Amy Crossing

 3,6 Sterne bei 453 Bewertungen
Autorin von Raum 213 - Harmlose Hölle, Raum 213 - Arglose Angst und weiteren Büchern.

Alle Bücher von Amy Crossing

Cover des Buches Raum 213 - Harmlose Hölle (ISBN: 9783785578711)

Raum 213 - Harmlose Hölle

 (213)
Erschienen am 20.01.2014
Cover des Buches Raum 213 - Arglose Angst (ISBN: 9783785578728)

Raum 213 - Arglose Angst

 (116)
Erschienen am 10.03.2014
Cover des Buches Falsche Furcht (ISBN: 9783785578742)

Falsche Furcht

 (49)
Erschienen am 21.07.2014
Cover des Buches Gefühlvolles Grauen (ISBN: 9783785578735)

Gefühlvolles Grauen

 (52)
Erschienen am 21.07.2014
Cover des Buches Raum 213 - Geflügelte Gefahr (ISBN: 9783732002085)

Raum 213 - Geflügelte Gefahr

 (22)
Erschienen am 01.07.2014
Cover des Buches Raum 213 - Geflügelte Gefahr (ISBN: 9783732002078)

Raum 213 - Geflügelte Gefahr

 (0)
Erschienen am 01.07.2014

Neue Rezensionen zu Amy Crossing

Cover des Buches Raum 213 - Arglose Angst (ISBN: 9783785578728)
Gotjes avatar

Rezension zu "Raum 213 - Arglose Angst" von Amy Crossing

Leider sehr enttäuschend
Gotjevor 9 Monaten

Ich finde diese Fortsetzung leider gar nicht gelungen, auch wenn man bedenkt, dass das eine Reihe für Zwölfjährige ist. Die Geschichte an sich fand ich leider überhaupt nicht spannend. Im ersten Teil hatte man ja immerhin noch den Mord und die ständige Bedrohung. Das ist hier leider gar nicht. Es dauert ewig, bis überhaupt mal etwas passiert und als die Story dann (bei etwa der Hälfte des Buches) endlich mal richtig losgeht, konnte sie mich leider trotzdem überhaupt nicht catchen. Das lag zum Teil glaube ich auch daran, dass ja auch im ersten Teil schon nichts über Raum 213 aufgeklärt wurde und ich das auch hier befürchtet habe. So ist es dann leider auch gekommen und das ist auch mein ganz großer Kritikpunkt. Es wird nichts über Raum 213 aufgeklärt, man weiß nicht, wie sie im Endeffekt tatsächlich rausgekommen sind, man weiß nicht mal wirklich das Motiv für diese Party. Ich glaube, die Autorin hat sich selbst nicht wirklich überlegt, wie das alles funktionieren kann, es gibt glaube ich einfach keine Logik dahinter. Das ist leider absolut gar nichts für mich.

Cover des Buches Raum 213 - Harmlose Hölle (ISBN: 9783785578711)
Gotjes avatar

Rezension zu "Raum 213 - Harmlose Hölle" von Amy Crossing

Wem kannst du trauen?
Gotjevor 10 Monaten

Man muss definitiv immer bedenken, für wen dieses Buch ausgelegt ist. Nicht für Erwachsene, nicht für hartgesottene, alteingesessene Thriller-Fans. Sondern für Kinder, junge Teenager. Und dafür finde ich das Buch sehr gut. Es ist spannend, es gibt Wendungen, die man so nicht so einfach vorhersieht. 

Nur leider wird überhaupt nicht erklärt, was jetzt mit Raum 213 ist. Generell hätte ich gesagt, Ethan ist einfach ein kompletter Psycho und bildet sich das alles nur ein. Selbst dabei fehlt mir eine Erklärung warum. Niemand wird einfach so so, eine Schizophrenie hätte längst diagnostiziert sein müssen. Aber auch Liv hat in diesem Raum ja eine verzerrte Wahrnehmung. Hat sie sich das wirklich nur eingebildet? Dass sich Schatten bewegen, okay. Aber dass eine ganze Tür mal eben weg ist? Obwohl sie ja nie so genau von Ethans Erlebnissen in dem Raum wusste? Obwohl sie immer dachte, Leitungen wären falsch angeschlossen und maximal ein paar Spukgeschichten kannte? Sehr schade, dass da eigentlich kein Wort zu verloren wird.

Insgesamt, für die Zielgruppe die es ansprechen soll, ein echt schöner Thriller, aber leider zum Ende hin mit vielen Lücken.

Cover des Buches Raum 213 - Arglose Angst (ISBN: 9783785578728)
Thrillerbambis avatar

Rezension zu "Raum 213 - Arglose Angst" von Amy Crossing

Raum 213
Thrillerbambivor 3 Jahren

Ich habe dieses Buch in einem Rutsch gelesen. Gut es hatte nur 158 Seiten aber trotzdem. 


Mir gefiel das Buch sehr gut. Der Schreibstil war angenehm und man kam schnell voran. Trotz der Kürze des Buches kam Spannung auf. Von mir aus hätte man das Buch auch etwas länger machen können. Die Story war spannend und packend. Es ist eher ein Jugendbuch trotzdem auch für Erwachsene tolle Unterhaltung. 


Die Charaktere waren klassische Jugendliche und etwas flach aber das bewerte ich persönlich nicht so stark. Das Buch ist auf Jugendliche ausgerichtet weshalb das für mich nicht schlimm war. 


Fazit:


Ein tolles Jugendbuch das mir ein paar tolle Stunden beschert hat. Trotz der Kürze hat die Autorin etwa daraus gemacht und eine spannende und mysteriöse Geschichte geschrieben. 


Ich vergebe 5/5 Sternen

Gespräche aus der Community

Hey,ich verlose zur Zeit das Buch "Raum 213 - Harmlose Höle" auf meinem Blog. Schaut gerne mal vorbei:
http://paulaschaoswelt.blogspot.de/2016/06/entschuldigungsgewinnspiel.html


Liebe Grüße, Paula
2 BeiträgeVerlosung beendet
Tuzzis avatar
Letzter Beitrag von  Tuzzivor 8 Jahren
Ich würde das Buch gerne lesen. Es klingt sehr interessant.
Ihr Lieben,

im Zuge der Loewe-Challenge verlose ich auf meinem Blog ein ungelesenes Exemplar von "Raum 213". Alles, was ihr dafür tun müsst, ist euch bei der Challenge zu beteiligen und bis zum 31.05. mindestens 1 Buch vom Loewe Verlag gelesen und rezensiert haben. Das kann hier bei LB, bei Amazon, auf eurem Blog oder auf sonstigen Bücherplattformen sein. Kopiert einfach den Link eurer Rezension als Kommentar auf die Challenge-Seite und ihr habt schon euer erstes Los ;-)
-->http://chaosqueeninaction.wordpress.com/loewe-challenge/
Ich freue mich über eure Kommentare und Rezensionen!
Eure Waldschrätin
P.S.: Am Ende des Jahres verlose ich dann noch mal 3 Buchpakete ;-)
0 BeiträgeVerlosung beendet

Community-Statistik

in 391 Bibliotheken

auf 75 Merkzettel

von 4 Leser*innen aktuell gelesen

von 3 Leser*innen gefolgt

Reihen der Autorin

Was ist LovelyBooks?

Über Bücher redet man gerne, empfiehlt sie seinen Freund*innen und Bekannten oder kritisiert sie, wenn sie einem nicht gefallen haben. LovelyBooks ist der Ort im Internet, an dem all das möglich ist - die Heimat für Buchliebhaber*innen und Lesebegeisterte. Schön, dass du hier bist!

Mehr Infos

Hol dir mehr von LovelyBooks