Amos Oz Herr Levi

(1)

Lovelybooks Bewertung

  • 4 Bibliotheken
  • 0 Follower
  • 0 Leser
  • 0 Rezensionen
(1)
(0)
(0)
(0)
(0)

Inhaltsangabe zu „Herr Levi“ von Amos Oz

Jerusalem 1946. Ein Vorort. Jüdische Einwanderer. Alle warten: auf den Messias oder den Befehlshaber der jüdischen Untergrundarmee - und auf die Befreiung Palästinas von der britischen Mandatsmacht.§Mit allen wartet der Junge Uriel: auf das Leben, darauf, daß der Spott des Mädchens Bat-Ami endlich versiegt, darauf, daß Efraim die Todesstrahlen endlich findet, mit denen die feindlichen Städte in Schutt und Asche gelegt werden können.§In Amos Oz' Erzählung treffen zweierlei Aufregungen zusammen: die besonderen eines Heranwachsenden und die allgemeineren aus der Gründungsphase des israelischen Staates.

Stöbern in Romane

Tentakel

intelligent, experimentell und gewagt, erfordert aber kulturelles Hintergrundwissen

Volpona

Die Ermordung des Commendatore Band 1

Murakami gehört nach wie vor zu meinen Lieblingsautoren. To be continued....

ulrikerabe

Bis zum Himmel und zurück

Gelungene Mischung aus Emotionen, puren Gefühlen und Humor

isabellepf

Das Glück kurz hinter Graceland

Eine tolle Reise einer Tochter auf den Spuren ihrer Mutter, bei der ich Cory sehr gerne begleitet habe.

misery3103

Strafe

Nüchtern und sprachlich brillant schildert Schirach Fälle rund um das Thema Strafe.

Ulf_Borkowski

Das Mädchen, das in der Metro las

Der Roman ist eine wahre Liebeserklärung an Bücher und ihre Leser.

lizlemon

  • Rezensionen
  • Leserunden
  • Buchverlosungen
  • Themen
  • Was ist LovelyBooks?

    Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freunden und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist! Mehr Infos

    Buchliebe für dein Mailpostfach!

    Hol dir mehr von LovelyBooks