhängig von gelesen werden, ich hoffe aber man erfährt trotzdem am Rande noch Infos zum einnehmenden Ethan und zur taffen Winter!

    Danke für das tolle Lesevergnügen.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    dorothea84s avatar
    dorothea84vor 6 Monaten
    wenn die Vergangenheit dich einholt

    Winter ist eine Meisterdiebin und man merkt erst dann das man beraubt wurde wenn sie schon lang weg ist. Außer als sie einen Tresor leeren soll und dabei erwischt wird. Niemand geringer als Ethan steht vor ihr. Nach Zwölf Jahren....

    Tauch ein in einer Welt der Schatten. Winter war mir sofort sympathisch bei Ethan war ich mir am Anfang nicht ganz sicher. Die Geschichte hat drei Sichtweisen, Winter, Ethan und die Vergangenheit der beiden. Dadurch wird alles viel Gefühlvoller, Leidenschaftlicher und Spannender. Aber das hat nicht gereicht man musste noch eine schöne Gangerstory zur Ablenkung mit einfließen lassen. Es werden Andeutung gemacht und man weiß etwas oder jemand in der Vergangenheit hat sie auseinander gebracht bloß was. Das wird mit einem großen Knall und ganz gemein ans Tageslicht gebracht. Wieder mal eine Schlaflose Nacht, weil das Buch mich nicht los gelassen hat. Einfach der Wahnsinn. Freue mich schon auf das nächste.

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    MichaelaS99s avatar
    MichaelaS99vor 6 Monaten
    Kurzmeinung: Eine richtig gute Story mit Erotik, Liebe und Spannung. Eins meiner Highlights des Jahres 2018.
    Lucky Diamonds

    "Lucky Diamonds" war mein erstes Buch, welches ich von Amelia Gates und Cassie Love gelesen habe. Und ich muss sagen, dass es nicht mein letztes war. Dieses Buch muss man einfach gelesen haben, um meine Freude zu verstehen. Auch heute noch - zwei Tage nachdem ich das Buch gelesen habe - weiß ich nicht genau was ich dazu schreiben soll. Man muss es gelesen haben um meine Gefühle zu verstehen...

     

    Das Buch ist eine Mischung aus Erotik, Spannung und einer Liebe die über Jahre hinweg anhält wie am ersten Tag. Die Autorinnen haben eine super tolle Story geschaffen, die den Leser von Anfang bis zum Ende fesselt und nicht mehr loslässt. Während dem Lesen flogen die Seiten nur so dahin und man konnte die Anspannung die zwischen Ethan und Winter ist deutlich spüren. 

    Ethan und Winter haben sich seit 12 Jahren nicht mehr gesehen. Damals sind sie im Streit auseinander gegangen. In den 12 Jahren haben beide versucht den anderen zu vergessen. Und plötzlich kommt der Augenblick an dem sie sich wieder begegnen. Die ganze Erinnerung an die gemeinsame Zeit sowie der ganze Schmerz drängt sich mit einem Schlag wieder in den Vordergrund. Die ganze Arbeit den anderen und die Sache - die damals passiert ist - zu vergessen ist auf einmal für die Tonne. Obwohl beide versuchen sich die Gefühle für den anderen nicht einzugestehen und einander aus dem Weg zu gehen, wird alles viel stärker. Werden die beiden sich ihren Gefühlen und der Vergangenheit stellen? 

     

    Der Schreibstil der Autorinnen ist flüssig und sehr fesseln. Ich konnte es nie abwarten die nächste Seite zu lesen, so spannend haben es die Autorinnen gemacht. Für mich ist "Lucky Diamonds" ein eindeutiges Jahreshighlight 2018 und ein gelungener Auftakt der "Dangerous Love" Reihe. 

     

    Fazit: Ein tolles Buch mit eine Mischung aus Erotik, Spannung und einer Liebe die über Jahre hinweg anhält. Eines der besten Bücher die ich dieses Jahr gelesen habe. Ein Must-Read!

    Kommentieren0
    1
    Teilen
    LILA992s avatar
    LILA992vor 7 Monaten
    Kurzmeinung: Die Autorinnen haben es wieder einmal geschafft Spannung, eine gesunde Portion Sex und eine umwerfende Story miteinander zu kombinieren.
    Positive Überraschung

    Nachdem mich das letzte Buch dieser Autorinnen nicht so richtig überzeugen wollte hatte ich echt Bammel „Lucky Diamonds“ zu lesen. Aber ich wurde positiv überrascht. Mit diesem Buch haben es die Autorinnen wieder einmal geschafft Spannung, eine gesunde Portion Sex und eine umwerfende Story miteinander zu kombinieren.

    Zum Inhalt: Winter ist froh über ihren neuen Auftrag, denn die Provision die sie dafür bekommt würde sie ihrem Traum von einem eigenen Haus mit einem tropfenförmigen Pool um einiges näher bringen. In dem, was sie tut ist sie absoluter Profi, auch wenn ihr Job eher ungewöhnlich ist.
    Ethan hat mehr erreicht, als er sich bei seiner Vergangenheit erhofft hatte. Aber Geld allein reicht nicht aus, dass weiß er besser als jeder andere. Nichts würde ihn glücklicher machen als diese eine bestimmte Frau endlich wieder in seinem Leben zu haben.


    Ich finde das Cover wirklich schön, weil es schlicht gehalten ist. Da es fast komplett in Schwarz-Weiß gehalten ist wirkt es sehr ästhetisch und es fällt einem schnell ins Auge.

    Die Geschichte wird sowohl aus der Sicht von Ethan als auch aus der Sicht von Winter erzählt und gibt den Lesern somit einen wundervollen Einblick in beide Köpfe. Die Geschichte hat mich so gefesselt! Als Leser war man förmlich dazu gezwungen weiter zu lesen und herauszufinden welche Vergangenheit die beiden verbindet. Was mochte ihnen wohl passiert sein? War es einfach nur der Zahn der Zeit oder steckte noch viel mehr dahinter? Warum sind die beiden so geworden wie sie sind? Wie kommt man, als eine Frau wie Winter, zu so einem Job?

    Es waren wirklich Fragen über Fragen und und die Autorinnen schafften es diese Fragen ohne Spannungseinbrüche oder irritierenden Szenen aufzudecken und zum Schluss noch einen rießigen Knall einzuarbeiten. Leider fehlt mir auch hier ein klein wenig mehr Tiefgang bei den Charakteren.

    Alles in allem kann ich die Geschichte sehr empfehlen. Ich danke den Autorinnen für die Bereitstellung dieses Leseexemplares, dies hat meine Meinung aber nicht beeinflusst.

    Mein Lieblingszitat aus „Lucky Diamond`s“ vom Amelia Gates und Cassie Love:
    „Wenn du die Eine findest, erlaubst du ihr nicht einfach, aus deinem Leben zu tanzen. Du hältst sie fest und lässt sie nie wieder gehen. Auch wenn das bedeutet, dass du den ein oder anderen horizontal- Rekord brechen musst, um das zu bewerkstelligen.“



    Kommentieren0
    1
    Teilen
    Freijas avatar
    Freijavor 7 Monaten
    Kurzmeinung: Gefährliche, prickelnde Leidenschaft trifft tiefe verletzte Gefühle. Und die Frage ist, bist du bereit zu vergeben ?
    prickelnd, spannend, gefährlich mit einem Hauch Tiefgang - perfekt um sich entführen zu lassen...

    "Wenn man liebt, sucht man die Schuld bei sich, nicht beim anderen." von Richard Burton.

    Dieses Zitat passt einfach perfekt zur Geschichte um Ethan und Winter. Zwei Charakter die sich anziehen und zwischen denen das Prickeln und Knistern so spürbar ist, als würde man vor einem angefeuerten Kamin sitzen und dem Feuer zuhören, wie es das Holz verschlingt. Doch die beiden Autorinnen schenken uns hier nicht nur eine erotisches Abenteuer, sondern obendrein noch eine spannende, fesselnde Story dazu.

    Was ist, wenn du bei einem deiner Raubzüge genau diesen Mann wieder triffst, der vor 12 Jahren dein Herz in tausend Scherben zerschmetterte?
    Was ist, wenn du genau dieser Frau in die Augen blickst, die dir in der Vergangenheit nicht nur dein Herz sondern deine Seele klaute und nun dabei ist deinen Schmuck zustehlen?
    Was würdest du tun, wenn du der Person gegenüber stehst, die dich über die Klippe stoßen, aber auch gleichzeitig dein Anker und dein Auffangnnetz sein kann?

    Den Leser erwartet eine Geschichte über die Vergangenheit, den Schmerz und das Vergeben. Aber gleichzeitig über Zukunft, Hoffnung und der Angst sich seinen Erinnerungen zu stellen. Das ganze haben Cassie Love & Amelia Gates in ein wundervolles Gewand verpackt, welches den Leser von Anfang bis Ende unerhält. Die Charaktere, insbesondere die beiden Protagonisten, aber auch die Antagonisten, wurden mit Herzblut skizziert und wirken so wahnsinnig echt, dass man sie direkt in sein Herz schließen oder verabscheuen muss. Das eine oder andere Mal wollte ich in die Geschichte steigen, Winter nehmen und wachrütteln. Dennoch faszinierte mich die starrsinnige, aber selbstbewusste Protagonistin, die ihren eigenen Weg der "Legalität" gewählt hat. nachdem  Nach und nach geben die Autorinnen mit kleinen Rückblenden Details über die Vergangenheit der beiden preis und ich wollte Ethan ungespitzt in den Boden rammen für seine Dummheit. Aber auch er hat sich in den 12 Jahren verändert. Er ist ein bodenständiger seriöser Geschäftsmann geworden, der immernoch umgeben ist von einer Wolke der Dunkelheit und Gefahr.

    Cassie Love & Amelia Gates haben eine perfekt Mischung aus Spannung, Herzklopfen, Emotionen und Erotik gefunden, die den Leser immer mal wieder eine kleine Achterbahn der Gefühle beschert. Gerade wenn man denkt, die beiden durchschaut zu haben, beginnt sich das Karusell erneut zu drehen und die Gedanken durcheinander zu wirbeln. Durch einen Hauch Tiefgang, Gefahr und Leidenschaft für ihr Leben, aber auch füreinander runden die beiden Autorinen, die Geschichte perfekt ab und entlocken einem auch die eine oder andere Gänsehaut. Das Ende – konnte mir definitiv noch ein Schmunzeln entlocken und steht sinnbildlich für die ganze Geschichte. Es ist PERFEKT.

    Mein Fazit:
    "Lucky Diamonds", der Auftakt der Dangerous Love Reihe konnte mich von der ersten bis letzten Seite begeistern. Ein grandioser Reihenstart, der Lust auf mehr macht.
    Gefährliche, prickelnde Leidenschaft trifft tiefe verletzte Gefühle. Und die Frage ist, bist du bereit zu vergeben und deinem Leben eine neue Wendung zu geben?

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    N
    Nina_Sollorz-Wagnervor 7 Monaten
    Kurzmeinung: 12 Jahre ist es her, als Ethan Winter weggeschickt hatte um ihr ein besseres Leben zu ermöglichen. Jetzt ist sie in sein Haus eingebrochen.
    Lucky Diamonds / atemberaubende Story mit vielen Emotionen


    In " Lucky Diamonds " vergehen 12 Jahre ehe Winter und Ethan sich wieder begegnen. 
    Damals hat er sie weggeschickt, um sie zu schützen. 
    Und jetzt ist sie bei ihm eingebrochen. Obwohl er doch etwas besseres für sie sich wünschte.
    Die Story ist durchgehend spannend und abwechslungsreich sowie voller Emotionen. 
    Man darf mit Winter und Ethan mitfiebern und die verschiedensten Gefühlen in der Vergangenheit und der Gegenwart erleben.
    Ich habe das Buch nicht aus der Hand legen können und musste es in einem Rutsch durchlesen. 
    Das Buch bekommt von mir eine Lese  / Kaufempfehlung und 5 🌟🌟🌟🌟🌟 Sterne. 

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    ursula18s avatar
    ursula18vor 7 Monaten
    Lucky Diamonds (Dangerous Love 1)

    Winter ist eine Diebin und auf ihrem Gebiet die beste. Als ihr Boss ihr den Auftrag gibt ein Griff-Armband zu stehlen ist es für sie ein Klacks. Sie macht sich an die Arbeit und bricht in das besagte Haus ein, deren Besitzer nicht anwesend ist. Jered ihr Verbündeter prüft alles bevor es los geht. Leider wird sie erwischt und als sie den Besitzer erkennt wird ihr flau im Magen. 12 verdammte Jahre versuchte sie IHN aus dem Kopf zu bekommen, 12 Jahre versuchte sie IHN zu vergessen und jetzt steht er vor ihr.......................

    Das Cover ist sehr schön und passt zum Inhalt des Buches.

    Es ist eine Hammer Story die, die zwei Autorinnen zusammen geschrieben haben und wie jedes Buch von den beiden, ist es immer ein Vergnügen es zu lesen. Die Geschichte über Ethan und Winter ist sehr spannend, gefühlvoll und erotisch zu gleich. Die Geschichte ist zu keiner Sekunde langweilig, es ist ständig etwas los, eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Ich war echt überrascht von Jered, das hätte ich nicht gedacht, es ist ein guter Schachzug gewesen.
    Ich fand es klasse das sie aus beiden Sichten geschrieben ist so konnte ich mich in die Protagonisten hineinversetzen und die Handlung und ihre Gedanken verstehen.
    Zwischendurch gehen die Autorinnen in die Vergangenheit was für die Story wichtig ist um zu verstehen was vor 12 Jahren passiert ist.
    Die Erotik ist authentisch was mir persönlich sehr gut gefallen hat.

