LUST - erotisches Lesebuch

Cover des Buches LUST - erotisches Lesebuch (ISBN:9783936791914)
Bestellen bei:

Zu diesem Buch gibt es noch keine Kurzmeinung. Hilf anderen Lesern, in dem du das Buch bewertest und eine Kurzmeinung oder Rezension veröffentlichst.

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "LUST - erotisches Lesebuch"

Drei Autoren, die auf sehr unterschiedliche Art literarisch mit LUST umgehen: Alberto Bevilacqua, geb. 1934 in Parma, zählt heute in Italien zu den bekanntesten Größen der Literatur. Er veröffentlichte Romane, Gedichtsammlungen und Drehbücher, bei denen er mit Regisseuren wie De Sica und Rossellini zusammenarbeitete. Mit Romy Schneider verfilmte er seinen Roman «La Califfa». Bevilacqua ging an der italienischen Riviera der Entstehung des skandalträchtigsten Romans des 20. Jahrhunderts nach: D. H. Lawrences «Lady Chatterley und ihr Liebhaber», den Lawrence schreiben konnte, weil er u.a. ein hemmungsloser Voyeur war. Isabel Blare ist das Pseudonym einer Spanierin, die zunächst in der Werbung arbeitete, dann im öffentlichen Dienst. «Dieses Buch handelt vom Sommer 2003 in Madrid, bei großer Hitze, in einer Wohnung mit geschlossenen Vorhängen, einer alleinstehenden Frau, einem Computer, mehreren Männern oder Stimmen, die vorgeben, Männer zu sein, mit Zigarettenrauch und Siesten, die in Albträumen enden. Es ist kurz und leicht zu lesen. Ich hoffe, dass es weniger leicht vergessen wird, wie es auch nicht leicht war zu schreiben.» (Isabel Blare) Amir Valle erzählt von Paris und Havanna, lässt Fidel Castro, Gabriel García Marquez, Julio Cortázar, Henry Miller auftreten und das verschollene Buch einer Frauensekte des 15. Jahrhunderts aus Guatemala, die sich früh schon der Emanzipation, auch einer gewalttätigen, verschrieben hatte. Was sich so locker und respektlos als ein literarisches Spiel mit bekannten Figuren anlässt, hat freilich auch einen ernsten Hintergrund: die Strukturen und die Verteilungskämpfe innerhalb der weiblichen und männlichen Prostitution im Kuba von heute.

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9783936791914
Sprache:Deutsch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:560 Seiten
Verlag:Edition Köln
Erscheinungsdatum:19.11.2009

Rezensionen und Bewertungen

Neu
0 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne0
  • 4 Sterne0
  • 3 Sterne0
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:

    Ähnliche Bücher für noch mehr Lesestunden

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Stöbern in Erotische Literatur

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks