Amelie Albertine Lang Sternenasche

(0)

Lovelybooks Bewertung

  • 0 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(0)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Sternenasche“ von Amelie Albertine Lang

Ein Feuerwehrmann, dem nach einem folgenschweren Einsatz das Leben zu entgleiten droht. Eine lebenshungrige Allgäuerin, die für die Liebe alles aufs Spiel setzen müsste. Ein junger Flüchtling, der erneut all das verlieren könnte, was ihm von Bedeutung ist. Schicksalhafte Begegnungen öffnen Türen in andere Welten. Bei Jochen, Führungskraft der freiwilligen Feuerwehr, führen sie zu Erinnerungen, die er lange unter Verschluss gehalten hat. Und Theresa, die in Balderschwang aufgewachsen ist, muss sich mit ihrer scheinbar heilen Welt auseinandersetzen. Auslöser dafür ist Azmi, den seine Flucht vor Zerstörung und Krieg nach Oberstdorf verschlagen hat. Wohin führen die sich zufällig kreuzenden Wege? Eine Geschichte – von Sternen und Asche – die berührt.

Stöbern in Romane

Durch alle Zeiten

Lebensbeschreibung einer Frau, die trotz vieler Widerstände ihren Weg geht. Konnte mich nicht restlos überzeugen.

Bibliomarie

Der Sandmaler

Leider viel weniger, als erhofft.

moni-K

Die wundersame Reise eines verlorenen Gegenstands

Eine Reise bei der Michele sein eigenes "Ich" wiederfindet. Ein sehr schönes Hörbuch

Kuhni77

Dann schlaf auch du

Spannend, schockierend und furchtbar traurig. Ein sprachgewaltiges Buch, dass sich so richtig keinem Genre zuordnen lässt. Lesenswert!

Seehase1977

Drei Tage und ein Leben

Ein beinahe poetisch anmutendes Psychodrama

Bellis-Perennis

Und es schmilzt

Selten so ein langweiliges Buch gelesen. 22 Euro hätten besser angelegt werden können. Leider.

Das_Blumen_Kind

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen