Amos Oz

(291)

Lovelybooks Bewertung

  • 471 Bibliotheken
  • 8 Follower
  • 24 Leser
  • 56 Rezensionen
(106)
(103)
(60)
(18)
(4)

Lebenslauf von Amos Oz

Amos Oz wurde im Mai 1939 geboren. Er studierte Philosophie und Literatur an der hebräischen Universität und war später in diesen Fächern als Dozent tätig. Als Schriftsteller verfasste Oz zahlreiche Romane, Erzählungen, Essays und auch zwei Kinderbücher. In vielen seiner Werke macht er die politschen Spannungen in seiner Heimat zum Thema. Neben der Schriftstellerei ist Amos Oz auch politisch sehr engagiert. Er war einer der Mitbegründer der Organisation "Peace Now" und unterstütze damit die Friedensbewegung in Israel. Für sein enormes Lebenswerk wurde Oz vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Friedenspreis des deutschen Buchhandels, dem Goethepreis der Stadt Frankfurt am Main und dem Franz-Kafka-Literaturpreis.

Bekannteste Bücher

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • LovelyBooks Challenge 2018 - Sachbücher und Ratgeber

    Meinungsfreiheit!

    Sikal

    zu Buchtitel "Meinungsfreiheit!" von Volker Kitz

    LovelyBooks Challenge 2018 „Sachbücher & Ratgeber“ Du interessierst dich für historische Zeitreisen? Du entdeckst immer wieder spannende, naturwissenschaftliche Publikationen?  Du stöberst gerne wahre Schätze zu politischen oder skurrilen Themen auf?  Oder bevorzugst du Bücher über Tiere, genussvolles Erleben, Kreativität? Dann lass uns doch an deinen Entdeckungen teilhaben! Wir freuen uns auf deine Vorstellungen und Tipps, tauschen uns gerne mit dir aus. Stelle dich der Herausforderung und mach einfach mit! Und so bist du ...

    Mehr
    • 1420
    • 31. December 2018 um 23:59
  • Sein vielleicht bestes Buch

    Judas

    WinfriedStanzick

    22. March 2018 um 13:41 Rezension zu "Judas" von Amos Oz

    Der neue Roman von Amos Oz ist, obwohl er seine Handlung unverdächtig in das Jahr 1959 verlegt hat, von hoher Aktualität und steckt voller Anspielungen auf die gegenwärtige Politik in Israel und den Zustand seiner zerrissenen Gesellschaft. Gleichzeitig ist es ein Liebesroman und eine theologisch spannende Auseinandersetzung mit dem Phänomen des Verrats im Allgemeinen und mit der Figur Jesusjüngers Judas im Besonderen.Wir befinden uns zu Beginn des Romans in Jerusalem, Ende 1959. Der junge Schmuel Asch ist an einen vorläufigen ...

    Mehr
  • Ein Geschichte Über Liebe und Abenteuer

    Sumchi

    Schwalbe71

    15. February 2018 um 16:36 Rezension zu "Sumchi" von Amos Oz

    Amos Oz schreibt eine Geschichte aus wohl seiner Kindheit, von der man sich an die Hand nehmen lassen und führen lassen muss. Das gelingt von der ersten Seite an und hält bis zur letzten Seite. Danach kann man sich noch etwas Straßenstaub von Mantel putzen, der von dieser wunderbaren und persönlichen Zeitreise haften blieb und den man sich nicht gerne abputzt, da so der Zauber wieder droht zu verschwinden, denn man sich so fügsam hat angelesen. Amso Oz gelang ein Buch das den Autor mehr in den Fokus des Interesses rückt, dessen ...

    Mehr
  • Amos Oz - Eine Geschichte von Liebe und Finsternis

    Eine Geschichte von Liebe und Finsternis

    Jari

    13. June 2017 um 21:29 Rezension zu "Eine Geschichte von Liebe und Finsternis" von Amos Oz

    Eigentlich hatte ich nie vor, dieses Buch zu lesen. Schlussendlich tat ich es trotzdem und zwar für die Weltreise-Challenge. Also liess ich mich von Amos Oz durch Jerusalem und seine Geschichte führen. Es war kein Flop, obwohl ich mich doch etwas durch das Buch quälen musste, und das ist schon mal nicht schlecht. Grundsätzlich bin ich nun froh, sagen zu können, dass ich ein Buch von Amos Oz gelesen habe. Dazu auch noch sein wohl bekanntestes. Am meisten gefielen mir die einzelnen Passagen, in denen es um die Literatur und Amos' ...

    Mehr
    • 2
  • Amos Oz - Judas

    Judas

    miss_mesmerized

    13. May 2017 um 06:31 Rezension zu "Judas" von Amos Oz

    Shmuel Ashs Eltern können dem Sohn wegen wirtschaftlicher Schwierigkeiten das Studium nicht länger finanzieren. So richtig kommt er auch gerade mit seiner Abschlussarbeit über Judas und die Juden nicht voran. Eine Anzeige in der Jerusalemer Universität bringt ihn so im Herbst 1959 in das Haus des kranken Gershom Wald, dem er nachmittags Gesellschaft leisten soll. Ebenfalls im Haushalt lebt Atalja Abrabanel, die zwar deutlich älter ist als er, Shmuel aber sogleich fasziniert. In den kommenden Monaten wird der junge Student nicht ...

    Mehr
  • Blitzlicht auf das heutige Israel

    Judas

    UteSeiberth

    23. July 2016 um 17:47 Rezension zu "Judas" von Amos Oz

    Der junge Schmuel Asch fällt 1959 in ein Loch,weil sich alles gegen ihn verschworen zu haben scheint.Seine Freundin verlässt ihn,seine Eltern melden den Konkurs an und er muss sein Universitätsstudium abbrechen und irgend wie versuchen ein kleines Auskommen zu finden.Da stösst er auf eine  Anzeige,in der ein gebrechlicher alter Mann jemanden sucht,der ihn stundenweise betreut gegen Kost und Logis und ein kleines Salär.Da kommt er zu dem klugen,aber körperlich gebrechlichen Gershom Wald und seiner Betreuerin Atalja Abrabanel.Dabei ...

    Mehr
  • Judas - ein Verräter?

    Judas

    Schmitzorek

    12. May 2016 um 22:32 Rezension zu "Judas" von Amos Oz

    Jerusalem um 1960. Der junge Student Schmuel Asch erlebt gerade eine gute Zeit. Er ist gezwungen sein Studium aufzugeben, da seine Eltern pleite gegangen sind. Gleichzeitig trennt sich seine Freundin von ihm, um einen anderen zu heiraten. Außerdem kommt er mit seiner Abschlussarbeit über „Judas in der Perspektive der Juden“ überhaupt nicht weiter. Er denkt schon darüber nach Jerusalem zu verlassen, als er an einem schwarzen Brett an der Universität einen Aushang findet. Gesucht wird ein „Unterhalter“, der gegen ein geringes ...

    Mehr
  • Challenge: Literarische Weltreise 2016

    Euphoria

    Ginevra

    zu Buchtitel "Euphoria" von Lily King

        Liebe Lovelybookerinnen und –booker, habt Ihr Lust, im Jahr 2016 auf Weltreise zu gehen – literarisch gesehen? Dann begleitet mich durch 20 verschiedene Lese- Regionen! Die Aufgabe besteht darin... -  12 Bücher in einem Jahr zu lesen;-   Mindestens 10 verschiedene Regionen auszuwählen (zwei Regionen dürfen also doppelt vorkommen);-   Autor und/oder Schauplatz und/oder eine bzw. mehrere der Hauptfiguren müssen zu dieser Region passen.-   Bitte postet Eure Rezensionen und Beiträge bei den passenden Regionen;-   Auch Buchtipps ...

    Mehr
    • 1703
  • Gute Themen, schlechte Story

    Judas

    Ginkgo

    09. May 2016 um 18:03 Rezension zu "Judas" von Amos Oz

    Student Schmuel ist die Freundin weggelaufen, bei seiner Abschlussarbeit steckt er fest und er braucht dringend Geld. Da findet er ein Jobangebot als Gesellschafter eines älteren Herren gegen Kost, Logis und geringe Bezahlung. Er akzeptiert den Job und findet sich im seltsamen Haushalt von Gerschom Wald und Atalja Abrabanel wieder.Schmuel und der alte Gerschom Wald reden über Politik und Religion. Schmuel verliebt sich in Atalja, die sich ihm gegenüber inkonsequent und seltsam verhält. Ich will vom Inhalt nicht zu viel verraten. ...

    Mehr
  • Geschichte als ein Versuch des Verstehens

    Judas

    BrittaRoeder

    Rezension zu "Judas" von Amos Oz

    Seine Freundin hat ihn für einen anderen verlassen, sein Studium stockt, die finanzielle Unterstützung aus dem Elternhaus bleibt nach Konkurs des Vaters plötzlich aus – im Leben von Schmuel Asch läuft einiges nicht wirklich rund. So kommt ihm das Job-Angebot als Gesellschafter für einen älteren Herrn zu arbeiten gerade recht, zumal die recht einfache Arbeit mit freier Kost und Logis verbunden ist. Also zieht Schmuel in das Haus der verwitweten Atalja Abrabanel und ihres Schweigervaters Gerschom Wald. Die schlichte ...

    Mehr
    • 6
  • weitere
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks

    Mit der Verwendung von LovelyBooks erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir und unsere Partner Cookies zu Zwecken wie der Personalisierung von Inhalten und für Werbung einsetzen.