Amelie Fechner Das pralle Leben

(4)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 2 Rezensionen
(1)
(3)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Das pralle Leben“ von Amelie Fechner

Uns Menschen beschäftigt so viel, wenn wir mitten im Leben stehen: zum Beispiel eine Liebe, die allmählich in die Jahre kommt. Atmosphärische Störungen unter engen Freunden aufgrund unbedacht gewählter Worte. Oder sich streitende Kinder, die uns Erwachsenen den letzten Nerv rauben. Unhöfliche Menschen, die nicht grüßen, wenn wir sie im Supermarkt treffen. Da träumt man schon mal von einem implantierbaren Abstandhalter, damit die angestrengte Seele eine Verschnaufpause einlegen kann. Amelie Fechner beherrscht in ihren Gedichten die Kunst, alltägliche Begebenheiten und Gefühle so auf den Punkt zu bringen, dass wir Ausschnitte unseres eigenen Daseins darin wiederfinden. Dabei richtet sie ihr Augenmerk immer auch auf die Dinge, die das Leben letztlich so lebenswert machen: enge Freunde, die im Notfall auch morgens um drei klingeln dürfen. Oder das bunte Familienleben, das mit allen Höhen und Tiefen eben doch die Sprungfeder fürs täg - liche Aufstehen ist. Und die Fähigkeit, das Leben im Moment zu genießen – indem man zwi schendurch einfach mal Toast mit Sonne frühstückt und sich über den schönen Tag freut!

Die pointiert-bissigen, emotional-feinen, wunderbar-ehrlichen Alltagsgedichte bieten eine hohe Identifikation. Ein kleiner Schatz im Regal!

— loveisfriendship
loveisfriendship

mitten aus dem Leben gegriffen

— Mrs. Dalloway
Mrs. Dalloway

Stöbern in Gedichte & Drama

Kolonien und Manschettenknöpfe

Ein wirrer, irrer Lyrikband, der einen sprachlich durch die Bank weg in Atemberaubendes und Luzides entführt.

Trishen77

Brand New Ancients / Brandneue Klassiker

Ein Buch für alle, die Gedichte mögen, die ins Herz schneiden und doch mal was anderes wollen. Furchtbar realistisch und schön zugleich.

EnysBooks

Südwind

Zügiger und trotzdem intensiver Einblick in hochwertige Arbeiten diverser Haiku-Schreiberinnen und -Schreiber

Jezebelle

Jahrbuch der Lyrik 2017

Der ideale "rote Faden" zur aktuellen Kunst des Gedichteschreibens.

Widmar-Puhl

Gedichte

Wunderschöne Sammlung.

Flamingo

Quarter Life Poetry

Extrem wahr, extrem witzig, einfach nur cool! Definitiv etwas, das man mit Mitte 20 gelesen haben sollte!

Sumsi1990

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Buchverlosung zu "Das pralle Leben" von Amelie Fechner

    Das pralle Leben
    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Ein LovelyBooks-Nutzer

    Liebe Lovelybooks-Mitglieder, das neue Jahr hat begonnen, nach Weihnachten ist der Alltag wieder eingekehrt. Umso wichtiger sind jetzt, in der tristen Jahreszeit, kleine Freuden, die einem den Alltag versüßen.  Aus diesem Anlass verlosen wir 5 Exemplare des Gedichtbands „Das pralle Leben – Alltagsgedichte“ der Hamburgerin Amelie Fechner. Das Büchlein bringt alltägliche Begebenheiten und Gefühle so auf den Punkt, dass wir Ausschnitte unseres eigenen Daseins darin wiederfinden. Dabei richtet die Autorin ihr Augenmerk immer auch auf die Dinge, die das Leben letztlich so lebenswert machen: enge Freunde, die im Notfall auch morgens um drei klingeln dürfen. Oder das bunte Familienleben, das mit allen Höhen und Tiefen eben doch die Sprungfeder fürs tägliche Aufstehen ist. Und die Fähigkeit, das Leben im Moment zu genießen – indem man zwischendurch einfach mal Toast mit Sonne frühstückt und sich über den schönen Tag freut! *** Wie kann man mitmachen? *** Um an der Verlosung teilzunehmen, schreibt uns einfach, mit welchen kleinen Freuden ihr euch den Alltag so versüßt. Viel Glück wünscht euch der Ellert & Richter Verlag!

    Mehr
    • 27
  • Rezension zu "Das pralle Leben" von Amelie Fechner

    Das pralle Leben
    Rosen-Rot

    Rosen-Rot

    03. February 2015 um 18:45

    Das Buch von Amelie Fechner besteht aus einer Sammlung von Alltags-Gedichten. Die Gedichte, die die Autorin verfasst hat, passen gut in die unsere heutige Zeit und spiegeln den Alltag wieder. Amelie Fechnr behandelt in ihren Gedichten Themen, die jeder von uns kennt und die uns alle betreffen. Die Gedichte erzählen von Partnerschaft, Liebe und Freundschaft, von Müttern und Töchtern, aber auch von so alltäglichen Dingen wie Einkaufen bei Edeka. Jeder Leser wird sich wohl in den Gedichten wiederfinden. Amelie Fechners Gedichte sind schön zu lesen. Manche sind richtig gut, andere wiederum wirken ein wenig amateurhaft. Man merkt beim Lesen schon, dass man hier keinen großen Dichter wie Eichendorff oder Heine vor sich hat. Zum Lesen für zwischendurch ist dieses Büchlein aber doch sehr schön.

    Mehr
  • mitten aus dem Leben gegriffen

    Das pralle Leben
    Mrs. Dalloway

    Mrs. Dalloway

    28. January 2015 um 16:16

    Amelie Fechner hat mit diesem Buch eine kleine, aber feine Sammlung an Gedichten angelegt. Bei Lyrik bin ich in der Regel sehr kritisch, doch an diesen Gedichten habe ich nichts auszusetzen, so gut gefallen sie mir. Jede Zeile, die ich lese, kann ich nachvollziehen, vieles kommt mir bekannt vor. Das kommt daher, da die Strophen wie mitten aus dem Leben gegriffen zu sein scheinen.  Am besten gefallen mir "Ganz bei Dir" und "Neulich bei Edeka". In machen Gedichten finde ich mich wieder, wieder andere bringen mich zum Schmunzeln. Das gefällt mir. Ein kleines Meisterwerk, das ich nur weiterempfehlen kann!

    Mehr