Amie Kaufman

 4.3 Sterne bei 2.265 Bewertungen
Autorin von These Broken Stars. Lilac und Tarver (Band 1), Illuminae und weiteren Büchern.
Autorenbild von Amie Kaufman (©Christopher Tovo / Quelle: dtv Verlag)

Lebenslauf von Amie Kaufman

Revolutionierung des Science-Fiction-Genre: Amie Kaufman wurde in Melbourne geboren und wuchs in Australien und Irland auf. Sie hat Universitätsabschlüsse in Geschichte, Literatur und Recht. Außerdem war sie bereits als Mediatorin tätig und beriet beispielsweise die NASA zum Thema Storytelling. Neben ihrer schriftstellerischen Tätigkeit macht sie ihren Doktor in Kreativem Schreiben.

Bereits in jungen Jahren entdeckte Amie Kaufman ihre Begeisterung für Literatur. Die nahe gelegene Bibliothek besuchte sie gemeinsam mit ihrer Schwester regelmäßig. 2013 verfasste sie mit ihrer Co-Autorin Meagan Spooner ihren ersten Roman „These Broken Stars“. Die New-York-Times-Bestsellerautorin schreibt Science-Fiction- und Fantasy-Romane für Jugendliche. Darunter die Reihen „The Illuminae Files“, die „Starbound Trilogy“ sowie die Serien „Unearthed“ und „Elementals“. Von diesen erschien beispielsweise "Die Illuminae-Akten" 2017 auf Deutsch. Auch "Unearthed" wurde unter dem Titel "Undying" in Deutschland veröffentlicht.

Amie Kaufmans Art Romane zu schreiben sei absolut erfrischend und bahnbrechend, loben ihre Kritiker. Als „Game Changer“ fesselt sie ihre Leserschaft und begeistert diese weltweit. So wurden ihre Werke bereits in mehr als 30 Ländern publiziert und sind darüber hinaus für Film und Fernsehen adaptiert worden. Sowohl für die Verfilmungen als auch für ihre Bücher gewann Amie Kaufman mehrere Auszeichnungen. Amie Kaufman lebt mit ihrem Mann und ihrem Hund in Melbourne.

Neue Bücher

Beast Changers, Band 3: Der Kampf der Tierwandler

Erscheint am 01.10.2020 als Hardcover bei Ravensburger Verlag GmbH.

Beast Changers. Im Reich der Feuerdrachen

 (2)
Neu erschienen am 22.05.2020 als Hörbuch bei Jumbo.

Alle Bücher von Amie Kaufman

Sortieren:
Buchformat:
Cover des Buches These Broken Stars. Lilac und Tarver (Band 1) (ISBN: 9783551317742)

These Broken Stars. Lilac und Tarver (Band 1)

 (806)
Erschienen am 28.02.2019
Cover des Buches Illuminae (ISBN: 9783423761833)

Illuminae

 (440)
Erschienen am 13.10.2017
Cover des Buches These Broken Stars. Jubilee und Flynn (Band 2) (ISBN: 9783551318633)

These Broken Stars. Jubilee und Flynn (Band 2)

 (263)
Erschienen am 31.01.2020
Cover des Buches These Broken Stars - Sofia und Gideon (ISBN: 9783551583710)

These Broken Stars - Sofia und Gideon

 (176)
Erschienen am 28.07.2017
Cover des Buches Gemina (ISBN: 9783423762328)

Gemina

 (145)
Erschienen am 21.09.2018
Cover des Buches Beast Changers - Im Bann der Eiswölfe (ISBN: 9783473408375)

Beast Changers - Im Bann der Eiswölfe

 (76)
Erschienen am 21.08.2019

Videos zum Autor

Neue Rezensionen zu Amie Kaufman

Neu

Rezension zu "Beast Changers. Im Bann der Eiswölfe" von Amie Kaufman

Gelungender Einstieg
Lesemietzevor 14 Tagen

Eine sehr gelungene spannende Geschichte, nicht nur für junge Leser.
Die beiden Geschwister waren mir sehr sympathisch.
Das Setting hat mir gut gefallen. Eiswölfe und Feuerdrachen, das hörte sich schonmal gut an. Der Sprecher Julian Greis hat die Geschichte fesselnd erzählt und auch die verschiedenen Charaktere gut dargestellt.
Ich fand es schön welche Entwicklung Anders gemacht hat. Anfangs bei seiner Schwester hatte man eher das Gefühl, dass es ihm schwer fällt Entscheidungen zu treffen. Als die beiden aber getrennt sind und Anders bei den Eiswölfen unter kommt entwickelt er schon bald einen Plan um zu seiner Schwester zu kommen. Da er denkt dass die Drachen böses vor haben.
Die Geschichte der Eiswölfe und der Feuerdrachen scheint sehr interessant zu sein und man bekommt schonmal einen guten Einblick.
Doch jede Geschichte hat zwei Seiten und beide werden sich irgendwann zu einen Ganzen fügen. Und ich bin gespannt wie die Geschwister mit ihren neuen Freunden diese Abenteuer bestreiten.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Aurora Burning" von Amie Kaufman

Eine wunderbare Geschichte, von der man nie genug bekommen kann
CrazycolorTigervor 14 Tagen

Die Geschichte von Squad 312 geht weiter und wird spannender als bisher. 

Nach dem ersten Band geht es gleich voller Kraft weiter. Ich will gar nicht zu sehr über den Plot reden und möglicherweise etwas verraten. Kurz gesagt: Die Geschichte ist noch besser als der erste Band und das Ende ist einfach krass. Ich brauche unbedingt den dritten Band!! 

Nebst den unglaublich genialen Gedankengängen der beiden Autoren und den krassen Plottwists ist die emotionale Spannung an ihrem Höhepunkt. Liebe, Verrat, Verlust und noch so viel mehr… Squad 312 muss nebenbei noch kurz die Welt vor einer uralten Gruppe Ausserirdischen retten. Während des Lesens erlebt man alle Arten von Emotionen und man kann nur hoffen, dass am Ende alles gut kommen wird. 

Der Schreibstil ist wieder einmal der Hammer und ich hoffe, dass die beiden nie mit gemeinsamen Projekten aufhören werden. Die coole Art, wie sie ihre Dialoge rüberbringen und auch wie die Protagonisten miteinander harmonieren und sich gegenseitig ergänzen, sich aber auch die Hölle heiss machen können. In dieser Gruppe von Teenagern fühle ich mich zuhause. 

Das Buch bietet Zuflucht, Abenteuer, Spannung, Freundschaft und Verbundenheit. Ich wüsste nicht, was ich machen würde, wenn ich damals nicht den wunderschönen Band von Aurora Rising entdeckt hätte. Diese Autoren begeben sich mit ihren Geschichten auf ein neues Level! Ich kann jedem diese Bücher nur ans Herz legen. Sie verändern euer Leben! 

Die Bücher sind auf Englisch, wobei dies kein grosses Hindernis. Das Leseverständnis ist nicht sehr schwer, nur ab und zu, wenn über spezielle Raumschiffteile gesprochen wird, muss man vielleicht mal was nachschlagen. 

BITTE LEST DIE BÜCHER! Sie sind wunderschön.

Kommentieren0
0
Teilen

Rezension zu "Illuminae Files - Obsidio" von Amie Kaufman

Highlight - Reihe!
Rosecarievor 18 Tagen

Wider Erwarten gibt es Überlebende auf Kerenza IV. BeiTech ist auch noch dort. Außerdem befindet sich da auch noch eine mobile Sprungstation und somit die letzte Möglichkeit der Flotte auf Rettung. Die Zeit ist knapp, sämtliche Schiffe zerstört, es gibt viele Hindernisse zu überwinden, aber es ist ihre einzige Chance. 

Ich hab mich so gefreut, dass die Held*innen aus den ersten beiden Teilen wieder dabei sind und endlich aufeinandertreffen. Die Figuren mochte ich von Anfang an. Hanna, Kady, Ella, Nik, Ezra und der ganze Rest. Auch die neuen Figuren sind interessant und sympathisch. Dass der letzte Teil nun die ersten beiden Teile zusammenführt macht die Trilogie einfach rund. Man hofft, dass BeiTech endlich zur Rechenschaft gezogen wird... 

Die KI AIDAN bekommt auch wieder mehr Platz in der Story. Seine Entwicklung ist auch richtig spannend. Mit eine der vielseitigsten Figuren. Nicht selten hab ich über seinen Teil der Dialoge geschmunzelt. 

Die Geschichte hält viele Überraschungen bereit, Langeweile ausgeschlossen. Der obligatorische Countdown, der in jedem Buch der Reihe eine andere Katastrophe ankündigt, ist furchtbar stressig :D alle paar Seiten wird man dran erinnert, dass bald alles den Bach runter geht. Das hält die Spannung definitiv hoch :D 

Der Schreibstil und die gesamte Gestaltung der Bücher ist einfach so gut. Die humorvolle Art der Transkriptionen oder der kleinen Notizzettel oder der Chatverläufe. Dieser trockene Humor, der auf jeder Seite bei allen Charakteren mitschwingt, macht einfach Spaß. Die Zusammenstellung der verschiedenen Textsorten zu einer schlüssigen und spannenden Geschichte, das ist einfach so besonders. Die Trilogie ist mit ihrer Dokumentensammlung, den tollen Illustrationen, den authentischen Figuren und der nervenaufreibenden Geschichte ein Gesamtkunstwerk 💜

Kommentare: 4
16
Teilen

Gespräche aus der Community

Neu

Hallo,

von Zeit zu Zeit sehe ich all meine Bücher durch und versuche dann auszusortieren und mir einen Überblick zu verschaffen. Ich merke, dass es mir zunehmend keine "Freude bereitet" zu viele ungelesene Bücher zu Hause zu haben. Denn irgendwie greife ich nur ganz selten nach den Büchern, die schon hier stehen und lese stattdessen die ganz neuen. Ideal wäre es also wohl in meiner Vorstellung, wenn ich einfach nur noch bei Bedarf 1-2 neue Bücher kaufen und direkt lesen würde. Nun kommt das große ABER: 

Ich habe gestern abend alle ungelesenen Bücher aus dem Regal geholt, genau angesehen und überlegt. Am Ende hatte ich 3 Stapel: 1. Definitiv behalten, 2. Anlesen und dann entscheiden, 3. Definitiv weggeben

Leider war der Stapel Nr. 3 dann am Ende mit 37 Büchern verhältnismäßig klein, Stapel 1 immerhin etwas kleiner als Stapel 2. Zugleich habe ich nun ein Problem - so viele Bücher kann ich einfach nicht anlesen und so entscheiden.

Deshalb dachte ich mir, vielleicht möchtet ihr mir bei der Entscheidung helfen? Ich hänge euch mal ein Fotos der Bücher an, bei denen ich unsicher bin, ob ich sie behalten möchte. Kennt ihr etwas davon? Und was würdet ihr sagen - behalten oder weggeben? Eine Begründung für eure Entscheidung wäre natürlich spannend. Falls die  Bücher auf den Fotos nicht gut genug zu erkennen sind, hänge ich sie euch an.

Ich bin es auch ein bisschen leid, Bücher zu lesen, die mich nicht völlig begeistern. Leider werde ich immer anspruchsvoller und somit ist die Chance, ein echtes Highlight zu entdecken, immer geringer. Aber vielleicht verbirgt sich hier ja doch das ein oder andere.

Ich bin gespannt, was ihr sagt!

PS: Die GEO-Zeitschriften dürfen ignoriert werden ;-)

99 Beiträge
Zum Thema
Cover des Buches Beast Changers. Im Bann der Eiswölfe

Bist du Eiswolf oder Feuerdrache?

Bewirb dich für unsere neue Hörrunde zu "Beast Changers", reise mit Anders und Rayna nach Vallen und finde heraus, auf welcher Seite du stehst! 

Herzlich Willkommen zu unserer neuen Hörrunde zu "Beast Changers"!

Darum geht's: Jeder in Vallen weiß, dass Eiswölfe und Feuerdrachen tief verfeindet sind. Als der 12-jährige Anders sich in einen Eiswolf verwandelt und seine Zwillingsschwester Rayna in einen Feuerdrachen, wird ihr bisheriges Leben auf den Kopf gestellt. Um zu lernen, was er braucht, um Rayna vor den grausamen Drachen zu retten, schreibt sich Anders an der Ulfar-Akademie ein, einer Schule für junge Wölfe. Wenn er Rayna wiedersehen will, muss Anders über sich hinauswachsen und zeigen, was wirklich in ihm steckt. 

Julian Greis führt mit jugendlicher, fesselnder Stimme als Sprecher durch die Handlung  und versorgt alle Tierwandler-Fans mit Hochspannung, Action und Magie.

Neugierig geworden? Dann bewerbt euch jetzt für unsere neue Hörrunde!  

Wenn ihr euch für eines von insgesamt 20 Freiexemplaren interessiert, solltet ihr euch bis Donnerstag, den 19. September 2019 bei uns melden und uns gern folgende Frage beantworten: In welches Tier würdest du dich verwandeln, wenn du die Möglichkeit dazu hättest?

Wenn ihr vorab schon einmal einen ersten Eindruck vom Inhalt und Julian Greis als Sprecher gewinnen wollt, gibt's hier eine Hörprobe.

Wir sind gespannt auf eure Beiträge und freuen uns auf die neue Hörrunde!

Euer JUMBO-Team  

303 BeiträgeVerlosung beendet
Cover des Buches Beast Changers - Im Bann der Eiswölfe

Anders und Rayna sind Zwillinge und unzertrennlich. Doch dann passiert etwas Undenkbares ... Während sich Anders in einen Eiswolf verwandelt, wird Rayna zu einem Feuerdrachen. Zwischen Wölfen und Drachen herrscht jedoch seit jeher eine erbitterte Feindschaft. Zusammen mit dem Ravensburger Buchverlag verlosen
wir 25 Exemplare des Buches und ihr könnt herausfinden, ob sie es
schaffen, die Feindschaft zwischen Drachen und Wölfen zu überwinden.

In dieser Buchverlosung habt ihr die Chance auf einen wirklich mitreißenden neuen Reihenauftakt. "Beast Changers - Im Bann der Eiswölfe" ist der erste Band einer neuen Jugendbuchreihe der großartigen Amie Kaufman, die ihr bestimmt schon von anderen Jugend- und Fantasyromanen kennt.

Seid ihr genauso gespannt auf dieses Buch wie ich? Dann macht doch gleich bei unserer Verlosung mit. Bis zum 11. September 2019 könnt ihr unsere Bewerbungsfrage beantworten und mit etwas Glück eins von 25 Büchern aus dem Ravensburger Buchverlag gewinnen. Verratet uns dazu einfach folgendes:

Wofür würdet ihr euch entscheiden? Eiswolf oder Feuerdrache?

Ich bin schon sehr gespannt auf eure Antworten und drücke die Daumen!

641 BeiträgeVerlosung beendet

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Buchliebe für dein Mailpostfach

Hol dir mehr von LovelyBooks