    Der Schreibstil der Autorinnen ist sehr schön flüssig und es liest sich sehr gut. Die Protagonisten sind sehr gut beschrieben und dargestellt, wie auch die neben Charaktere. Die Story ist toll ausgearbeitet.  Ich kann sie euch sehr empfehlen, es ist eine sehr gelungene Story von zwei Autorinnen.

    Verdiente 5 Sterne und eine 100%ige Leseempfehlung

    Kommentieren0
    5
    Teilen
    chiant898s avatar
    chiant898vor 7 Monaten
    Kurzmeinung: „Sie sagen, du weißt nicht, was du hast, bis es weg ist. Nun, wie wäre es, zu wissen, was zum Teufel du hast und es dennoch weg zugeben"
    die Geschichte ist einfach nur heiß

    „Lucky Diamonds“ ist der Auftakt der „Dangerous Love“ Reihe…geschrieben von Cassie Love und Amelia Gates…vor ein paar Tagen wurde mir von den Autorinnen ein kostenloses Vorabexemplar zur Verfügung gestellt…dafür danke ich…
    das Buch hat gut 200 Seiten

    der Blick auf den Klappentext:
    Eine verdorbene Vergangenheit. Ein dunkles Geheimnis.
    Zwölf Jahre. Zwölf unendlich lange Jahre sind vergangen, seit ich sie das letzte Mal in jener verhängnisvollen Nacht gesehen habe und immer noch bringen mich ihre eisblauen Augen um den Verstand. Ich stieß sie von mir und brach ihren Willen. Ich schickte sie fort, damit sie ein besseres Leben führen konnte. Ein Leben ohne Kriminalität, ein Leben ohne MICH. Und das alles nur, um sie auf diese Weise wiederzusehen – mit der Hand in meinem Tresor.
    Was zur Hölle ist ihr nur seit jener Nacht zugestoßen?
    Lucky Diamonds ist der erste Teil der „Dangerous Love“-Reihe . Alle Teile sind vollkommen unabhängig voneinander lesbar.
    Bleeding Heart (Buch 2) erscheint am 23.03.
    Broken Love (Buch 3) erscheint voraussichtlich am 06.04.

    der Blick aufs Buch:
    das Cover?
    Heiß…wow…das gefällt mir richtig gut…es wirkt sehr sinnlich…
    und der Klappentext rundet das ganze Äussere auf angenehme Art ab…
    er macht neugierig…wirkt interessant…

    der Blick ins Buch:
    „Sie sagen, du weißt nicht, was du hast, bis es weg ist.
    Nun, wie wäre es, zu wissen, was zum Teufel du hast und es dennoch wegzugeben?“

    das beschreibt die Geschichte ganz schön in wenigen Worten…
    dies ist die Story von Ethan und Winter…
    zwei Menschen, die sich vor über 10 Jahren trennten…
    zwei Menschen, die sich nun per Zufall wieder finden…
    zwei Menschen, die nie aufgehört haben sich zu lieben…
    was sie in dieser Zeit erleben wird hier erzählt…
    eine Story, die mich von Anfang an in ihren Bann genommen hat…
    das haben die beiden Autorinnen gut drauf…sie holen mich immer direkt auf den ersten Seiten ab und lassen mich erst am Ende wieder aus ihrer Geschichte raus…

    die Charaktere werden facettenreich beschrieben…sie wirken in sich spannend und interessant…kommen sehr empathisch rüber…sie entwickeln sich, über die Story hinweg, weiter…bekommen Ecken und Kanten…

    Szenen werden sehr bildlich dargestellt…somit fällt es auch ganz leicht, einen Film vor dem inneren Auge abspielen zu lassen…


    die Story?
    mal wieder sehr flüssig erzählt…mit einem Spannungsbogen der kaum Ruhe in einem aufkommen läßt…kommen doch immer wieder neue Erkenntnisse ans Licht…
    am Ende gibt es keine losen Fäden…alles ist entweder mit einander verknotet oder aber ordentlich aufgedrüselt…ach ihr wisst schon…
    Was mir besonders gefallen hat?
    Das das Ende definitiv nicht vorhersehbar war…nicht in dieser Art und Weise…
    die Beiden haben da wirklich wieder eine ganz heiße Story gebastelt…gefeilt….geschliffen…und alles zusammen gesetzt…
    es kommen sehr heiße Szenen vor…so wie man es von beiden gewöhnt ist…aber genauso gibt es auch einige gefühlskalte Momente…alles im richtigen Maß und über allem steht einfach nur L.I.E.B.E.

    Kommentieren0
    0
    Teilen
    Schmonies avatar
    Schmonievor 4 Monaten
    lieswasdichgluecklichmachts avatar
    lieswasdichgluecklichmachtvor 5 Monaten

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks