Sea of Poppies

von Amitav Ghosh 
4,4 Sterne bei5 Bewertungen
Sea of Poppies
Bestellen bei:

Neue Kurzmeinungen

Anja_Levs avatar

leider auf englisch wegen der verschiedenen Dialekte und der indischen Wörter nicht leicht zu lesen.

Alle 5 Bewertungen lesen

Auf der Suche nach deinem neuen Lieblingsbuch? Melde dich bei LovelyBooks an, entdecke neuen Lesestoff und aufregende Buchaktionen.

Inhaltsangabe zu "Sea of Poppies"

Shortlisted for the Booker Prize 2008: a stunningly vibrant novel from Amitav Ghosh

Buchdetails

Aktuelle Ausgabe
ISBN:9780719568978
Sprache:Englisch
Ausgabe:Flexibler Einband
Umfang:544 Seiten
Verlag:John Murray General Publishing Division
Erscheinungsdatum:16.04.2009
Das aktuelle Hörbuch ist am 15.10.2008 bei Brilliance Audio erschienen.

Rezensionen und Bewertungen

Neu
4,4 Sterne
Filtern:
  • 5 Sterne3
  • 4 Sterne1
  • 3 Sterne1
  • 2 Sterne0
  • 1 Stern0
  • Sortieren:
    Ginkgos avatar
    Ginkgovor 4 Jahren
    Bunt und exotisch

    Ein Buch so ganz nach meinem Herzen. Ein Inder schreibt über die Verhältnisse im frühen 19. Jh in Indien. Die Engländer scheffeln auf Kosten der einheimischen Bevölkerung Geld mit dem Opiumhandel bis sich die Verhältnisse in China, dem Hauptabsatzmarkt, ändern und der Preis verfällt. Das bringt den arroganten, rücksichtslosen Engländern natürlich weniger Stress als den schon gebeutelten Indern.

    Das Segelschiff "Ibis" verbindet die Geschichten der sehr unterschiedlichen Charaktere, die ein sehr buntes, vielschichtiges Bild der Verhältnisse widerspiegeln.

    Mir hat das Buch sehr gut gefallen, es ist aber nichts zum schnellen Lesen, denn es wimmelt von ungewöhnlichem Vokabular. Auf der Website von Amitav Ghosh gibt es ein Glossar der Pidgin Ausdrücke, die von den Seeleuten benutzt werden. Ansonsten habe ich einige indische Begriffe im Internet nachgeschaut. Die Geschichte ist sicher auch so verständlich, aber sie gewinnt an Details, wenn man sich mit der Kultur, die beschrieben wird, etwas näher beschäftigt.

    Ach ja, einen Haken gibt's bei dem Buch schon. Es ist der erste Band einer Trilogie und der erste Teil endet tatsächlich während einer Reise, wo ich die Helden, die mir ans Herz gewachsen sind, nun nicht verlassen will.

    Der zweite Teil heißt River of Smoke, der dritte Teil ist noch nicht erschienen und wird Flood of Fire heißen.

    Kommentare: 2
    10
    Teilen
    Anja_Levs avatar
    Anja_Levvor 8 Jahren
    Kurzmeinung: leider auf englisch wegen der verschiedenen Dialekte und der indischen Wörter nicht leicht zu lesen.
    gina_mayers avatar
    gina_mayervor 7 Jahren
    Aichers avatar
    Aichervor 7 Jahren
    Aufziehvogels avatar
    Aufziehvogelvor 10 Jahren

    Gespräche aus der Community zum Buch

    Neu

    Starte mit "Neu" die erste Leserunde, Buchverlosung oder das erste Thema.

    Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

    Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach

    Hol dir mehr von LovelyBooks