Amelie Murmann

 4.2 Sterne bei 555 Bewertungen
Autorin von Wanderer - Sand der Zeit, Feinde mit gewissen Vorzügen und weiteren Büchern.
Autorenbild von Amelie Murmann (©Quelle: Autor)

Lebenslauf von Amelie Murmann

Amelie Murmanns Liebe zu Jugendromanen begann mit einem Jungen, der überlebte, und festigte sich endgültig mit einem Mädchen, das in Flammen stand. Um diese Liebe mit der Welt zu teilen, eröffnete sie 2010 ihren eigenen Buchblog, und begann kurz darauf mit dem Schreiben. Amelie lebt mit ihrer Familie und ihren über vierhundert Büchern in Moers. Wenn sie nicht gerade liest, schreibt oder bloggt, studiert sie Lehramt an der Universität Essen. "Wanderer. Sand der Zeit" ist ihr Debütroman.

Alle Bücher von Amelie Murmann

Cover des Buches Wanderer - Sand der Zeit (ISBN: 9783646600667)

Wanderer - Sand der Zeit

 (151)
Erschienen am 03.07.2014
Cover des Buches Feinde mit gewissen Vorzügen (ISBN: 9783646601084)

Feinde mit gewissen Vorzügen

 (124)
Erschienen am 14.01.2015
Cover des Buches Living the Dream. Liebe kennt keinen Plan (ISBN: 9783551300638)

Living the Dream. Liebe kennt keinen Plan

 (94)
Erschienen am 27.05.2016
Cover des Buches Fangirl auf Umwegen (ISBN: 9783646928877)

Fangirl auf Umwegen

 (78)
Erschienen am 06.10.2016
Cover des Buches Wanderer - Hüter der Zeit (ISBN: 9783646601381)

Wanderer - Hüter der Zeit

 (57)
Erschienen am 06.08.2015
Cover des Buches Herz über Klick (ISBN: 9783551315687)

Herz über Klick

 (40)
Erschienen am 01.02.2017
Cover des Buches Wanderer: Alle Bände in einer E-Box! (ISBN: 9783646601831)

Wanderer: Alle Bände in einer E-Box!

 (11)
Erschienen am 03.12.2015
Cover des Buches Fangirl auf Umwegen (ISBN: B01GJS4GMY)

Fangirl auf Umwegen

 (0)
Erschienen am 06.10.2016

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Amelie Murmann

Neu

Rezension zu "Fangirl auf Umwegen" von Amelie Murmann

Für alle Harry Potter Fans
Minchen1987vor 5 Monaten

"Fangirl auf Umwegen" von Amelie Murmann ist eine tolle Geschichte für alle Harry Potter Fans.

Wer würde nicht gerne bei einer Challenge rund um Harry Potter mitmachen, und das auch noch in den Universal Studios in Orlando? Das ist einfach ein Traum.
Und genau dieser Traum geht für Luna in Erfüllung. Sie ist eine der glücklichen Gewinner eines goldenen Tickets, um nach Orlando zu reisen und am Wettbewerb teilzunehmen.

Bereits vor dem Beginnn lernt sie Leo kennen und die beiden beschließen zunächst als Team zu starten. Aber schnell zeigt sich, dass dieses Unterfangen nicht ganz so funktioniert wie geplant. Trotz allem kommen sich die beiden langsam näher. Doch kann das überhaupt etwas werden?
Zwei Konkurrenten, die zudem noch aus verschiedenen Welten stammen? Luna, die für alles hart arbeiten muss auf der einen Seite und der wohlhabene Leo auf der anderen Seite. Reicht die Verbundenheit durch Harry Potter aus? Oder ahben sie gar noch mehr Gemeinsamkeiten, von denen sie noch nichts ahnen?

Wie läuft der Wettbewerb ab? Was sind die Aufgaben? Und wer holt sich den Sieg?

Amelie Murmann hat einen flüssißen und angenehmen Schreibstil, der geradezu zum Lesen einläd.
Die Geschichte ist so anschaulich geschrieben, dass ich beim Lesen einen regelrechten Film vor meinen Augen ablaufen hatte.
Solche Bücher lese ich am liebsten, denn man ist nicht einfach nur Leser, sondern mitten drin. Das macht es besonders fesselnd.
So versucht man zum Beispiel hier mit Luna die Rätsel zu lösen und fiebert bei jeder Aufgabe aufs Neue mit. Ich liebe es.

"Fangirl auf Umwegen" ist ein Muss für eingefleischte Harry Potter Fans, aber auch für alle, die Harry Potter nicht abgeneigt sind, sehr empfehlendswert.

Ich habe die Geschichte um Luna und Leo sehr genossen und vergebe gerne volle 5 von 5 Sternen.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Herz über Klick" von Amelie Murmann

YouTube Stars
DarkMaronvor 7 Monaten

Für Caro steht die Schule ganz oben, sie möchte noch so einiges schaffen, was ihre Mutter früher nicht geschafft hatte. Dann lernt sie durch Zufall Felix kennen und ab da ändert sich in Caro's Leben etwas.

Für eine Mini Geschichte ist es ganz gut geschrieben. Hätte sie mir nachdem Ende doch was länger gewünscht, es hatte noch soviel passieren können. 

Kommentieren0
2
Teilen
_

Rezension zu "Living the Dream. Liebe kennt keinen Plan" von Amelie Murmann

Meine Erwatungen wurden bei weitem übertroffen!
_bookadventures_vor 9 Monaten

Klappentext: Mein Plan! Mein Chaos! Mein Leben! 

Inhalt: Lilli merkt zu Anfang des Schuljahrs, dass sie in ihrem Leben bis jetzt noch nicht wirklich etwas erlebt hat, wie es in den ganzen Highschool-Teeny-filmen gezeigt wird. Sie erstellt einen Plan, mit Dingen die ihrer Meinung nach zu einem ordentlichen Teenagerleben gehören, wie zum Beispiel „Hab so ein richtig schnulziges, kitschiges Date“. Doch dabei kommt ihr immer wieder Zachery aus ihrer Schule dazwischen und bringt ihren ganzen Plan durcheinander. 

⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Charaktere: Lilli ist sehr lebensfroh, humorvoll und selbstironisch beschrieben, wodurch ich sie sofort mochte und man schnell in die Geschichte eintauchen konnte. Doch hinter dieser Fassade von Lilli wartet ebenfalls ein Geheimnis, das im Verlauf des Buches gelüftet wird. Zachery wurde als der typische Draufgänger und Bad boy beschrieben, obwohl ich ihn anfangs nicht wirklich als ein Bad boy wahrgenommen habe. Auch er ist sehr humorvoll und wirkt zudem ziemlich verschlossen. Doch nach und nach erfährt man auch mehr über ihn und seine Hintergründe und versteht sein Handeln. 

⭐️⭐️⭐️⭐️

Story: Die Story ist leicht zu verstehen und man kann problemlos folgen. Man wurde schnell in den Bann des Buches gerissen und ich konnte nicht mehr aufhören zu lesen. Die Spannung wurde gut aufrecht erhalten, zum einen wollte man wissen, wie es mit Lillis Liste weiter ging und zum anderen wollte man mehr über die Hintergründe der beiden Hauptfiguren erfahren. 

⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Schreibstil: Amelie Murmanns Schreibstil ist eher schlicht und einfach gehalten, dafür aber sehr humorvoll, locker und leicht, was das Lesen sehr angenehm gestaltet hat. Die Dialoge waren voller ironischer Wortwitze, aber nicht zu sehr, sodass die Figuren authentisch rüber kamen. 

⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️

Meinung: Ich hatte anfangs eigentlich nur auf eine nett, süße Geschichte für Zwischendurch gehofft, doch meine Erwartungen wurden bei weitem übertroffen. Das Buch nahm dann doch überraschende Wendungen zu ernsteren Themen und überzeugte genau durch diese Mischung. Jetzt gehört es zu einem meiner absoluten Wohlfül-Büchern, denn die lebensfrohe Atmosphäre, die von dem Buch ausgeht ist einfach richtig schön. Eine klare Leseempfehlung! 


Kommentieren0
1
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu
Cover des Buches Fangirl auf Umwegen
Ahoy ihr Lieben und willkommen zu meiner Harry Potter- Themenwoche mit vielen unterschiedlichen Posts zum Zaubereruniversum und einem Gewinnspiel für euch!

Was ihr tun müsst, um ein eBook Fangirl auf Umwegen zu gewinnen? Hinterlasst einfach einen Kommentar auf meinem Blog:

http://marys-buecherwelten.blogspot.de/2016/10/fangirl-auf-umwegen.html



LG, Mary <3
4 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  Marysol14vor 4 Jahren
Gewinner wurde auf meinem Blog bekannt gegeben ;) LG, Mary <3
Cover des Buches Fangirl auf Umwegen

**Ein goldenes Ticket zu den Universal Studios, bitte!**

Nach Living the Dream entführt die Autorin den Leser nach Orlando, Florida in die Wizarding World von Harry Potter!



Das Buch:



Als sicherlich größter Booknerd auf Erden gehen für die 18-jährige Luna quasi alle Träume auf einmal in Erfüllung, als sie eine Reise zu den Universal Studios in Orlando gewinnt, um die »Wizarding World of Harry Potter« zu besuchen. Dort erwartet sie und die anderen Gewinner die ultimative Challenge zu ihrer Lieblingsbuchwelt und Luna ist mehr als nur bereit, alles daran zu setzen, den ersten Platz zu ergattern. Leider macht ihr dabei ein gewisser Leo immer wieder einen Strich durch die Rechnung und das, obwohl er nicht mal annähernd ihr Fanwissen besitzt. Nach erbitterten Kämpfen um Zauberstäbe und Schulschals platzt Luna schließlich der Kragen – und sie lernt Leo plötzlich von einer ganz anderen Seite kennen…



Über die Autorin:

Amelie Murmanns Liebe zu Jugendromanen begann mit einem Jungen, der überlebte, und festigte sich endgültig mit einem Mädchen, das in Flammen stand. Um diese Liebe mit der Welt zu teilen, eröffnete sie 2010 ihren eigenen Buchblog, und begann kurz darauf mit dem Schreiben. Amelie lebt mit ihrer Familie und ihren über vierhundert Büchern in Moers. Wenn sie nicht gerade liest, schreibt oder bloggt, studiert sie Lehramt an der Universität Essen. Ihr Debütroman »Wanderer. Sand der Zeit« ist bei Impress, einem Imprint des Carlsen Verlags, erschienen.

/Textauszug: 
»Ich habe keine Ahnung, was mich glücklich machen würde«, sagte ich schließlich.
»Das stimmt nicht«, sagte er. »Bücher. Bücher machen dich glücklich. Besonders Harry Potter. Übrigens etwas, das wir gemeinsam haben.«
»Das stimmt«, sagte ich. »Aber das sind Dinge, die ich schon besitze. Wenn es darum geht, etwas zu erstreben, was mich glücklich macht, dann habe ich keine Ahnung.«
Eine Weile lang schwiegen wir, aber dann antwortete Leo mir doch noch. »Vielleicht geht es genau darum im Leben: Neue Dinge auszutesten und zu entscheiden, welche uns am glücklichsten machen.«/

Liebe Lovelybooks Leser und Leserinnen,

am 06.10. erscheint im Carlsen Impress Verlag mein mittlerweile vierter Roman. Nachdem mir die Leserunde zu Living the Dream so gut gefallen hat, bin ich auch dieses Mal wieder dabei und hoffe, dass wieder genauso lebhaft diskutiert und kommentiert wird! Daher möchte ich nun alle Freunde von süßen, romantischen und lustigen Liebesgeschichten, aber auch alle Fangirls und Fanboys, besonders die von Harry Potter, einladen, an der Leserunde teilzunehmen!
Die Idee zu Fangirl auf Umwegen ist mir gekommen, als ich selbst die Vergnügungsparks besucht habe, in denen die Geschichte größtenteils spielt. Es ist einfach ein unglaubliches Gefühl als echter Fan durch die Gassen von Hogsmeade zu laufen, vor dem sprechenden Hut zu stehen oder auf Gleis 9 3/4 zu treten. Aber vor allem ging es mir mit der Geschichte darum, was uns alle zu Fangirls macht. Ich hoffe, dass mir das gelungen ist!Natürlich kommt auch die Liebe und der Humor in dieser Geschichte nicht zu kurz. Ich habe bei der letzten Leserunde geschrieben, dass ich Geschichten liebe, die einem ein rosa flauschiges Zuckerwatte Gefühl geben, und daran hat sich nichts geändert. Ich hoffe, dass ihr alle so viel Spaß beim Lesen habt wie ich es beim Schreiben hatte!

PS: Wer Living the Dream bereits gelesen hat, dem wird Lunas Fangirl-Online-Freundin Hannah vielleicht bekannt vorkommen! Das Buch kann aber natürlich auch völlig unabhängig von Living the Dream gelesen werden.

Wer mitlesen möchte, beantwortet bitte folgende Frage:

Luna ist ein absolutes Harry Potter Fangirl und würde vermutlich alles tun, um in die Geschichte hineinkriechen zu können. Gibt es etwas, für das ihr euch genauso begeistern könnt und wenn ja, was ist das und warum?


Zu gewinnen gibt es je eines von zehn Ebooks in gewünschtem Format.
Info am Rande: Es werden nur Bewerber berücksichtigt, die in ihrem Profil mindestens 2-3 aussagekräftige Rezensionen vorzuweisen haben. 

Das Ebook wird vom Verlag verschickt. In der Mail ist ein Download Link für alle gängigen Formate enthalten. Das bedeutet ihr müsst nicht extra angeben, welches Format ihr für euren Reader braucht. Natürlich dürfen alle teilnehmen – Gewinner oder nicht. Viel Erfolg bei eurer Bewerbung!
157 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Living the Dream. Liebe kennt keinen Plan

**Mein Plan. Mein Chaos. Mein Leben.**


Nach der Wanderer Dilogie folgt nun der erste Liebesroman von Amelie Murmann aka MIR!


Das Buch:


Living the Dream – das ist Lillis Schlachtplan, als ihr zu Anfang des neuen Schuljahres aufgeht, dass ihr nur noch ein Jahr bleibt, um alles zu tun, was zu einem ordentlichen Teenagerleben dazugehört: rauschende Partys, jede Menge Drama und natürlich der erste Kuss! Ihre Anfangsmission lautet: Bringe jemanden dazu, sich gezwungenermaßen im Unterricht neben dich zu setzen, und verliebe dich dann in ihn. Eine Herausforderung, findet Lilli, aber machbar! Doch dann gerät sie dabei ausgerechnet an Zachery Martinez, den Draufgänger der Schule. Und als sie ihm auch noch versehentlich Nachsitzen einhandelt, ist er alles andere als begeistert. Gut, dass es noch weitere Missionen auf ihrer Liste gibt. Blöd nur, dass ihr Zach bei diesem Vorhaben immer wieder in die Quere kommt – ganz besonders bei der Mission »Erstes Date«… 


//Textauszug:
»Weißt du, wenn du dir die Mühe machen würdest die Leute richtig kennenzulernen, dann würdest du vielleicht merken, dass sie ganz anders sind, als du denkst.«
»Ist das so?« Er grinste und ich hatte das Gefühl, als würde sein Blick durch meine Augen direkt in meine Seele blicken. Dorthin, wo meine dunkelsten Träume und Wünsche lauerten. »Ist das der Grund, warum du hier sitzt? Weil du herausfinden willst, wer ich wirklich bin?«//


Über die Autorin:

Amelie Murmanns Liebe zu Jugendromanen begann mit einem Jungen, der überlebte, und festigte sich endgültig mit einem Mädchen, das in Flammen stand. Um diese Liebe mit der Welt zu teilen, eröffnete sie 2010 ihren eigenen Buchblog, und begann kurz darauf mit dem Schreiben. Amelie lebt mit ihrer Familie und ihren über vierhundert Büchern in Moers. Wenn sie nicht gerade liest, schreibt oder bloggt, studiert sie Lehramt an der Universität Essen. Ihr Debütroman »Wanderer. Sand der Zeit« ist bei Impress, einem Imprint des Carlsen Verlags, erschienen.


Liebe Lovelybooks Leser und Leserinnen,

am 07.04. erscheint im Carlsen Impress Verlag mein mittlerweile dritter Roman. Ich nehme selbst an der Leserunde teil und möchte alle Freunde von süßen, romantischen und lustigen Liebesgeschichten einladen, an der Leserunde meines ersten Contemporary Romance Geschichte teilzunehmen!
In Living the Dream geht es natürlich viel um Klischees und um gewisse Erwartungen, die das Leben vermeintlich an einen stellt. Auch geht es darum, mit der Vergangenheit abzuschließen und den Blick nach vorne zu richten. Und vor allem geht es um Geheimnisse. Sowohl Lilli als auch Zach haben davon nämlich so einige und beide haben Schwierigkeiten damit, dem jeweils anderen zu vertrauen.
Doch auch wenn es diese ernsteren Themen gibt, so ist das Buch insgesamt trotzdem eines, das euch Leser zum Lachen und zum Mitfiebern bringen soll. Ich selbst liebe Contemporary Romane, die einem dieses flauschige rosa Zuckerwatte Gefühl geben, und vielleicht wird Living the Dream ja auch für euch ein solches Buch!

Wer mitlesen möchte, beantwortet bitte folgende Frage:

Lilli beschließt in Living the Dream - Liebe kennt keinen Plan Klischees aus Teeniefilmen nachzugehen und zu versuchen, diese nachzuerleben. Wenn es ein Teenieklischee gäbe, das ihr nacherleben könntet, welches wäre das? Es können gerne auch mehrere genannt werden.


Zu gewinnen gibt es je eines von zehn Ebooks in gewünschtem Format.
Info am Rande: Es werden nur Bewerber berücksichtigt, die in ihrem Profil mindestens 2-3 aussagekräftige Rezensionen vorzuweisen haben. 

Das Ebook wird vom Verlag verschickt. In der Mail ist ein Download Link für alle gängigen Formate enthalten. Das bedeutet ihr müsst nicht extra angeben, welches Format ihr für euren Reader braucht. Natürlich dürfen alle teilnehmen – Gewinner oder nicht. Viel Erfolg bei eurer Bewerbung!
226 BeiträgeVerlosung beendet
Letzter Beitrag von  bookblossomvor 4 Jahren

Zusätzliche Informationen

Amelie Murmann im Netz:

Community-Statistik

in 674 Bibliotheken

auf 161 Wunschzettel

von 9 Lesern aktuell gelesen

von 35 Lesern gefolgt

Reihen des Autors

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks