Amelia Wasiliev

 4 Sterne bei 2 Bewertungen
Autor von Tofu, Low Carb und weiteren Büchern.

Lebenslauf von Amelia Wasiliev

Kochbuchautorin und Stylistin, lebt und arbeitet in New South Wales, Australien. Von ihr sind bereits mehrere Kochbücher zu verschiedenen Themen wie Kale, Paleo und Low Carb erschienen.

Quelle: Verlag / vlb

Alle Bücher von Amelia Wasiliev

Cover des Buches Low Carb (ISBN:9783831032358)

Low Carb

 (1)
Erschienen am 27.06.2017
Cover des Buches Tofu (ISBN:9783831038572)

Tofu

 (1)
Erschienen am 27.09.2019
Cover des Buches Alles aus dem Dampf (ISBN:9783038000662)

Alles aus dem Dampf

 (0)
Erschienen am 24.09.2018

Neue Rezensionen zu Amelia Wasiliev

Neu

Rezension zu "Tofu" von Amelia Wasiliev

Tofu – ob süß oder herzhaft – immer mit Geschmack
nickypaulavor 4 Monaten

~ <3 ~  Tofu Die gesunde Proteinquelle ~ <3 ~  


Tofu – ob süß oder herzhaft – immer mit Geschmack




~ <3 ~ Um was geht es? ~ <3~


Das Kochbuch „Tofu – Die gesunde Proteinquelle“ von Amelia Wasiliev vom DK Verlag beinhaltet auf ca. 160 Seiten Wissenswertes über das Sojaprodukt und über 65 Rezepte, die den Tofu zum Star machen und dabei eine recht große Varietät fernab der asiatischen Küche bietet.




~ <3 ~ Meine Meinung ~ <3 ~




Das Buch ist übersichtlich gegliedert in die Bereiche Frühstück, Snacks & Beilagen, Hauptgerichte und Süßes und bietet darin unterschiedlich viele, aber abwechslungsreiche Rezepte auf jeweils einer Doppelseite. Die Fotos der Zutaten sind sehr hilfreich für alle, die noch nicht so viel Kocherfahrung haben. Auch die Bilder der Endprodukte sind sehr ansehnlich und machen Lust auf‘s Ausprobieren. Die Zubereitungsanleitungen sind in jeweils einem kleinen Textblock mit knapper, verständlicher Erläuterung gehalten. Das Nachkochen der Rezepte hat bei allen Gerichten gut funktioniert und war nicht allzu aufwändig. Man sollte allerdings auf jeden Fall auf die Mengenangaben achten, denn ein Großteil der Rezepte ist nur für 1 oder 2 Personen ausgelegt (ein Pluspunkt für Singlehaushalte). Hier und da hätten manche Sachen noch etwas gewürzter sein können, aber insgesamt war alles lecker. Interessant, wenn auch nicht entscheidend, war die Erwähnung der positiven Effekte des Gerichts auf die Gesundheit.


Trotz des überwiegend sehr guten Eindrucks, hat das Buch für mich allerdings auch kleine Mankos. Auch wenn es nicht nur für Vegetarier/Veganer sein soll, wäre eine symbolische Kennzeichnung für solche Rezepte sehr praktisch. Denn wer noch nicht so viel Erfahrung mit allen asiatischen Produkten hat, der entdeckt vielleicht erst beim Einkaufen, dass z.B. bestimmte Saucen Fischanteil haben und muss spontan umplanen oder blamiert sich vor seinen veganen Gästen. Mein zweiter Kritikpunkt – die Bindung. Das Format ist zwar handlich und die Qualität super, aber genau das ist das Problem, denn egal wo man das Buch aufschlägt, es bleibt nicht von allein offen, was beim Kochen echt nervig sein kann. Auch wenn das Aussehen nach einiger Zeit leidet, ich bevorzuge bei Kochbüchern weniger stabile Bindungsformen, sodass ich nicht immer etwas zum Offenhalten hineinstellen muss und Rezepte besser einsehbar sind.


Außerdem wären für den Anfänger Tipps gut gewesen, wo man bestimmte Produkte oder Tofu-Arten zu kaufen kriegt, denn eine Vielzahl sucht man im normalen Discounter vergeblich. Sollte eigentlich klar sein, aber ich erlebe täglich Leute mit abstrusen Einkaufslisten im Supermarkt, die eben keine Ahnung davon haben.




~ <3 ~ Fazit des Buches ~ <3 ~


Dieses Tofu-Kochbuch bietet abwechslungsreiche und gesunde Rezepte auch für das alltägliche Kochen. Die Anleitungen sind gut verständlich und dürften dank der bildlichen Unterstützung von Zutaten/Endprodukt auch für Einsteiger kein Problem darstellen. Wer also gerne mal mehr Vielfalt in seine Küche bringen oder einen Tofu-Muffel überzeigen will, ist mit dem Buch gut beraten.


Es gibt zwar kleine Verbesserungsmöglichkeiten, aber insgesamt ist es wieder einmal sehr zufriedenstellendes Kochbuch aus dem Hause DK.



Kommentieren0
0
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

Community-Statistik

in 2 Bibliotheken

Worüber schreibt Amelia Wasiliev?

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks